1. Snipestyle, 17.01.2012 #1
    Snipestyle

    Snipestyle Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hey, wisst ihr wie man am besten diese fiesen Rillen am Galaxy sauberkriegt?
    bei mir siehts so aus:
    ImageShack® - Online Photo and Video Hosting

    habs schon mit ner ganz feinen zahnbürste probiert, konnte jedoch nur minimalen erfolg erzielen.
     
  2. Estoroth, 17.01.2012 #2
    Estoroth

    Estoroth Android-Ikone

    Ich benutze dafür meistens die Ecken von Verpackungsmaterial, z.B. von Brillenputztüchern oder etwas dickeres Papier. :D
     
  3. hanesbanes, 17.01.2012 #3
    hanesbanes

    hanesbanes Android-Experte

    Pinsel!
     
  4. Peter Griffin, 17.01.2012 #4
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    [Bitte nicht löschen] @ Presseonkel
    Das war mein Ernst, mit der Kante eines Blatt Papier / Druckerpapier kann man wunderbar den Schmodder aus dem Spaltmaß bekommen.

    Müll doch hier nicht mit OT rum :(
     
  5. Randall Flagg, 17.01.2012 #5
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    So habe ich das auch immer gemacht, bei dem alten Display.
    Da es ja kaputt war und ich ein neues drin habe, brauche ich das nicht mehr.
    Sitzt 100% gerade drin und da kommt nur noch sehr selten was dazwischen.
    Wenn, nehme ich auch immer solche Papier Ecken. :)
     
    Peter Griffin bedankt sich.
  6. M3pp0, 17.01.2012 #6
    M3pp0

    M3pp0 Gast

    Da mich der feine Dreck in den Spaltmaßen auch sehr gestört hat, hab ich mich als ich den Thread gelesen habe direkt mal ans Werk gemacht und die Technik in meinen Augen noch verbessert :thumbsup:

    Ich nehme ein normales Blatt Papier und falte dies zur Hälfte und nutze die dadurch entstehende Ecke als "Pflug".

    Hoffe das ist eine neue Idee und ich habe meine Vorredner nicht missverstanden :bored:
     

    Anhänge:

    • 1,1.PNG
      1,1.PNG
      Dateigröße:
      180.6 KB
      Aufrufe:
      310
    Peter Griffin bedankt sich.
  7. Peter Griffin, 17.01.2012 #7
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Geil oder ? Wenn du eine Ecke “zusammendrehst“ kannst du auch prima den USB Anschluss säubern.
     
  8. presseonkel, 17.01.2012 #8
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    ok...:)
    aber das Video aus Frauentausch war doch wohl nicht Dein Ernst???
     
  9. Peter Griffin, 17.01.2012 #9
    Peter Griffin

    Peter Griffin Android-Ikone

    Naja es hat auch mit Papier und Saubermachen zu tun. :D

    BTT: Mit ganz viel Vorsicht kann man auch einen Zahnstocher benutzen.
     
    kaixy bedankt sich.
  10. M´Gladbach, 18.01.2012 #10
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon

    Ähmm - dieser Thread ist doch nicht wirklich euer Ernst......:ohmy:

    Ist so ähnlich wie...... " wie wasche ich mir meine Füße wenn ich das S2 in der Hand hab "......

    PS : ich nehme einen Zahnstocher.....:D
     
    e1nsi bedankt sich.
  11. M´Gladbach, 18.01.2012 #11
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon


    Frauentausch :crying:

    Ich hoffe da ging´s wenigstens um´s S2.....:blink:
     
  12. AtotheD, 18.01.2012 #12
    AtotheD

    AtotheD Android-Experte

    Nee ich glaub der hat das video gepostet von dem man mit dem mastaplan oder iwie so xD


    ich arbeite in der metallbranche und habe immer feine späne hinten am lautsprecher. die ziehe ich soweits geht mit ner pinzette raus wenn nicht dann helfe ich mir mit einem kleinen magneten... hoffe das dadurch nicht der lautsprecher kaputt wird?? :/

    mfg
     
  13. M´Gladbach, 18.01.2012 #13
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon

    @ AtotheD

    Magnet ???

    Besorg dir ne vernünftige Hülle....;)

    Edit : hab ne Tasche von Bugatti.....und nix Späne...;)
     
  14. AtotheD, 18.01.2012 #14
    AtotheD

    AtotheD Android-Experte

    Jo, hab ja eh schon ne tpu silikon hülle :D
    ich arbeite mit sehr feinen spänen... die dinger sind überall haha.
    Und ohne handy geht nicht...

    Mfg
     
  15. M´Gladbach, 18.01.2012 #15
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon

    Wie wär´s mit ne´m billigen Nokia oder Appel für die Arbeit....machste dir das geile Teil nich kaputt....:tongue:

    Und denk auch an´s Display wenn du so feine Späne hast....;)
     
  16. AtotheD, 18.01.2012 #16
    AtotheD

    AtotheD Android-Experte

    Ohne mein s2 würd ichs nich überleben bei der arbeit xD

    ne ne des display hat nix, es geht lediglich um den lautsprecher .
    Habe ausserdem ne dicke folie am display :)

    Mfg
     
  17. M´Gladbach, 18.01.2012 #17
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon

    Mach mehr Pause.....;)

    Was mir noch zum saubermachen einfällt......in diesem Thread....

    Drahtbürste.......:thumbsup:
     
  18. M´Gladbach, 18.01.2012 #18
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon


    Ähmm - @ P-Onkel......
    wie war das Video ????:blushing:
     
  19. M´Gladbach, 18.01.2012 #19
    M´Gladbach

    M´Gladbach Android-Lexikon


    OT an......Auf Toilette kannst du aber selber gehen.....
    OT noch ausser.......

    Edit : nimm Zahnseide....oder einen Sandstrahler......
     
  20. XFREAK, 18.01.2012 #20
    XFREAK

    XFREAK Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich verwende nur eine Zahnbürste und damit bekommt man eigentlich alles raus!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy s 5 rille verschmutzt

    ,
  2. samsung galaxy s2 lautsprecher verstopft

    ,
  3. Reinigung s2 stromanschluss

    ,
  4. samsung note 3 ladebuchse säubern,
  5. motorola ladestecker reinigen