1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. derPianist, 15.05.2012 #1
    derPianist

    derPianist Threadstarter Gast

    [​IMG]
    (c) Bild: an-droid-tv.de


    Rocket Launcher - Easter Egg

    Hallo allerseits.

    Im Grunde handelt es sich hier um einen Bildschirmschoner der die App-Icons wie in der Windows 95 bekannten “Starfield-Animation” dreidimensional auf einen zu kommen lässt.
    Was im allgemeinen Sprachgebrauch als Easter Egg (eine versteckte Applikation, Animation oder Bild) tituliert wird, ist aber laut Steve Kondik vom CyanogenMod Team eine durch aus beabsichtigte App Namens “Android Dreams” von den Ice Cream Sandwich Entwicklern die es einfach aufgrund von Zeitmangel nicht mehr in die finale Version geschafft hat.

    [1] z.B. LauncherPro herunterladen. (Um auf die vollständige App Liste zugreifen zu können, diese beinhaltet auch sonst versteckte System Apps)

    [2] Beim Stock Ice Cream Sandwich Launcher in den Widgetsbereich gehen und "LauncherPro Activities" auswählen


    [2] Bei einem anderen Launcher wie z.B. Go Launcher der keinen Widgetsbereich im AppDrawer hat lange auf den HomeScreen gehen und unter Verknüpfungen/Hinzufügen ebenfalls "LauncherPro Activities" auswählen

    [3] Ist euer Nexus auf Deutsch: Runterscrollen und auf "Übersicht" klicken, jetzt auf "Raketenstartgerät". Fertig. Auf dem Homescreen ist nun ein Shortcut zum "Rocket Launcher" erstellt.


    [3] Ist euer Nexus auf Englisch: Runterscrollen und auf "Launcher" klicken, jetzt auf "Rocket Launcher". Fertig. Auf dem Homescreen ist nun ein Shortcut zum "Rocket Launcher" erstellt.

    [4] Rocket Launcher starten und fertig.



    Der LauncherPro ist nur dazu da um bei den Widgets den Punkt "LauncherPro Activities" zu haben. Dies ist dafür da um eine Liste der gesamten Apps zu haben, um eben halt auch die versteckte System App "Rocket Launcher" Natürlich kann man seinen Standard Lieblingslauncher verwenden.




    Klickt man nun eines der Animierten Icons an, so öffnet sich dann die Anwendung. Berührt man aber stattdessen den leeren Raum so wird die Animation langsamer.


    Mhm!? Nette Spielerei? Mann kann jedenfalls nach erstellen der Verknüpfung den LauncherPro wieder deinstallieren.


    Danke an Handymeister für den Hinweis dass Nova Launcher und Apex Launcher Nutzer auch ohne LauncherPro auskommen können:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2012
    19chaosnik, Handymeister und Senfgurke haben sich bedankt.
  2. Senfgurke, 15.05.2012 #2
    Senfgurke

    Senfgurke Fortgeschrittenes Mitglied

    ich hänge leider bei Punkt 2 schon...
    ich finde das Widget nicht...
    ich hab den launcherpro gerade geladen, wenn ich den home button drücke, fragt er mich auch, welchen launcher ich benutzen möchte. ich finde das aber nicht unter widgets...
    muss ich vllt die vollversion kaufen?


    alles klar, ich hab bei "L" geguckt, nicht bei "A" -.-
    klappt!

    super useless, aber witzig :D
     
  3. 19chaosnik, 15.05.2012 #3
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    geiles easter egg.

    aber nützlich ist das nicht so ganz. Bekomme nur die Verknüpfung zum Sim-Toolkit und den Play Store.
     
  4. Handymeister, 15.05.2012 #4
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Hallo,

    wer den Nova Launcher nutzt, kann auf den Umweg über den Launcher Pro verzichten.
    1. Lange auf den Homescreen tippen
    2. Verknüpfungen wählen
    3. Aktivitäten wählen (ganz oben in der Liste)
    4. Übersicht wählen (ganz unten in der Liste)
    5. Raketenstartgerät wählen

    Viele Grüße
    Handymeister
     
  5. Senfgurke, 15.05.2012 #5
    Senfgurke

    Senfgurke Fortgeschrittenes Mitglied

    also ich bekomme so ziemlich alle apps angezeigt.
     
  6. Handymeister, 15.05.2012 #6
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Das dauert einfach etwas, bis der Rocketlauncher alle Apps bemerkt hat.
     
  7. n0va, 15.05.2012 #7
    n0va

    n0va Fortgeschrittenes Mitglied

    Geht genauso mit dem Apex Launcher, bei CyanogenMod muss man bei Aktivitäten den Trebuchet Launcher wählen ;)