1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reicht Fastboot zum aufräumen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von Skyliner, 03.02.2011.

  1. Skyliner, 03.02.2011 #1
    Skyliner

    Skyliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Wie bei jedem Smartphone sollte man ja sicher auch dem DZ nach ein paar Wochen permanenten Betrieb einen Neustart zum aufräumen gönnen.

    Reicht dafür dann auch der Fastboot, oder sollte man den dann vorher deaktivieren, damit das DZ komplett runterfährt und dann neu startet?
     
  2. xXVaLiiXx, 03.02.2011 #2
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Nein, beim Fastboot ist es wie zB beim PC beim Standby.
    Einfach Lange auf den Ausschalter drücken und Neustart wählen.
     
    Skyliner bedankt sich.
  3. Skyliner, 03.02.2011 #3
    Skyliner

    Skyliner Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,646
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Black
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab A6 LTE
    Wearable:
    Moto 360
    Das hatte ich mir schon so gedacht... Danke Dir :thumbup:

    Dazu mal gleich noch die Frage wie oft ihr euerm DZ einen Neustart verordnet?
    Ich mache eigentlich immer eher selten einen Neustart bei meinem Smartphones...
    Macht es Sinn öfters mal einen Neustart zu machen?
     
  4. xXVaLiiXx, 03.02.2011 #4
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ich machs auch eher selten. Wenn der RAM Anteil einfach ein bisschen niedrig ist, dann einfach mal ein Restart :)
     
  5. Taigatrommel, 03.02.2011 #5
    Taigatrommel

    Taigatrommel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    23.11.2010
    Ich starte nur neu, wenn es unerklärliche Probleme gibt. Typisches Beispiel wären größere Performanceprobleme die ich nicht erklären kann oder merkwürdiges Verhalten der Software. So hat mein Z letztens die Hardwaretastatur auf einmal nicht mehr richtig erkannt. Obwohl sie ausgefahren war, wurde bei jedem Textfeld direkt die Onscreen-Tastatur eingeblendet. Nach dem Neustart war alles wieder normal.
     
  6. Pumeluk2, 04.02.2011 #6
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    In drei Wochen drei Neustarts, also im Schnitt einmal die Woche ...
     
  7. snoopy3, 14.02.2011 #7
    snoopy3

    snoopy3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    31.01.2011
    hm das problem hab ich auch schon festgestellt. muss dazu sagen, ich hab die vision-firmware drauf und wenn ich aus dem standbymodus die tastatur aufschiebe dann reagiert das handy nicht. muss dann extra die aufwachtaste drücken, den bildschirm entsperren und dann nochmal tastatur auf und zu schieben. das ist aber egal ob handy neu gestartet oder nicht. liegt das an der vision-rom?
     

Diese Seite empfehlen