1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Recovery Updaten?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von hugn, 03.08.2010.

  1. hugn, 03.08.2010 #1
    hugn

    hugn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Hallo,
    kann mit jemand verklickern, wie ich meine recovery (am sichersten und einfachsten) updaten kann? Habe auf meinem Magic 32B noch die
    CyanogenMod v1.4 + JF, und bin mir nicht sicher, ob ich dem hier folgen darf, weils ja für das G1 ist.
    Warum ich ein Update gerne hätte? Damit ich aus dem Recovery meine SD-Karte partitionieren kann und so am einfachsten eine Swap-Partition erstellen kann.

    Danke
     
  2. gear, 03.08.2010 #2
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Im Prinzip schon, aber nimm ein Recovery für Magic: [Klick-Mich]
    zB: recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img (oder cyan =) )

    Die Installation´s Methode ist egal, je nachdem welche du lieber hast. Ich würde es über fastboot machen. (engineerings SPL vorausgesetzt!)
     
  3. hugn, 03.08.2010 #3
    hugn

    hugn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Danke,
    habe die "update.Engineering-SPL-HBOOT-1.33.2004-signed" SPL, das müsste dann wohl gehen

    Musste ich sonst was beachten, Backup davor, danach?
     
  4. gear, 03.08.2010 #4
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Ja die SPL ist in Ordnung!
    Ein Backup schadet nie, wird aber in dem Fall nichts bringe da Nandroid IMHO die Recovery nicht sichert.
    Ansonsten ist das update kein Thema, wenn du mit dem fastboot tool umgehen kannst.

    Code:
    Copy recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img to a location where fastboot can find it.
    Boot your Magic into fastboot mode (boot while holding POWER + BACK)
    Connect your Magic via usb to your pc/mac/...
    fastboot devices (to make sure that fastboot "sees" your device)
    fastboot flash recovery recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img 
     
  5. gutaalta, 03.08.2010 #5
    gutaalta

    gutaalta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Phone:
    LG G5
    Hallöchen,

    Wer ROOT besitzt, kann jederzeit ein neues Recovery über den Terminal Emulator flashen:

    Terminal Emulator:

    su [ENTER]

    flash_image recovery /sdcard/recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img [ENTER]

    LG Stefan
     
  6. hugn, 03.08.2010 #6
    hugn

    hugn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Hallo gutaalta
    Hier steht, dass ich mit CM.5.0.7 nicht über den Terminal Emulator flashen sollte. Habe aktuell die aktuelle Pirate Rum drauf, das wird wohl die 2.1.2 sein. Diese baut auf CM auf, nur weiß ich nicht welche CM und ob ich dann noch übers Terminal flashen dürfte, falls tatsächlich CM5.0.7 dahinter steckt?
    Oder ist das bei der Pirate Rum egal?
     
  7. Sleeper1223, 04.08.2010 #7
    Sleeper1223

    Sleeper1223 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Ich klinke mich hier mal ein, da ich das gleiche Anliegen habe...

    - Wie finde ich raus, welche SPL ich habe?
    - Ist das genannte Problem mit Cy5.0.7. in der 5.0.8. behoben?
    - Bleibt die verwendete ROM unangetastet wenn man ein neues Recovery installiert?

    Vielen Dank schonmal für die Antworten!
     
  8. hugn, 04.08.2010 #8
    hugn

    hugn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    hallo,
    bin der Anleitung von gutaalta gefolgt und hat geklappt, komischerweise erst beim zweiten Anlauf :). Rom und Einstellungen bleiben unverändert. Danach hatte ich die neue Recovery und konnte aus der Recovery meine SD partitionieren. Hier werden natürlich die Daten auf der SD gelöscht, also vorher sicher.
    Welche SPL du hast? Glaub da muss du ins Fastboot-Menü rein:

    Magic ausschlaten -> [Zurück] + [Power-Taste]

    da steht dann deine SPL-Version.
     
  9. Sleeper1223, 06.08.2010 #9
    Sleeper1223

    Sleeper1223 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Habe die HBOOT-1.33.0007 (SAPP10000) und würde es über den Terminal Emulator probieren. Kann mir jemand ein schnelles OK geben, dass ich mein Telefon damit nicht kaputt mache?
     
  10. hugn, 06.08.2010 #10
    hugn

    hugn Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    207
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.10.2009
    Phone:
    OnePlus 3
    Sicher, dass dein Handy bereits gerootet ist :D?
    1.33.0007 kommt mir merkwürdig vor, sieht aus, wie die original SPL, was sie nicht sein dürfte. Mal besser abwarten, was die Flashprofis dazu sagen, ich finden, da stimmt was nicht... :D
     
  11. gear, 06.08.2010 #11
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
  12. Sleeper1223, 07.08.2010 #12
    Sleeper1223

    Sleeper1223 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Mein Handy ist bereits gerootet, nutze seit einiger Zeit Custom Roms... Habe nun das neue Recovery über den Terminal Emulator (aus CM5.0.8) installiert, die SD-Karte partitioniert und auch die hier im Forum entwickelte 2.1 Sense Rom ausprobiert. Hat alles wunderbar geklappt...

    Habe es damals nach diesem Tutorial gerootet: http://www.androidpit.de/de/android/wiki/view/How_to_Root_HTC_Magic_Vodafone_(32B) (OHNE den als optional markierten Schritt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2010
  13. digicom1, 30.08.2010 #13
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9

    Morgen,
    kann mir wer sagen wo der Unterschied zwischen den beiden RA´s ist, oder ist es egal welches ich da nehme.

    recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img
    recovery-RA-sapphire-v1.7.0G-cyan.img

    habs gefunden: "Added Cyan version (There's no difference with the normal version, only the wallpaper and textcolor changed"

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010
  14. digicom1, 30.08.2010 #14
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9

    Hi,
    hab da ein kleines Problem.
    Hab die Befehle so eingegeben und nun komme nicht mehr ins Recovery, bleibt dauerhaft beim Vodafone Logo stehen.
    Fastboot geht noch, Handy kann ich auch normal benutzen.

    Muss ich nach den Befehlen noch irgend was machen ? Warten ?
    Git bei mir keinerlei Rückmeldung, steht nur die "#" und sonst nichts.

    Danke
     
  15. gear, 30.08.2010 #15
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Benutz die Fastboot Methode. Ist immer noch am sichersten und zuverlässigsten.
     
  16. digicom1, 30.08.2010 #16
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Hi,

    würde ich ja gerne machen, aber...

    C:\fastboot devices
    HT9A1.... fastboot

    C:\fastboot recovery recovery-RA-sapphire-v1.7.0G.img
    sending `recovery´ <4520 KB>... FAILD <remote: not allow>
    finished. total time: 0.001s

    :-(((((


    Im Fastboot steht..

    Sapphire UNKNOWN 32B Ship s-ON G
    HBoot-1.33.0007 (SAPP10000)
    CPLD-10
    Radio 0-2.22.19.26I
    Jul 31 2009,15:49:25

    Fastboot USB
    .
    .
    .

    Habs auch schon über ADB versucht, kommen keine Fehlermeldungen, geht aber auch nicht.


    Danke
     
  17. gutaalta, 30.08.2010 #17
    gutaalta

    gutaalta Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    274
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Phone:
    LG G5
    Hallo

    Du hast immernoch einen gesicherten SPL. Du müsstest Dein Magic schon rooten. Ansonsten wird das nix...

    MFG Stefan
     
  18. gear, 30.08.2010 #18
    gear

    gear Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    332
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    03.01.2010
    Ja dein SPL ist gesichert. Du kannst fastboot nicht verwenden. Wie hast du dein Magic gerooted? Wenn du root hast:

    Installier ROM Manager und darüber --> Recovery: HTC Magic 32B --> Ion/MyTouch 3G (GSM)

    Dann hast du vorerst das Clockworkmod Recovery.
     
    digicom1 bedankt sich.
  19. digicom1, 30.08.2010 #19
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9
    Hi,
    danke erstmal. Werd das mal versuchen.

    ABER ich war der Meinung das es gerooted ist, hatte bis zum Updateversuch CM-1.4 recovery drauf. Und es läuft CM-5.08.
    Hab das ganze mal über die Anleitung drauf gemacht KLICK

    Hab auch sachen am laufen die root verlangen.
    Titanuim Backup:
    Root Rechte => OK(BusyBox 1.16.1 androidfull aus system)

    Terminal:
    "SU" funktioniert auch

    Danke
     
  20. digicom1, 30.08.2010 #20
    digicom1

    digicom1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    23.03.2010
    Phone:
    Huawei P9

    DANKE...
    Nun ist das 1.7.0G drauf
    Habs jetzt über den ROM Manager gemacht.
    Erst das Clockwork.. und dann über das Menu Alternatives Recovery gewählt.

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2010

Diese Seite empfehlen