1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

RoDrIgUeZsTyLe™ MIUIMOD D2EXT

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von Dare, 03.06.2011.

  1. Dare, 03.06.2011 #1
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Hallo zusammen, wollte euch mal (wenn nicht schon bekannt) ein Hammer ROM vorstellen!

    Dank Data2Ext extrem viel Platz für Apps etc. Läuft schnell, stabil und wirklich problemlos wenn man erstmal die SD Karte patitioniert hat :)
    Wer nicht auf MIUI Optik steht, kann einfach den Launcher Pro drüber bügeln und hat die selbe Optik wie bei CM7 etc mit weitaus besserer Performance sowie Akkulaufleistung!

    Dank Mods wie z.b. SS4N1 : ScreenState for Nexus One [MOD] SS4N1 - ScreenState for Nexus One (2011-05-25) - xda-developers sind Tools wie SetCPU etc. vollkommen überflüssig!

    Also lasst's euch nicht nehmen, Nandroid Backup und einfach ausprobieren!


    [GB Nexus One] RoDrIgUeZsTyLe? MIUIMOD [v3.4.1 D2EXT MULTILANG] BLAZING FAST & ROCK STABLE [31/05/11] NEUE VERSION !!! - RoDrIgUeZsTyLe Miui-MOD - MIUI Germany

    MfG Dare
     
  2. Mayday, 03.06.2011 #2
    Mayday

    Mayday Android-Guru

    Beiträge:
    3,494
    Erhaltene Danke:
    619
    Registriert seit:
    21.01.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Und die SD-Karte muß so partitioniert sein :

    Partition No.1 = xxGB Fat32 (xx = whatever you want)
    Partition No.2 = 1GB EXT 2/3/4
    Partition No.4 = 128 MB Linux Swap
     
  3. Dare, 03.06.2011 #3
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Hast bloß die 3. Patition vergessen!

    Partition No.1 = xxGB Fat32 (xx = whatever you want)
    Partition No.2 = 1GB Ext4
    Partition No.3 = 300 MB Ext4
    Partition No.4 = 128 MB Linux Swap (NEW SIZE)

    percental bigger or smaller partitions are possible but not bigger as 2 GB


    Ich habe meine anders Formatiert da 1GB für A2SD bissel viel ist:

    1. Rest SD Fat32
    2. 500 MB ext4
    3. 150 MB ext4
    4. 64 MB linux-swap

    Funzt super
     
  4. Pr3mut05, 03.06.2011 #4
    Pr3mut05

    Pr3mut05 Android-Experte

    Beiträge:
    472
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG GWatch # Asus ZenWatch
    Für was ist die 3 Partition gut?

    Muss ich bei part 2 und 4 EXT4 nehmen?
    Bzw sind die Vorteile gegenüber EXT3 sooo groß? (8GB - Class 4)
     
  5. Dare, 04.06.2011 #5
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Jap, ext4 sollte es sein.
    Allerdings bei Partition 2 und 3.

    Gruß
     
  6. Chris_96, 04.06.2011 #6
    Chris_96

    Chris_96 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Nexus One
    welche Quadrant benchmark results bekommt ihr?
    also auf die 2554 komm ich nicht mal annähernd.
     
  7. Dare, 04.06.2011 #7
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Die sind auch bloß im Flugmodus und voller Performance erreichbar.
    Steht auch in Thread von Rod.

    Gruß
     
  8. Chris_96, 04.06.2011 #8
    Chris_96

    Chris_96 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Nexus One
    ja nur leider bringt mir der flugmodus nichts und was bedeutet bei voller performance?
    i habe bis jz noch keine einzige app installiert.
     
  9. Pr3mut05, 04.06.2011 #9
    Pr3mut05

    Pr3mut05 Android-Experte

    Beiträge:
    472
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG GWatch # Asus ZenWatch
    Also bei mir ist die Performance schlechter als bei CM7
    Meine SD ist eine 8GB - Class 4 und hab nach Vorgabe Partitioniert
     
  10. Dare, 05.06.2011 #10
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Verständlich, hier ist ja auch D2EXT im Spiel, mit langsamer SD dauert der Datentransfer entsprechend länger.

    Eine Class 6 oder 10 SD wäre schneller.

    Performance bedeutet wie das scaling der CPU eingestellt ist.

    Gruß
     
  11. Chris_96, 05.06.2011 #11
    Chris_96

    Chris_96 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Nexus One
    wie stellt man das scalling ein?
     
  12. Dare, 06.06.2011 #12
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Entweder mit SetCPU oder in dem SS4N1 Script.

    Da gibst du im Terminal einfach nur "sscfg" ein und dann kannst du in den Untermenüs einstellen was du verwenden möchtest, incl. Takt der CPU etc.

    Gruß
     
  13. Chris_96, 06.06.2011 #13
    Chris_96

    Chris_96 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Nexus One
    achso Danke!
    ist mit scalling die taktung der CPU gemeint weil das mit SS4N1 Script hab ich schon geäandert nur trotzdem komme ich mit der leistung nicht weiter...


    edit: ich habe bemerkt, dass ich eine Class 2 Speicherkarte habe.
    ist diese wirklich langsamer?
    wenn ja, würde ich mir überlegen eine neue zu kaufen.
    welche ist besser Class6 oder 10?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.2011
  14. Dare, 08.06.2011 #14
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Class bedeutet grundsätzlich nur, dass die SD Karte mit mindestens der angegebenen Geschwindigkeit am lesen/schreiben ist.

    Bei einer Class 2 SD wären das eben mindestens 2 MB/s.
    Eine Class 6 entsprechend mind. 6 MB/s und Class 10 eben 10 MB/s.

    Da das zugreifen auf die SD allerdings immer länger dauert als das zugreifen auf den internen Speicher, ist der externe Speicher immer etwas langsamer als der interne.
    Ob es spürbar ist, ist die nächste frage.

    Gruß
     
  15. Dare, 11.06.2011 #15
    Dare

    Dare Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    946
    Erhaltene Danke:
    210
    Registriert seit:
    17.03.2010

Diese Seite empfehlen