1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Probleme nach Wechsel auf 32 GB

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Lautrer75, 17.06.2012.

  1. Lautrer75, 17.06.2012 #1
    Lautrer75

    Lautrer75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Hallo Leute,

    Habe meinem Desire jetzt doch mal eine 32GB Karte class 10 von Transcend spendiert.

    Habe nand-backup gemacht, Adresse Karte wie die alte 16GB partitioniert und SD karte kopiert und mit recovery dass Backup wieder aufgespielt.

    Hat alles 3 Tage funktioniert, dann kamen Fehlermeldungen für Launcher, jede Menge Apps, Google acore und noch einiges mehr. Irgendwann liess sich auch der Launcher nicht mehr aufrufen und es half nur noch das Entfernen des Akkus.

    Nach Neustart dasselbe Problem. Fehlermeldungen kommen sofort nach Neustart.

    Habe ich vielleicht was wichtiges vergessen?

    Nutze cyanogenmod 7.1. Habe diesen schon Monate ohne Probleme genutzt.

    Danke, Thorsten

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2012
  2. 2WildFire, 17.06.2012 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Das Desire kommt nicht mit allen class 10 Karten zurecht.
    Könnte sein, das es daran liegt.
     
  3. Lautrer75, 17.06.2012 #3
    Lautrer75

    Lautrer75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Gibt es irgendwo eine Liste oder Hinweise, welche funktionieren? Wurde diese sonst auch zurück geben bzw anderweitig nutzen.

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
  4. 2WildFire, 17.06.2012 #4
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Gute Frage, hab da noch nix gefunden.
     
  5. Scanna, 17.06.2012 #5
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Du kannst es nur testen.

    Ich habe hier auch schon gelesen dass die eine Desi eine Karte gewissen Herstellers ablehnt und eine andere Desi damit problemlos interagiert.

    Aber ueber die Suche kannst du ja funktionierende Karten raussuchen, Hersteller und class sind ja idr angegeben.
     
  6. 2WildFire, 17.06.2012 #6
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Also ich habe eine ADATA 16GB class 10, funktioniert hier Problemlos.
     
  7. Lautrer75, 17.06.2012 #7
    Lautrer75

    Lautrer75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Okay, ist halt schon ärgerlich....

    aber von Class 2 auf Class 10 merkt man deutlich in der Geschwindigkeit.

    Daher werde ich auf jeden Fall nochmal nachkaufen.
     
  8. DrGregoryHouse, 18.06.2012 #8
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,484
    Erhaltene Danke:
    258
    Registriert seit:
    16.11.2010
    Ich setze hier eine 16GB Class 10 von SanDisk ein, ohne Vorkommnisse.


    House
     
  9. Lautrer75, 20.06.2012 #9
    Lautrer75

    Lautrer75 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Hallo an Alle,

    vielen Dank für Eure Infos und Antworten.

    Ich habe mich jetzt doch nochmal der Karte angenommen.

    Da die Schritte Partitionierung zwar mit Recovery geklappt hat, die Formatierung der SD-ext bei der Installation von Cyanogenmod 7.1 immer fehlschlug, habe ich die Karte nochmal komplett platt gemacht und die Formatierung mit gparted vorgenommen.

    Danach einfach mein letztes Backup mit nandroid meiner 16 GB Karte kopiert und im Recovery zurück gespielt.

    Bis jetzt läuft alles trotz intensiver Nutzung seit 2 Tagen problemlos. Bin immer noch begeistert über den Zugewinn an Geschwindigkeit durch den Umstieg von Class 2 auf Class 10.

    Hoffe das klappt jetzt auch weiterhin so gut.

    Vielen Dank nochmal.

    Thorsten
     

Diese Seite empfehlen