1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[ROM/Diskussion] [Gingerbread] CyanogenMod 7 modifiziert!

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für HTC Desire HD" wurde erstellt von McDV, 18.01.2011.

  1. McDV, 18.01.2011 #1
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hi!

    Nachdem nun die Nightlies von CyanogenMod 7 verfügbar sind, sind mir gleich ein paar störende Dinge aufgefallen, sodass ich mich entschlossen habe, das ROM neu zu packen und zu modifizieren.
    So hat CM7 zu wenig vom Nexus S (also pure-Android) und hat auch einen bug in der Tastaturgröße. Zum Glück lässt sich so etwas ja ändern. ;)

    Ich werde regelmäßig neue Versionen erstellen und unter dem unten genannten Link verfügbar machen.

    Grundsätzlich ist CWM 3.x für funktionierende Google-Apps erforderlich! Mehr dazu im Thread bei den XDA-devs.


    Die Änderungen im Detail:
    • ADW-Laucher entfernt und durch den original Gingerbread-Launcher2 ersetzt
    • build.prop editiert, um die Tastatur in der richtigen Größe zu haben (momentan ist die bei CM7 viel zu klein)
    • Cyanogen-Wallpaper und weitere Pakete entfernt
    • Nexus S Live-Wallpaper hinzugefügt
    • OI FileManager entfernt (die meisten benutzen sicherlich Root Explorer oder so)
    • Navigon-Fix (ab Version 20a)
    Ansonsten ist alles original CyanogenMod!

    Wichtig: Die Version läuft bei mir stabil, aber natürlich ist das eine Nightly und eventuell kann Datenverlust oder Ähnliches drohen!


    Download:
    Die stets aktuelle Version findet ihr hier bei den XDA-dev's mit Changelog etc. Dort gibt es auch alle Infos zur Installation etc. Es ist leider zu aufwendig stets 2 Threads zu pflegen, hier kann aber gerne auf Deutsch diskutiert werden.

    Viel Spaß beim Flashen! :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2011
    kolibree, Jersey Devil, jt_seven und 4 andere haben sich bedankt.
  2. McDV, 18.01.2011 #2
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hi!

    Nachdem nun die Nightlies von CyanogenMod 7 verfügbar sind, sind mir gleich ein paar störende Dinge aufgefallen, sodass ich mich entschlossen habe, das ROM neu zu packen und zu modifizieren.
    So hat CM7 zu wenig vom Nexus S (also pure-Android) und hat auch einen bug in der Tastaturgröße. Zum Glück lässt sich so etwas ja ändern. ;)

    Ich werde regelmäßig neue Versionen erstellen und unter dem unten genannten Link verfügbar machen.

    Grundsätzlich ist CWM 3.x für funktionierende Google-Apps erforderlich! Mehr dazu im Thread bei den XDA-devs.


    Die Änderungen im Detail:
    • ADW-Laucher entfernt und durch den original Gingerbread-Launcher2 ersetzt
    • build.prop editiert, um die Tastatur in der richtigen Größe zu haben (momentan ist die bei CM7 viel zu klein)
    • Cyanogen-Wallpaper und weitere Pakete entfernt
    • Nexus S Live-Wallpaper hinzugefügt
    • OI FileManager entfernt (die meisten benutzen sicherlich Root Explorer oder so)
    • Navigon-Fix (ab Version 20a)
    Ansonsten ist alles original CyanogenMod!

    Wichtig: Die Version läuft bei mir stabil, aber natürlich ist das eine Nightly und eventuell kann Datenverlust oder Ähnliches drohen!


    Download:
    Die stets aktuelle Version findet ihr hier bei den XDA-dev's mit Changelog etc. Dort gibt es auch alle Infos zur Installation etc. Es ist leider zu aufwendig stets 2 Threads zu pflegen, hier kann aber gerne auf Deutsch diskutiert werden.

    Viel Spaß beim Flashen! :)
     
    Commax007 und b0uNz haben sich bedankt.
  3. iOlli, 18.01.2011 #3
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Hat es schon jemand erfolgreich mit ClockworkMOD 2.x probiert?

    Welches Radio ist zu empfehlen?

    Grüße
    Olli
     
    wil1250 bedankt sich.
  4. McDV, 18.01.2011 #4
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Ich selbst benutze CWM 3.0.0.5, da ich damit zu Testzwecken auch das originale CM7 flashen kann (um zu sehen, ob alles geht, bevor ich es neu packe ;) ). Aber habe mal testweise CWM 2.5 getestet und das klappte. Einfach mal probieren, entweder es läuft oder nicht. Und mach vorher ein backup, dann kann nichts passieren. Da fällt mir ein, was CWM 2.5 nicht kann sind backups, wenn Du CM7 drauf hast. Das liegt daran, dass CM7 die System-Partition als ext4 formatiert und das kann CWM 2.5 nicht sichern.

    Radio solltest Du das neueste nehmen, das CyanogenMod auch im Wiki empfiehlt: HTC Desire HD: Full Update Guide - CyanogenMod Wiki
     
  5. McDV, 18.01.2011 #5
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Neue Version 3a, Änderungen siehe oben!
     
  6. iOlli, 18.01.2011 #6
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    So, habe es jetzt drauf. Leider funktioniert bei mir WLAN nicht.

    Hat jemand eine Idee? Es schaltet sich ein und kurze Zeit später wieder aus.

    Grüße
    Olli
     
  7. McDV, 18.01.2011 #7
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Bei mir geht es, auch bei den XDAs hat sich noch niemand beschwert. ;) Hast Du einen Wipe gemacht? Zumindest beim Wechsel von CM6 zu CM7 oder einem anderen ROM zu CM7 dringend erforderlich!

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  8. autracer, 18.01.2011 #8
    autracer

    autracer Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Geht die USB inet verbindung bei cm7 nicht mehr?
    Oder hab ich was übersehen?

    Send from my DHD CM7
    use tapatalk
     
  9. iOlli, 18.01.2011 #9
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Ich habe einen Wipe aus dem ClockworkMOD Recovery gemacht (Full Wipe). Gebracht hat es aber nichts.

    WLAN ist kurz an und dann wieder aus.

    Grüße
    Olli
     
  10. McDV, 18.01.2011 #10
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Komische Sache, neueste Radio-Version drauf? Und was sagen die WLAN-Einstellungen, also die Standby-Richtlinie?

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  11. McDV, 18.01.2011 #11
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Sollte gehen, sonst arbeitet Cyanogen noch dran. Kann es leider auch nicht testen, da ich einen Mac benutze und das damit ohnehin nicht geht. ;) Nimm doch WiFi-Hotspot!

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  12. iOlli, 18.01.2011 #12
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Ich habe die Vorgeschlagene Version aus dem Wiki drauf. Die WiFi-Richtlinien standen auf aus wenn Bildschirm aus. Jetzt habeich wieder mein Kitchen-ROM von Modaco drauf.
     
  13. McDV, 18.01.2011 #13
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Wäre ja mal interessant was dahinter steckte. Vielleicht aus wenn Bildschirm aus? Möglich. Jedenfalls hat niemand außer Dir das Problem, das ist schon komisch. ;)

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  14. iOlli, 18.01.2011 #14
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Habe die Lösung gefunden. Nach dem ersten Reboot musste ich gleich noch mal einen Reboot durchführen. Nun geht es. Prima... ;-)
     
  15. McDV, 18.01.2011 #15
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Stimmt, daran habe ich nicht gedacht. Sollte ich vielleicht in den ersten Post schreiben. ;)

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  16. lev17, 19.01.2011 #16
    lev17

    lev17 Android-Experte

    Beiträge:
    648
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    22.04.2010
    stell doch mal ein screen rein
     
  17. Try4Ce, 19.01.2011 #17
    Try4Ce

    Try4Ce Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,104
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    15.03.2010
    Warum ein screen? Ist halt Gingerbread. Davon gibts genug Screenshots im Internet -> Google - Bildersuche

    Ich gehe bei deinem repack aber davon aus, das du nicht den "Lagfix" integriert hast, oder...? Hab aktuell offizielles Build #3 drauf mit den Lagfix LIBs von Phunkycow.
     
  18. McDV, 19.01.2011 #18
    McDV

    McDV Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Kein Lagfix drin, m.E. aber auch nicht nötig, verspüre keine Lags und bei den XDAs hat auch niemand etwas gesagt. Modifizierte libs können auch schnell zu Bugs führen, daher lasse ich die im Sinne der Stabilität lieber weg.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  19. Jersey Devil, 19.01.2011 #19
    Jersey Devil

    Jersey Devil Android-Experte

    Beiträge:
    577
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Irgendwie jucken mir die Finger nach einer neuen Rom, Gingerbread wär schon fein...
    Wo bekomme ich denn eigentlich das CWM 3.0 her?
    RomManager sagt, 2.5.x ist aktuell...
     
  20. iOlli, 19.01.2011 #20
    iOlli

    iOlli Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Hi,

    ich bin jetzt erstmal wieder zurück auf Modaco. Mit Gingerbread und verschiedenen Radios wurde mir der Akku in nur wenigen Stunden leer gesaugt. Da komme ich mit dem Laden nicht hinterher.

    Werde es mit dem letzten Radio mal mit dem Modaco gegen testen.

    Grüße
    Olli
     

Diese Seite empfehlen