Kein Recovery, ADB geht nicht, kopieren per Fastboot nicht möglich

Kazama

Kazama

Ehrenmitglied
1.246
Guten Tag Forum,

ich hab jetzt 4 Std an einem defekten Desire Z gesessen und nun stell ich doch mal hier einige Fragen ehe ich es auf den "Schrott" haue.

Es ist das Handy einen Freundes der es schon defekt gekauft hat. Das Handy sollte nur einen Bootloop haben und wir dachten beide: "Hey das bekommt man sicher hin!"

Na ja, zu früh gefreut.

Egal welchen Fastboot befehl ich nutze es kommt fast immer die Ausgabe (Beispiel):


b:\-= Android Tools>fastboot flash hboot hboot-eng-z.img
< waiting for device >
sending 'hboot' (1024 KB)... OKAY [ 0.187s]
writing 'hboot'... FAILED (remote: not allowed)
finished. total time: 0.188s

So weit ich das verstanden habe (ich hatte selbst mal ein Desire Z, das ging aber noch), fehlt mir die ENG HBOOT zum flashen etc.

Die OEM Ausgabe sagt mir, dass das Handy schon gerootet ist, da es eine SUPERCID hat. Es steht auch S-OFF im Screen nur die HBOOT stimmt nicht.

b:\-= Android Tools>fastboot devices
SH0BLRT08080 fastboot

b:\-= Android Tools>fastboot oem boot
... INFOsetup_tag addr=0xA0000100 cmdline add=0x8D
0878FC
INFOTAG:Ramdisk OK
INFOTAG:smi ok, size = 0
INFOTAG:hwid 0x0
INFOTAG:skuid 0x25209
INFOTAG:hero panel = 0xF
INFOTAG:engineerid = 0x4
INFOMCP dual-die
INFOMCP dual-die
INFOTAG:mono-die = 0x0
INFODevice CID is super CID
INFOCID is super CID
INFOBackup CID is VODAP102
INFOsetting->cid::VODAP102
INFOserial number: SH0BLRT08080
INFOcommandline from head: no_console_suspend=1
INFOcommand line length =502
INFOactive commandline: board_vision.disable_uart2=0 board_visio
INFOn.usb_h2w_sw=0 board_vision.disable_sdcard=0 diag.enabled=0
INFOboard_vision.debug_uart=0 smisize=0 userdata_sel=0 androidbo
INFOot.emmc=true androidboot.baseband=26.10.04.03_M androidboot
INFO.cid=VODAP102 androidboot.batt_poweron=good_battery androidb
INFOoot.carrier=VODA-Germany androidboot.mid=PC1011000 androidbo
INFOot.keycaps=qwerty androidboot.mode=normal androidboot.serial
INFOno=SH0BLRT08080 androidboot.bootloader=0.85.0013 zygote_ones
INFOhot=off kmemleak=off no_console_suspend=1
INFOaARM_Partion[0].name=misc
INFOaARM_Partion[1].name=recovery
INFOaARM_Partion[2].name=boot
INFOaARM_Partion[3].name=system
INFOaARM_Partion[4].name=cache
INFOaARM_Partion[5].name=userdata
INFOaARM_Partion[6].name=devlog
INFOaARM_Partion[7].name=pdata
INFOpartition number=8
INFOValid partition num=8
INFOjump_to_kernel: machine_id(2245), tags_addr(0x4000100), kern
INFOel_addr(0x4008000)
INFO-------------------hboot boot time:204973 msec
FAILED (status read failed (Too many links))
finished. total time: 20.236s


Das Recovery existiert nicht und da ich nix flashen kann, wegen dem Write Error bin ich irgendwie aufgeschmissen.

Die Rootanleitungen per ADB bekomme ich auch nicht hin, da das Handy dann nicht erkannt wird ( adv devices).

Hat von euch vll einer ne Idee? Wir spekulieren (und haben im XDA Forum auch schon geforscht) das der eMMC Chiep im Eimer ist.
 
Hast dus schon mal mit ner RUU probiert? Wäre jetzt das einzige was mir einfällt.

Wenn der eMMC im Eimer is, kannste allerdings nix mehr retten.

Gesendet von meinem Evo 3D GSM
 
Guten Tag,

das geht anscheinend auch nicht mehr. Wenn ich fastboot oem rebootRUU eingebe boote das Handy neu das HTC Logo erscheint und das Handy vibriert 7x.
 

Ähnliche Themen

T
Antworten
1
Aufrufe
2.006
Tom.Braun
T
Butch3r
Antworten
0
Aufrufe
2.080
Butch3r
Butch3r
M
  • Mogry
Antworten
0
Aufrufe
2.506
Mogry
M
Zurück
Oben Unten