1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Reiseführer offline

Dieses Thema im Forum "Sonstige Apps & Widgets" wurde erstellt von hubertM, 21.02.2010.

  1. hubertM, 21.02.2010 #1
    hubertM

    hubertM Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Hi,

    gibt es vielleicht einen kostenlosen Reiseführer oder ortsbezogene Daten (Restaurants etc.) die man sich vorher herunterladen kann? Bspw. durch Auswahl eines Zielgebietes oder Land? Ich benutze einen Reiseführer eher im Ausland und da fallen die meisten wegen Roaming schon raus.
     
  2. Galileo, 16.03.2010 #2
    Galileo

    Galileo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    51
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Würde mich auch intressieren !!!! Bin auch öfters im Ausland und suche genau so etwas. Ein Reiseführer für Europa mit Sehenswürdigkeiten, Bildern, Beschreibungen wären sehr gut!!
     
  3. hubertM, 25.04.2010 #3
    hubertM

    hubertM Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Push.
    iTravelFree sah interessant aus, funktionierte bei mir aber nicht.
     
  4. MX-25, 28.12.2010 #4
    MX-25

    MX-25 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Glaub kostenlos gibts da nix, hab mir den von mtrip.de gekauft für 4.99. sehr umfangreich,erledigt alles offline. n datenaustausch und updates funktionieren nur, wenn ne wlan-verbindung besteht. ist zwar auf meinem defy momentan nicht immer stabil und ab und an fehlt bei ner sehenswürdigkeit ne deutsche übersetzung, aber bin dennoch zufrieden,zu mal die app auf wunsch sightseeing-routen plant und dann navigiert. Außerdem wird die App tgl. aktualisiert und man kann selbst mit hand anlegen und bereichte, bewertungen abgeben und neue orte vorschlagen.
     
  5. diamir, 09.09.2011 #5
    diamir

    diamir Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2011
    Es gibt jetzt eine App namens nogago Guide. Die kann das alles, man kann seine eigenen Touren definieren und runterladen, um sie dann offline zu nutzen. Ist alles location-based, man navigiert sich über Karten, die Sehenswürdigkeiten, Bilder usw. gibt's direkt für den jeweiligen Standort aus Wikipedia... das ist schon ziemlich cool. Und es kostet nix ;-)
     
  6. slide, 21.11.2011 #6
    slide

    slide Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2011
    Eine weitere gute App, auf die ich vor kurzem zufällig gestoßen bin, ist 'my tourist guide'. Die App läd offenbar freie Reiseartikel (von Wikitravel) herunter, die großteils recht brauchbar sind.
    Ganz interessant finde ich auch, dass text to speech unterstützt wird.
    Die App ist ebenfalls kostenlos.
     

Diese Seite empfehlen