1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

recovery-ra-sapphire-1.7.0G / recovery boot hängt [Gelöst]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von eloriseph, 26.05.2010.

  1. eloriseph, 26.05.2010 #1
    eloriseph

    eloriseph Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Hallo,

    Ich habe Cynogenmod-5.0.7-test7 auf meinem HTC Magic 32b (Vodafone).
    Bisher hatte ich Amon RA Recovery 1.6.2G drauf.

    Jetzt habe ich im terminal mit flash_image recovery <recovery-file>.img die neue recovery flashen wollen. Ich habe viele Fehler wie zB (0x00002000 out of mermory usw erhalten).
    Dann habe ich mit Swapper ein swap file aktiviert und dann wieder mit flash_image recovery <..> das Recovery image geflasht.
    Darauf hin gab es keine Fehlermeldung.

    Allerding bleibt nach einem Reboot und Neustart mit "Home"+"auflegen", wo ich vorher immer ins recovery Menü gekommen bin das Handy beim roten Vodafone Startbild hängen, nach 10 min hat sich auch nichts verändert.

    Der normale boot ins cm 5.0.7-test7 funktioniert aber weiter tadellos.

    Auch nach einem erneuten flash mit flash_image recovery <recovery-ra-1.7.0G...> oder auch einer anderen Version zB cm-recovery-1.4.img (es kamen auch ohne swap keine fehler mehr !?) komme ich nicht mehr ins recovery Menü sondern bleibe im roten Vodafone Startbildschirm hängen.

    Hilfe was mache ich falsch, wie bekomme ich das wieder hin ?

    Vielen Dank !!
     
  2. TheGrouch, 26.05.2010 #2
    TheGrouch

    TheGrouch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    13.10.2009
    Kenne selber keine lösung, das war aber glaube ich schon häufig hier thema.die sufu sollte dir auf jeden fall helfen.kann grad leider keinen link schicken weil ich vom magic schreibe.....
     
  3. TheGrouch, 26.05.2010 #3
    TheGrouch

    TheGrouch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    13.10.2009
    Such mal nach: "vodafone boot" der dritte eintrag sollte helfen...
     
  4. Matz3e, 26.05.2010 #4
    Matz3e

    Matz3e Android-Experte

    Beiträge:
    615
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Das ist ein Bug des CM 5.0.7 Roms er arbeitet am einem bug-fix.

     
  5. Jaycee, 27.05.2010 #5
    Jaycee

    Jaycee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    Honor 8
    >>> you can restore itwith fastboot. <<<
    leichter gesagt als getan , ich weiss nicht wie ich die partition benenne ?
    n00b
     
  6. Matz3e, 27.05.2010 #6
    Matz3e

    Matz3e Android-Experte

    Beiträge:
    615
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Copy recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img to a location where fastboot can find it
    Boot your Magic into fastboot mode (Back + Power)
    Connect your Magic via usb to your pc

    fastboot devices (to make sure that fastboot "sees" your device)
    fastboot flash recovery recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img
     
  7. Jaycee, 27.05.2010 #7
    Jaycee

    Jaycee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    Honor 8
    fastboot will bei mir eine partition genannt bekommen.
    habe das alte ra via clockwork eingespielt !
    thx

    mit fastboot macht es bei mir probleme und der droidexplorer läßt leider auch nur fehlerhaft flashen ! cm5 bug
     
  8. eloriseph, 27.05.2010 #8
    eloriseph

    eloriseph Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Mit Hilfe von fastboot habe ich mein recovery repariert !

    Allerdings war es extrem schwierig, die USB Treiber zu bekommen. Das android sdk beinhaltete diese nicht mehr, man sollte die über "SDK Update" herunterladen,
    aber das gab mir wiederum Fehlermeldungen "swt java not found" usw, obwohl ich das neueste jdk installiert habe... Jedenfalls habe ich irgendwo in der cyanogenmod wiki einen
    Link zu den USB treibern gefunden, geladen und nach einigem Probieren (Win 7 x64, es wurde immer der Massenspeicher Treiber geladen usw....) auch installiert.

    Dann konnte ich erfolgreich mit "fastboot devices" mein Magic anzeigen und mit "fastboot erase recovery" und danach "fastboot flash recovery recovery-RA-sapphire-1.7.0G.img" die
    Fastboot Partition flashen, danach hat der boot ins recovery auch wieder tadellos funktioniert ! JUHU !!

    Danach konnte ich dann erstmal entspannt die CM-5.0.7 stable mit adw und gapps installieren und freue mich über ein schön schnelles Magic mit android 2.1 (mit adw, kein swap). :)

    Danke cyanogen für das tolle custom rom !! Und @vodafone.. ihr könnt mich alle mal :p "ein update auf android 2.1 ist bei dem magic nicht möglich und auch nicht geplant..." ja klar :)

    MfG
     
  9. Jaycee, 27.05.2010 #9
    Jaycee

    Jaycee Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    214
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    10.02.2009
    Phone:
    Honor 8
    yep, die saubere variante um das neue ra zu flashen wäre fastboot mit erasen gewesen, mit clockwork geht das ganze vom launcher aus mit der "älteren" 1.6.2 ra variante !
     

Diese Seite empfehlen