1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Programmiersprache für Android?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von Johan, 03.02.2011.

  1. Johan, 03.02.2011 #1
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Gibt es eine Programmiersprache für Android, mit der man direkt auf dem Handy entwickeln _UND_ testen kann (ohne Zuhilfenahme eines PCs)? Z. B. Python.
     
    swordi bedankt sich.
  2. GalaxyKeks, 03.02.2011 #2
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Das kann doch nicht wirklich Spaß machen auf so einem kleinen Bildschirm zu Programmieren... oder?
    Habe aber auch noch nichts davon gehört abgesehen von:
    XDA - Programming on Device
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
  3. rushzero, 03.02.2011 #3
    rushzero

    rushzero Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Also ich hab manchmal das Problem das ich bei großen Klassen den überblick verliere.
    Wie soll das dann bitte auf einem Handy Bildschirm ablaufen.

    Ich denk da wird es nichts geben da die nachfrage für sowas wohl doch sehr gering ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
  4. GalaxyKeks, 03.02.2011 #4
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Wobei wenn ich an die Tablets denke, könnte es da zu gebauchen sein. In wie weit es Sinn macht sei mal dahin gestellt. Da gibt es Sinnloseres ;)
     
  5. rushzero, 03.02.2011 #5
    rushzero

    rushzero Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    171
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    20.10.2010
    Ach stimmt Tablets.. hab ich gernicht dran gedacht. Da würde es ja schon eher sinnvoll sein ;)
     
  6. Johan, 04.02.2011 #6
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Also bei einem Display >=4" und idealerweise Hardware-QWERTZ-Tastatur und einer gut abgestimmten API geht das hervorragend. Guck' Dir z. B. mal PyS60 an (und dort "S60 Module Reference"), dafür gibt es auch eine gute Entwicklungsumgebung (PED), in Python selbst programmiert. Habe damit schon etliche Programme entwickelt, alle auf dem Telefon selbst.
    Das glaube ich nicht, gibt genügend Bastler, die auf sowas nur warten. Ein komplettes JAVA- oder C++-SDK wäre natürlich nichts für das Handy, aber eine Script-Sprache wie z. B. Python (kaum schwerer als BASIC) mit guter API, das geht am Handy.
     
    swordi bedankt sich.
  7. swordi, 04.02.2011 #7
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ich hab hier 2 24" bildschirme und beim arbeiten ist mir das manchmal zu wenig.

    dann soll ich irgendwas auf einem 4" display machen. Zu geil ;) solche threads sind immer wieder lustig. aber anscheinend gibt es manche, die sich das antun ;)
     
  8. smodon, 06.02.2011 #8
    smodon

    smodon Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    11.01.2011
    es gibt doch das ASE, wurde in dem XDA-Developer Thread verlinkt.

    android-scripting - Project Hosting on Google Code

    damit kannste auch onDevice rumbasteln.

    Scripts can be run interactively in a terminal, in the background, or via Locale. Python, Perl, JRuby, Lua, BeanShell, JavaScript, Tcl, and shell are currently supported, and we're planning to add more

    versuchs einfach, ich benutz es auch ab und an :)
     
  9. frelix, 06.02.2011 #9
    frelix

    frelix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Bin gestern erst über "BASIC!" gestolpert.
    Das läuft direkt auf Android.

    Sent from ARCHOS 70 using Tapatalk.
     
  10. Duffy003, 06.02.2011 #10
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hast du mal einen Link oder weitere Infos zu BASIC!

    Wenn ich das so eingebe bekomme ich alles mögliche angezeigt; unter anderem eine kostenpflichtige App namens Basic ... oder meinst du die?

    ...
     
  11. frelix, 06.02.2011 #11
    frelix

    frelix Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Ich hatte es im Google-Market gefunden als ich nach "basic" suchte. Heißt dort "BASIC! + SQL". Es gibt auch eine Web-Seite dazu
    http://laughton.com/basic/
    Kostet tut es nix.

    Sent from ARCHOS 70 using Tapatalk.
     
    Duffy003 bedankt sich.
  12. Duffy003, 06.02.2011 #12
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,150
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    26.08.2010
    Hallo frelix,

    danke für die Info...

    Manchmal muss man im Market wirklich die genaue Beschreibung incl. Groß- und Kleinschreibung in der Suche eingeben, sonst findet er nichts...

    Habs gefunden und werde es mal ausprobieren...

    Danke,
    Duffy

    Ein "Hello World" habe ich schon fertig ;-))

    Ist ganz witzig...mal schaun, ob ich noch irgendwo einfache Basicprogramme auf der Festplatte habe...

    ...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.02.2011
  13. Johan, 07.02.2011 #13
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Danke, genau an so was habe ich gedacht. Scheint zwar noch nicht so vollständig zu sein (Kalender- und Kontakt-API scheint noch nicht dabei zu sein) wie PyS60 (das ist aber auch schon seit ca. 6 Jahren verfügbar, hatte es schon auf meinem Siemens SX1 drauf), aber das wird hoffentlich noch kommen.
     
  14. Johan, 08.02.2011 #14
    Johan

    Johan Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,574
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    LG Optimus 4X HD
    Wow, habe in diesem BASIC gerade eine geniale Fähigkeit entdeckt - ähnlich der Python-Funktion "eval(string-expression)":

    Aus der Dokumentation:
    Code:
    ! STR$(N)
    !
    ! Returns the string representation
    ! of the numeric expression.
    
    print STR$( 42)
    print STR$( 84/2)
    Damit kann man sehr einfach z. B. einen Taschenrechner implementieren, der ganze Ausdrücke wie "sin(pi/2)" auswerten kann:

    print STR$(sin(pi/2))

    Zugegeben nicht ganz das was "eval(...)" leistet (das wertet auch Strings aus, sogar mit Variablen), aber immerhin :)

    Und ich denke:

    Code:
    a=2
    print STR$(sin(pi/a))
    sollte auch funktionieren - und dann wird es richtig interessant :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2011

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. programmiersprache für apps android