1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Pulse Mini bootet nach T-Mobile Logo immer neu...

Dieses Thema im Forum "T-Mobile Pulse Mini (U8110) Forum" wurde erstellt von Ichim, 18.07.2011.

  1. Ichim, 18.07.2011 #1
    Ichim

    Ichim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Hallo Leute,

    ich bin neu in der Community, hab mich bereits ein wenig eingelesen aber komme nicht wirklich auf einen grünen Zweig.

    Ich hab ein Pulse Mini und nachdem das Entsperrmuster vergessen wurde und auch kein Google-Konto vorhanden war/ist habe ich mich hier im Forum umgesehen und allerhand Dinge probiert. Da ich aber in Sachen Android alles andere als fit bin und das Handy so rasch als möglich reparieren wollte und ich eigentlich immer dem Spruch "learning by doing" folge, könnte es auch sein, dass mein Mini bereits ein Fall für den Kübel ist.

    Da der letzte Versuch das Handy zu reparieren einige Zeit zurückliegt, kann ich lediglich sagen, dass bei jedem Start des Handys das T-Mobile Logo erscheint, der Bildschirm wird schwarz, es vibriert und das Logo erscheint wieder,usw.

    Nun starte ich das Handy mit dem 1.0-pulsemini-superboot über den Affengriff aber sobald der Akku leer ist oder das Handy sich aufhängt fängt das Spiel wiede von vorne an und ich muss über den superboot starten.

    Mein Problem ist nun, dass ich nicht weiß wie ich dies beheben kann bzw. ob es überhaupt noch reparabel ist. Was ich weiß ist folgendes:

    Firmware-Version: 2.1-update1
    Baseband-Version: 2210
    Kernel-Version: 2.6.29-perf huawei@localhost #2
    Build-Nummer: U8110V100R001C85B215

    Ich hoffe es schreckt euch nicht ab, dass ich soviel geschrieben habe, bin aber schon echt ratlos und hoffe jetzt auf Hilfe eurerseits.

    Danke im Voraus.
     
  2. Ichim, 19.07.2011 #2
    Ichim

    Ichim Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.07.2011
    Okay, habe das Problem bereits selbst gelöst. War ja doch nicht so schwer wie ich dachte.

    Hab einfach den Original dload Ordner auf die SD Karte kopiert, die Softwareaktualisierung gemacht, zweimal gebootet und schon ging es wieder. :smile:
     

Diese Seite empfehlen