1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reboots / Einfrieren / Reparatur

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von spacelord, 17.11.2011.

  1. spacelord, 17.11.2011 #1
    spacelord

    spacelord Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Hallo, ich habe ein Nexus S (I9023) und habe circa 1x die Woche das Problem, dass sich das Gerät aufhängt/einen Reboot macht. Von Anfang an kam dies ab und zu mal vor. Das Gerät ist im April 2011 bei O2 gekauft worden und früher gab es das Problem ja öfters und sollte mit einem Update beseitigt werden. Doch auch mit Android 2.3.6 tritt es immer noch auf.

    Habe auch mal komplett Rücksetzung druchgeführt und alle Daten des Speichers gelöscht, brachte jedoch nichts. Außer Whatsapp, Llama und dem Standards habe ich nichts installiert.

    Gibt es noch irgendwelche Tipps zu diesem Problem?
    Wohin muss man sich melden wenn man das Gerät zur Reparatur einschicken will und wie lange dauert das in der Regel? Reicht Seriennummer und Kaufbeleg?

    Vielen Dank

    Baseband-Version I9023XXKF1 - Build GRK39F
     
  2. Silentfreak07, 17.11.2011 #2
    Silentfreak07

    Silentfreak07 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Das Probleme hatte ich bei meinem letzten Nexus S auch. Da waren es allerdings mehrere Reboots am Tag (habs zurückgegeben da es in den ersten 2 Wochen aufgetreten ist). Würde das Gerät über O2 einschicken lassen, da dort gekauft.

    Alternative gehts noch über Samsung direkt:

    Online-Reparaturservice zu Samsung | Samsung Electronics GmbH
     
    spacelord bedankt sich.
  3. spacelord, 17.11.2011 #3
    spacelord

    spacelord Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Die Anmeldung funktioniert nicht, Datenschutzrichtlinien nicht verfügbar und was zum Teufel ist mit Gebäudebezeichnung gemeint?
     
  4. Silentfreak07, 18.11.2011 #4
    Silentfreak07

    Silentfreak07 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Geh in deine O2 Shop und mach es über den.

    Ist sowieso die Fragen, ob die den Mangel anerkennen wenn er nur 1x die Woche auftritt.
     
  5. spacelord, 19.11.2011 #5
    spacelord

    spacelord Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Dachte ich mache es direkt über Samsung, habe deinen Post eben erst gelesen. Paket ist nun unterwegs in die Nähe von Berlin und soll in 7-14 Tagen wieder zurück sein. Bin gespannt.
     
  6. spacelord, 06.12.2011 #6
    spacelord

    spacelord Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Ich habe nun das Gerät schon 2x eingesendet und mit dem Hinweis "...Fehler konnte nicht nachvollzogen werden..." zurückerhalten.

    Ich habe detaillierte Angaben gemacht zu welcher Uhrzeit der Reboot auftrat, in der Hoffnung die können aus den Logs was ersehen. Nach dem 3. einsenden ohne Fehlerbehebung sollte ich das Gerät doch tauschen können, oder?

    Ich habe es bei ebay gekauft und habe eine Rechnung für das Gerät. Wie soll ich am besten bei O2 (wo das Gerät gekauft wurde) vorgehen? Direkt Ersatz fordern oder wird es von denen wieder geprüft? Gibt es Probleme weil ich nicht als ursprünglicher Käufer auf der Rechnung stehe?

    Vielen Dank
     
  7. Silentfreak07, 06.12.2011 #7
    Silentfreak07

    Silentfreak07 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Das Problem ist, dass dein Mangel nicht erkannt und somit anerkannt wird.
    Wenn der Mangel somit bestritten wird gehe ich mal davon aus, dass ohne einen Rechtsstreit nichts passiert. Würde mal bei O2 nachfragen. Alles andere wäre spekulation.
     
  8. rageltus, 06.12.2011 #8
    rageltus

    rageltus Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    23.08.2011
    Servus Spacelord,

    hast du es mal mit nem anderen ROM probiert? Würde ich einfach mal aus spaß machen um einen Hardwaredefekt auszuschließen. Beim "rücksetzen" denke ich werden nicht alle Daten zurückgesetzt. Ich meine nur die Einstellungen. Sozusagen der Home-ordner. Wenn irgendwas am system ist, dann wird dies nicht zurückgesetzt. Es liegt auf dem nexus keine initial-partition bzw. image herrum....ansonsten mal auf ICS warten :)

    Gruß
    Benny B. :)
     
  9. spacelord, 06.12.2011 #9
    spacelord

    spacelord Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Ja leider auch ohne Erfolg.
     

Diese Seite empfehlen