1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. andymei, 28.06.2011 #1
    andymei

    andymei Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo ihr Leut
    habe mir das Flipout bei Ebay für 99€ zugelegt habe mich mal umgesehen ob es eine Möglichkeit gibt die QWERTY in QWERTZ umzuwandeln. Gibt sogar einen File der in system/usr/keychars eingefügt werden muss.
    Hat jemand damit Erfahrung? Oder andere Möglichkeiten?

    Vielen Dank
    Hier der Link:
    http://modmymobile.com/forums/623-motorola-flipout-development/559623-how-qwerty-qwertz.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2011
  2. Trebor87, 28.06.2011 #2
    Trebor87

    Trebor87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Erfahrung hat wohl noch keiner damit gemacht. Ich für mein Teil, denke das ich es nicht brauche, denn auch die QWERTY Tastatur ist prima und reicht vollkommen meiner Meinung nach. Zudem ist es ja so, das wenn du die QWERTZ Datei installierst, das viele Tasten nachher nicht mehr richtig beschriftet sind...

    Zudem gehe ich davon aus, das du die Datei nehmen kannst und somit wirklich auf QWERTZ Tastatur umstellst... Hier musst du allerdings mal selber probieren... Mach vorher von der Originaldatei eine Sicherheitskopie... Eine weitere Möglichkeit wäre eine andere Firmware aufzuspielen, aber um einiges komplizierter und auch nicht die sicherste Variante... ;)
     
  3. cha-cha, 28.06.2011 #3
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Ich kann mich mit der Tatatur auch gut arrangieren wie sie ist. Ich schreibe darauf ohnehin nicht blind und von daher stört mich die Zeichenbelegung nicht im Mindesten.

    Im Prinzip müsste es durch Austausch der Dateien gehen, allerdings wie schon angemerkt wurde, ich fände das Ergebnis schlimmer als den Ausgangszustand, denn gerade bei den Sonderzeichen stimmt dann vieles nicht mehr mit der Beschriftung überein, ich würde es deshalb lassen.
     
  4. andymei, 28.06.2011 #4
    andymei

    andymei Threadstarter Neuer Benutzer

    Mich stört QWERTY schon auf meinem programmierbaren Taschenrechner und da tippe ich schon nicht schnell. Und dann noch auf dem Handy...
    Ich werde es einfach mal testen.
    Sicherung der alten Datei, neue einspielen und schaun ma mal.

    Eigentlich müsste ja nur die Tastenbezeichnung in der entsprechenden Datei verschoben werden. Schaue mir beide Dateien parallel zueinander auch mal an in wie weit sie sich unterscheiden.

    Gebe Bescheid wie das Ergebnis war, wenns geklappt hat poste ich die Datei hier.
     
  5. Trebor87, 28.06.2011 #5
    Trebor87

    Trebor87 Android-Hilfe.de Mitglied

    sehr gut... immer her mit den Ergebnissen, damit das Forum hier weiter informativ, aktiv und aktuell bleibt... :)
     
  6. andymei, 30.06.2011 #6
    andymei

    andymei Threadstarter Neuer Benutzer

    Gibts nen günstigen "root explorer", günstig heißt umsonst ^^, der erfolgreich Kopiert etc.?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
  7. cha-cha, 30.06.2011 #7
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Mit root und dem Root Explorer :D
     
  8. andymei, 30.06.2011 #8
    andymei

    andymei Threadstarter Neuer Benutzer

    Na ja, dumme Frage dumme Antwort, habe aber einen gefunden. Ergebnis kommt gleich!
     
  9. andymei, 30.06.2011 #9
    andymei

    andymei Threadstarter Neuer Benutzer

    War ja klar, Datei ist schreibgeschützt und kann nicht überschrieben werden. Nutze gerade den ES Datei Explorer... Und dieser meint das mein Telefon das nicht mit macht...
    Anderes kostenloses Programm?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.2011
  10. Trebor87, 30.06.2011 #10
    Trebor87

    Trebor87 Android-Hilfe.de Mitglied

    Also es soll ja mit dem Root Explorer (wie aus deinem Link zu entnehmen) funktionieren, aber welcher Explorer das noch kann, kann dir wohl keiner weiter sagen.... Heißt für dich ausprobieren, oder Root Explorer kaufen...
     
  11. andymei, 30.06.2011 #11
    andymei

    andymei Threadstarter Neuer Benutzer

    Hmm... wäre ärgerlich wenns natürlich mit dem auch net gehen würde. Was geht ist dass ich die Datei mit einem Programm bearbeiten kann. Wäre eben sehr mühseelig. Bei Gelegenheit setze ich mich nochmal dran...
     
  12. hampuu, 13.08.2011 #12
    hampuu

    hampuu Neuer Benutzer

    mit dem ES Explorer und Androot gehts auch. Im Es Explorer muss man nur die Root zugriff extra aktivieren und ist absolut kosten los.