1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Programme endgültig schließen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von WiB18, 23.06.2011.

  1. WiB18, 23.06.2011 #1
    WiB18

    WiB18 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Hallo zusammen bin ebenfalls nun stolzer besitzer eines GT 10.1.

    Wie kann ich nun programme die ich geöffnet habe richtig schliessen?? Da die liste immer länger wird?

    Gruss Willi
     
  2. DerWeise, 23.06.2011 #2
    DerWeise

    DerWeise Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    187
    Registriert seit:
    19.10.2009
    ?? Gar nicht... Die schliessen sich von alleine wenn dem Gerät ramtechnisch die Puste aus geht.
    Händisches nachhelfen ist äußerst schädlich für die Systemstabilität.
     
  3. Stefaner, 24.06.2011 #3
    Stefaner

    Stefaner Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.06.2011
    Also das ist ja Bloedsinn. Da ist überhaupt nichts schädlich dran, wenn man laufende Programme schliesst.

    lade dir aus dem Market mal einen Taskmanager runter und versuche es damit (ist kein Taskmanager in honeycomb integriert?). Ich kann dir genaueres aber nicht sagen, da ich das neue tablet nicht besitze.
    also hier in dem video ( http://www.galaxytab8910.com/2011/06/09/galaxy-tab-8-9-touchwiz-ux-video/ ) ist ein Taskmanager auch enthalten, aber ich kann nicht sagen ob der original dabei ist (ich dachte aber eigentlich schon).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  4. WiB18, 24.06.2011 #4
    WiB18

    WiB18 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Also ich hab mir den advanced task killer drauf gemacht. Der beendet auch immer programme schreibt er aber die liste bleibt trotzdem immer voll.
     
  5. tomilla, 24.06.2011 #5
    tomilla

    tomilla Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Dann werden das Programme sein, die im Hintergrund Daten laden und deshalb immer in deiner Liste stehen. Einfach mal im Forum googlen. Das ist bei Android so üblich.
     
  6. galaxytab8910, 24.06.2011 #6
    galaxytab8910

    galaxytab8910 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    also mit der touchwiz ux oberfläche wird samsung neben einigen anderen extras auch einen taskmanager mitliefern.

    stock honeycomb hat leider keinen taskmanager integriert. deswegen bleibt aktuell nur die möglichkeit einen taskmanager aus dem market zu laden.

    gruß,
    daniel
     
    Stefaner bedankt sich.
  7. gokpog, 24.06.2011 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Taskkiller sind ein Relikt aus Windows Zeiten, das leider immer noch zu oft unter Android verwendet wird.

    Unsachgemäße Verwendung von Taskkillern ist immer noch der häufigste Gründe, warum sich "Neulinge" unnötig Probleme bereiten. Und ja, Programme über einen Taskkillern schliessen kann schädlich sein. Taskkiller können das Programm nur abschiessen und nicht ordentlich beenden. Es passiert zwar sehr selten etwas, ausgeschlossen sind Probleme nicht.

    Ein Programm über einen Taskkiller zu beenden ist in der Regel unnötig, es sein denn es hängt oder benimmt sich sonst nicht wie gewollt. Alles andere überlässt man dem Betriebssystem. Das hat schon seit mehreren Versionen eine sehr gut Speicherverwaltung, in die man selbst nicht eingreifen muss und soll.

    Wer keine Apps entwickelt, der braucht seinen Taskkiller wenns hoch kommt einmal im Monat. Wer irgendwelche automatischen Kill-Funktionen einsetzt, der braucht sich nicht zu wundern, dass sein System nicht erwartungsgemäß läuft.

    Es gab erst neulich wieder einen Artikel darüber. Wer mehr wissen will, der kann hier weiter lesen: Android PSA: Stop Using Task Killer Apps
     
    BobMiles, schertling und WiB18 haben sich bedankt.
  8. DerWeise, 24.06.2011 #8
    DerWeise

    DerWeise Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    187
    Registriert seit:
    19.10.2009
    Also 1. würde ich es begrüßen, wenn du auf eine Wortwahl wie Blödsinn verzichtest und 2. dich doch erst einmal noch genauer zu dem Thema informierst-bei Interesse findest du viele Threads, die sich mit dem Thema beschäftigen.
    Woher nimmst du die Annahme, das Taskkiller die Systemstabilität nicht beeinflussen?!
    Jeder belesene android user weiß, das man seit froyo keinen Taskkiller mehr benutzt da android seine tasks selbst verwaltet und apps schließt wenn der Speicher knapp wird. Wenn du da nun dazwischen funkst dann machst du diesen Mechanismus zunichte. Wenn man Apps schließen will, dann nur über die eingebaute Funktion “stoppen“ in den Einstellungen. Ein Taskkiller schließt wahllos Apps und das auch noch mit einem kill -9
    Falls du kill -9 nicht kennst: das beendet die App knallhart und gibt ihr keine Zeit ihre Konfig zu sichern oder den Speicher aufzuräumen.
    Es werden zum Beispiel auch apps wie Talk geschlossen, und dann wundern sich die Leute warum z.b. der market nicht mehr funktioniert. Talk übernimmt nämlich die ganze Authentifizierung!

    Also noch mal, lasst bloß die Finger von Taskkillern, Android macht das alles von alleine. Und ihr habt schließlich den Ram damit er auch genutzt wird, wozu braucht ihr sonst 1GB wenn ihr die Apps schließt wenn vom Ram mal wieder 500 mb belegt sind -genutzter Ram ist guter Ram.
    Ein Taskkiller ist höchstens für Entwickler interessant, die ihre eigene App immer mal abschießen müssen...


    Edit: danke an gokpog, du hast inhaltlich genau das Gleiche geschrieben wie ich auch. Dann hätte ich mir die arbeit auf der handytastatur ja sparen können ;)

    Sent from my LG-P990 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  9. Zipfelklatscher, 24.06.2011 #9
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    RAM ist dazu da, genutzt zu werden. Nicht belegter RAM ist nutzloser RAM...

    Ich habe auf keinem meiner bisherigen Android-Geräte (G1, Legend, Desire und Xoom) einen Taskkiller genutzt und habe ihn auch nie vermisst. Man sollte sich mal ein wenig mit dem Speicherkonzept von Android beschäftigen, dann wüsste man, dass Taskkiller kontraproduktiv sind.

    Vielleicht das hier durchlesen, ist sehr aufschlußreich. Dort geht es um Geräte mit deutlich weniger Speicher. Die heutigen Geräte haben i.d.R. mehr als 128 MByte. Das GT10 hat 1 GB, was für die meisten User vollends ausreicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.06.2011
  10. WiB18, 24.06.2011 #10
    WiB18

    WiB18 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Danke für die info, die ich meine auch bestätigen zu können. Seit dem ich den killer benutze hatte ich jetzt schon ein paar abstürze in dieversen anwendungen ohne ersichtlichen Grund. Hatte das die ersten tage nicht.

    FAZIT für mich: Aus den Augen aus dem Sinn mit den Task_Killern!!!!!
     
  11. Zipfelklatscher, 24.06.2011 #11
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Richtig so. Das Android-System läuft von sich aus schon sehr gut. Und wie gesagt: warum soll ich RAM frei haben? RAM ist dazu da, genutzt zu werden. Deswegen verstehe ich auch nicht, warum Windows-User irgendwelche Tuning-Tools installieren, um RAM freizuschaufeln. Gerade Windows 7 arbeitet viel mit dem RAM (nutzt es z.B. als Cache), deswegen ist der RAM dort scheinbar mehr belegt als unter älteren OS. Ich finde es immer wieder lustig, wie sich User bei Windows 7 beschweren, dass sie von ihren 8 GB RAM nur noch 4 GB frei haben. Was will ich mit freiem RAM?

    Meinst du eigentlich mit dem Taskmanager die Liste, die erscheint, wenn man auf das Task-Symbol bei Honeycomb tippt? Das ist m.E. nicht die Liste mit momentan laufenden Apps, sondern die Liste der zuletzt aufgerufenen Apps.
     
  12. WiB18, 24.06.2011 #12
    WiB18

    WiB18 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Von den drei symbolen unten links das ganz recht mit den zwei sich überlappenden Fenstern!?
     
  13. Zipfelklatscher, 24.06.2011 #13
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Richtig, das ist die Programmliste.
     
  14. WiB18, 24.06.2011 #14
    WiB18

    WiB18 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Ist das jetzt zuletzt benutzt oder noch am laufen? Weil die wird immer länger!
     
  15. Zipfelklatscher, 24.06.2011 #15
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Na wenn du immer neue Programme startest... :)

    Stört dich die immer längere Liste? Andere beschweren sich, dass bei Android 3.0.1 nur 5 Apps angezeigt werden. Bei mir ist die Liste auch schon 11 Einträge lang.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.06.2011
  16. WiB18, 24.06.2011 #16
    WiB18

    WiB18 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2009
    Stören nicht unbedingt. Dachte halt das das system dadurch langsamer wird.
     
  17. Zipfelklatscher, 24.06.2011 #17
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Nein, wird es nicht.

    Habe gerade festgestellt, dass meine App-Liste nun nur noch 2 Apps anzeigt. Kann es sein, dass Honeycomb nach einer Weile nicht genutze Apps aus der Liste schmeisst? Ich habe keinen Neustart gemacht.
     
  18. -Mc_Pherson-, 15.01.2012 #18
    -Mc_Pherson-

    -Mc_Pherson- Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.01.2012
    Der Beitrag ist zwar schon eine Weile her, aber ich gebe trotzdem nochmal ein Kommentar dazu. (verzeit mir)

    Also da gebe ich Stefaner recht.


    Wobei ich dazu fügen möchte, dass die schon geschlossenen Programme in der besagten Liste (die irgendwann immer länger wird) Keine Auswirkung auf das System haben. Ebenso wenig mit einem „nachhelfen“ zum schließen der Programme.
    Letztendlich ist das so:

    Die Programme werden temporär gespeichert um im Falle, wenn man ein Programm öffnen möchte, dies schneller zu vollziehen. Ganz genau genommen spart das sogar Ressourcen und ist vergleichbar mit der kleinen Miniaturbildervorschau im Windows. Würden diese nicht temporär gespeichert werden, würde man diese auch nicht mehr sehen.
    Beim Herunterfahren/Neustarten des Gerätes werden diese temporären Daten gelöscht und somit beim nächten Start nicht mehr angezeigt.

    Kurz: Eine persönliche Datensammlung vom Gerät über die Verwaltung und den Umgang, um Dir das alles einfach wie nur möglich zu machen. Man kann es abschalten, aber das ist wirklich nicht sinnvoll und auch nicht zweckmäßig.


    In diesem Sinne,

    LG Mc...
     
  19. galaxytab8910, 15.01.2012 #19
    galaxytab8910

    galaxytab8910 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    04.04.2011
    also der taskmanager ist teil von touchwiz. hat also nicht mit stock honeycomb zu tun, sondern wurde von samsung in der touchwiz UX ergänzt.

    aber wenn ihr das tab kauft, ist touchwiz und der taskmanager von anfang an dabei.

    gruß,
    daniel
     
  20. Suutsch, 16.01.2012 #20
    Suutsch

    Suutsch Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    423
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    22.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Du meinst ja die recent-Liste. Und wie der Name schon sagt, werden dort die kürzlich gestarteten Apps gezeigt. Damit ist nicht gemeint, dass diese auch noch laufen. Bspw. lässt sich ja fast jede App per "Zurück"-Button schließen. Diese ist dann immer noch in der Liste zu finden - weil ja nach wie vor kürzlich geöffnet/benutzt.
    Mit ICS kann man die aufgeführten Apps dann einfach rausschieben - damit werden laufende Programme dann auch beendet.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung tablet apps schließen

    ,
  2. samsung tab 8.9 tabs schließen

    ,
  3. samsung tab programme schließen