1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Punkte im Bildschirm/Glas im quadratischen Raster (ca. 5mm). Normal??

Dieses Thema im Forum "Acer Iconia A500/A501 Forum" wurde erstellt von michael_and, 14.02.2012.

  1. michael_and, 14.02.2012 #1
    michael_and

    michael_and Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hallo,

    ich habe gerade mein Iconia A500 ausgepackt, das heute geliefert wurde.

    Jetzt sehe ich etwas auf dem Bildschirm, das mir im Geschäft beim Iconia A500 gar nicht aufgefallen war:

    Wenn ich das Display gegen das Licht halte (aber eigentlich auch immer bei normaler Benutzung mit normaler Raumbeleuchtung) sehe ich im regelmäßigen quadratischen Raster von 5mm Kantenlänge Punkte auf dem Bildschirm/im Glas, komplett gleichmäßig über das ganze Display verteilt. Es sieht so aus, also ob die im Glas drin sind. Sie sind beim ausgeschalteten Gerät zu sehen, aber bei eingeschaltetem Display auch.

    Ist da bei Euch auch so??

    [Hier ist mein Posting eigentlich zu Ende, ich hab meine Frage ja gestellt. Der Rest ist Zusatzinfo und noch weitere Fragen zum Thema]

    Ich frage mich jetzt, ob ich evtl. ein Gerät "der ersten Stunde" habe, das noch einen minderwertigeren Bildschirm hat. Was mich nämlich irritiert ist, dass fast alle aktuelleren Testberichte das Display des A500 außerodentlich loben, aber es gibt ältere Testberichte (hab die Quelle jetzt leider nicht mehr), die den Bildschirm ziemlich kritisieren, also das gegenteilige Urteil fällen. Das kann ich mir nur durch ein anderes verbautes Display erklären.

    Weitere Indizien, die diesen Verdacht nähren:
    • Auf dem Papp-Karton des Geräts steht unten "MFG Date: May 2011" (MFG="Manufacturing", nehme ich an) (das Gerät selbst kann natürlich noch älter sein, keine Ahnung...) - komisch, dass es erst 9 Monate später den Endkunden erreicht, für Elektronik-Artikel dieser Art völlig untypisch.
    • Auf dem Gerät ist noch Honeycomb 3.0.1 drauf, ich meine gelesen zu haben, dass neuere Iconia A500 schon mit 3.1 oder 3.2 ausgeliefert werden (oder??).
    • Desweiteren: Der Karton war in eine Klarsichtfolie verschweißt. In dieser Folie drinnen (außen am Karton, innerhalb der Folie) befand sich ein Hinweiszettel in deutscher Sprache und ohne Acer-Kennnung, der über die Rückgabebedingungen aufklärt. Ich nehme also an, diese Klarsichtfolien-Umverschweißung kommt nicht von Acer selbst sondern vom Händler.
    • Außerdem: Der Karton war nicht durch ein Klebesiegel versiegelt, wie ich es von Samsung- oder Sony-Produkten (Smartphones/Tablets) gewohnt bin. Ist vielleicht bei Acer grundsätzlich nicht üblich (oder??)
    • Der Plastikbeutel, wo Netzkabel/Netzstecker drin waren, ist ziemlich zerknittert - so als ob er schon sehr oft verwendet wurde. Fabrikneue Plastikbeutel für Kabel sehen anders aus.
    • --> Darum bin ich nicht sicher, ob das Gerät evtl. ein älterer Rückläufer ist statt ein Neugerät aus der Fabrik.

    Danke für Eure Rückmeldung, wie es bei Eurem Bildschirm ist (und wenn möglich: Info wann & wo habt ihr Euer A500 gekauft?)

    Viele Grüße
    Michael
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2012
  2. hekim23, 14.02.2012 #2
    hekim23

    hekim23 Junior Mitglied

    Beiträge:
    36
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2010
    das ist ganz normal...das gleiche ist beim a100 auch so also keine gedanken machen :D
     
  3. NeeDn, 14.02.2012 #3
    NeeDn

    NeeDn Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Habe dieses gerasterte display auch das is völlig normal find es ehrlichgesagt auch garnich störent

    Gekauft hab ich mein gerät ende letzten jahres (oktober wenn ich mich nich irre)

    Lg NeeDn

    Sent from my A500 using Tapatalk
     
  4. michael_and, 14.02.2012 #4
    michael_and

    michael_and Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    hmm - ok, interessant. und habt ihr Kommentare zu der "Liste von Indizien"?

    Ich möchte ja kein Phantom-Problem sehen, wo gar keines ist, aber Herstellungsdatum May 2011 kommt mir schon sehr komisch vor. Bei einem so begehrten Gerät wie dem Iconia A500 erscheint es mir extrem unwahrscheinlich, dass es 9 Monate im Regal gelegen haben soll... Zusammen mit den anderen Indizien vermute ich da eher einen versteckten Rückläufer...

    (Ich hab's bei einem Internet-Händler günstig für 399 EUR gekauft, aber als Neugerät halt, und dann erwarte ich natürlich auch ein eben solches...)
     
  5. schafx, 15.02.2012 #5
    schafx

    schafx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.01.2012
    Wikipedia befragen hilft manchmal.-->

    Kapazitive Touchscreens

    Siehe Bild dort: "Kapazitiver Touchscreen eines Mobiltelefons mit deutlich sichtbarem leitfähigen Netz"

    Touchscreen

    das ist also das deutlich sichtbare leitfähige Netz, das du da siehst ;)
     
  6. lgpop, 15.02.2012 #6
    lgpop

    lgpop Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    das ist bei allem so ohne die punkte kein touch muste verstehen mann ich bin auch nicht jesus und kann punkte™ verschwinden® lassen© ok?√ bitte nicht trauig sein:(((
     
  7. michael_and, 15.02.2012 #7
    michael_and

    michael_and Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Hi,

    an die beiden Vorposter: Dem muss ich deutlich widersprechen!

    Erstens: Bei dem Iconia A500, das ich hier liegen hab, sieht es nicht so aus wie bei Wikipedia. Stattdessen sind nur Punkte zu sehen, aber nicht die Linien, die die Punkte verbinden. Außerdem ist das Raster bei mir "gerade" (parallel zu den Seiten) angeordnet, und nicht 45° Diagonal. Wikipedia fragen hilft überhaupt nicht, denn meine Frage war, ob IHR bei EUREM Iconia A500 diese Punkte seht. Die Antwort von "schafx" suggeriert, dass alle kapazitiven Displays diese sichtbaren Punkte oder Rasterlinien haben, was definitiv NICHT stimmt!

    Zweitens: Vor allem muss ich aber "lgpop" widersprechen, der da schreibt:
    "das ist bei allem so ohne die punkte kein touch muste verstehen mann ich bin auch nicht jesus und kann punkte™ verschwinden® lassen© ok?√ bitte nicht trauig sein(("

    Sorry, das ist wenig hilfreicher Unsinn! Ich hab schon viele kapazitive Touchscreens gesehen, und zwei davon liegen gerade vor mir (ein Samsung und ein Sony Smartphone), und da ist mit meinen Augen keine Spur irgend eines Rasters optisch zu erkennen (mag ja vorhanden sein, ist aber nicht SICHTBAR!!!)

    Dagegen ist es bei dem erwähnten Iconia A500 deutlich SICHTBAR (wie gesagt im 0,5 cm Raster), und nur darum geht es hier. Und an den Augen kann es nicht liegen, denn die sind in beiden Fällen die selben.

    Also bitte in diesem Sinne antworten, bisher habe ich mit diesem Forum immer positive Erfahrungen gemacht.


    Aber ich werde wohl am Wochenende selber in den Jupiter-Markt gehen und mir noch mal diverse Geräte ansehen, bevor ich hier den Lesern im Forum glaube, die offenbar auch dort Raster sehen, wo keine zu sehen sind, das hilft mir nicht weiter.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2012
  8. skai, 15.02.2012 #8
    skai

    skai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Also ich kann die Rasterpunkte auf meinem Display auch erkenne. Allerdings nur in ausgeschaltetem Zustand des Displays und nur unter hellem Licht.
    Sie sind gleichmäßig nebeneinander angeordnet (und dadurch natürlich auch diagonal...je nachdem, wie man es betrachtet)
    Stören mich allerdings keinesfalls in der Bedienung bzw. beim "optischen Handling" ^^
     
  9. riep16, 15.02.2012 #9
    riep16

    riep16 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Ich hab ein Xoom das hat das auch glaub mit es ist normal

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk
     
  10. michael_and, 16.02.2012 #10
    michael_and

    michael_and Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Interessant! Ich kanns auch bei eingeschaltetem Display sehen, und auch bei normalem Licht.
    Also, ein Bild (oder 2) sagt mehr als 1000 Worte:
    Die Punkte sind so (das meinte ich mit "quadratisch" angeordnet):
    Code:
    .-----------------------------.
    |. . . . . . . . . . . . . . .|   [5mm = 0,5cm Abstand der Punkte
    |. . . . . . . . . . . . . . .|   auf dem Display/im Glas]
    |. . . . . . . . . . . . . . .|
    |. . . . . . . . . . . . . . .|
    |. . . . . . . . . . . . . . .|
    '-----------------------------'
    
    und nicht so:
    Code:
    .-----------------------------.
    |. . . . . . . . . . . . . . .|
    | . . . . . . . . . . . . . . |
    |. . . . . . . . . . . . . . .|
    | . . . . . . . . . . . . . . |
    |. . . . . . . . . . . . . . .|
    '-----------------------------'
    
    Nun gut, ich werd's im Jupiter-Markt und beim Conni mal anschauen und berichten, vielleicht ist das ja wirklich in der Tablet-Welt typisch und ich habs nur aufgrund der Endorphin-Ausschüttungen beim letzten Mars-Markt-Besuch übersehen.

    Komisch nur, dass es das bei Smartphones so nicht gibt (zumindest für meine Augen nicht sichtbar bei meinen 2 Smartphones, die gerade vor mir liegen).
     
  11. skai, 16.02.2012 #11
    skai

    skai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Bei mir ist Bild 1 der Fall.
     
  12. lgpop, 16.02.2012 #12
    lgpop

    lgpop Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    49
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    05.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    bei mir auch 1 und aber ich erkeene verbindungen bei den punkten noch was finde ich bei mir komisch an der seite ich ja normalerweise so ein sticker ich glaube an der rechten wo sicherheutszeugs oder so draufsteht das ist bei mir nicht habe ich ein neues iconia???
     
  13. michael_and, 20.02.2012 #13
    michael_and

    michael_and Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Also, im Media Markt hatte das Iconia A500 in der Tat auch diese Punkte. Dort waren sie weniger stark zu sehen, das lag aber wohl am Lichteinfall. Ich habe mir dann auch ein paar andere Tablets angeschaut:
    Beim Archos ist das Diagonaele Raster noch etwas deutlicher zu sehen (aber auch nicht störend in der Praxis, denke ich), wohingegen bei iPad oder Samsung Galaxy Tablet solche Strukturen nicht fürs Auge sichtbar waren. Auch beim Sony Tablet S hab ich's nicht gesehen.

    Es gibt also schon durchaus Unterschiede in der Fertigung. Sicherlich haben alle Displays so ein Raster technisch irgendwo verbaut aufgrund der kapazitiven Berührungs-Empfindlichkeit, aber einige Displays sind so gearbeitet, dass das Raster fürs menschliche Auge unsichtbar bleibt, das hatten einige Vorposter offenbar nicht bedacht.

    Bei den (vermutlich) etwas günsitgeren Displays ist es sichtbar, aber in der Praxis auch nicht wirklich sichtbar. --> Vor allem:
    In der Praxis ist recht bald ein Fettfilm auf dem Display, und diese feinen Punkte im Iconia-Display kann man dann noch weniger sehen. Wenn man den Fettfilm aber mit einem Brillenputztuch o.ä. entfernt (oder wenn das Produkt frisch aus der Verpackung kommt), ist das Punktraster deutlicher sichtbar, das war wohl auch ein Grund für meinen anfänglichen "Schrecken".

    Damit ist für mich dieser Thread (den ich ja selbst aufgemacht hab) weitestgehend beantwortet.
     
  14. tony_montana0815, 20.02.2012 #14
    tony_montana0815

    tony_montana0815 Android-Experte

    Beiträge:
    642
    Erhaltene Danke:
    353
    Registriert seit:
    17.05.2011
    ist bei meinem iconia auch nicht anders.

    verschickt vom Iconia a 500
     
  15. frabal, 20.02.2012 #15
    frabal

    frabal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Ok! Die Rasterpunkte waren definitiv da. Waren da!!! Entweder sind sie jetzt weg oder ich habe mich daran gewöhnt. Beim Acer Hintergrund(grün) sieht man die Punkte sehr schön.
    Ich habe jetzt einen HD hintergrund, da sind keine Punkte mehr zu erkennen. Ich versuch mal einen Snapshot zu machen und stell das Bild dann mal hier re

    http://db.tt/fouM7n4O
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
  16. skai, 20.02.2012 #16
    skai

    skai Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    03.12.2011
    Phone:
    HTC One X
    Ääähm ...da das Raster Hardwarebedingt ist, ist doch wohl klar, dass ein Screenshot uns keine Rasterpunkte zeigt.
     
  17. frabal, 20.02.2012 #17
    frabal

    frabal Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Stimmt, ist mir auch klar. Man sieht es schön im ausgeschalteten Zustand. Ich wollte nur darauf aufmerksam machen, das man sich an alles gewöhnen kann. Mich stört es überhaupt nicht. Das Acer Iconia ist ein super Tab und da stört mich so eine Kleinigkeit nicht. Wie schon vorher geschrieben erkenn ich keine punkte mehr, kurz: ES STOERT NICHT!!!!!

    Das Gitter erhöht die Genauigkeit des Touchscreens. Stark vereinfacht muß man sich die Quadrate als lauter kleine Touchscreens vorstellen. Erst mit dieser Anordnung als Panel ist Multitouch möglich

    Thx:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2012
  18. michael_and, 23.02.2012 #18
    michael_and

    michael_and Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    165
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    12.12.2010
    mich stört es auch schon nicht mehr.

    Es ist wie beim Neuwagenkauf: Wenn es neu ist, stört jede Kleinigkeit, auch Dinge, die eigentlich (praktisch) unsichtbar sind.

    Was mich ehr stört ist,dass das Gehäuse mitunter leicht "knarzt", wenn man es am Rand hält. Also nicht so wertig wie ein iPad oder Samsung Tablet, nicht super stabil verarbeitet. Kann man aber auch mit Leben, dafür hat es super innere Werte mit allen Schnittstellen (außer Infrarot) und Akkulaufzeit...
     
  19. der_peter, 10.07.2012 #19
    der_peter

    der_peter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Hi,

    ich habe mir auch das A500 gekauft, allerdings gebraucht von eBay. Das Teil war 2 Monate in Benutzung ... laut Verkäufer eher weniger als mehr. Produktionsdatum ist ebenfalls May 2011, zumindest laut Verpackung.

    Mein Problem sind nicht, wie hier beschrieben die Raster-Punkte im Display (die sehe ich auch, sind allerdings das kleinste Übel), sondern eher ein zusätzliches Rastermuster / Rautenmuster / Karomuster. Egal ob aus- oder eingeschaltet, ich sehe zwischen den Punkten über das ganze Display gleichmäßig verteilt so etwas wie "Rauten" oder "Karos" ... keine Ahnung wie ich das beschreiben soll, kann es leider nicht Fotografieren. Am meisten schimmern sie bei hellem Licht bzw. Sonneneinstrahlung durch. Ist das bei irgendwem auch so? Spricht man hier von einem defekt? Hätte mir der Verkäufer das sagen müssen oder ist das ggf. auch als normal zu beachten? Ehrlich gesagt nerven mich diese Muster so sehr, das ich schon fast keine Lust mehr habe auf das Display zu gucken - dezent ist etwas anderes. Ich hatte bis jetzt schon viele Smartphones und LCD Monitore, aber sowas hab ich noch nicht gesehen...


    ...knarzen tut das Teil an der linken Seite auch noch... habe ich mir alles ein wenig anders vorgestellt.

    Gruß,

    der_peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
  20. petersa501, 10.07.2012 #20
    petersa501

    petersa501 Android-Experte

    Beiträge:
    617
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    10.10.2011
    Macht sich mal jemand Gedanken wie ein kapazitiver Touchscreen funktioniert:cursing:!
     
    malohund bedankt sich.

Diese Seite empfehlen