1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ROM-Flash nach dem rooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von trautna, 30.05.2010.

  1. trautna, 30.05.2010 #1
    trautna

    trautna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    hey leute!

    wie funktioniert das beim desire genau wenn man eine neue rom flashen will?
    beim g1 hat man ja nur die .zip auf die sd gepackt, ins recovery gebootet und geflasht.
    ist das beim desire das selbe oder muss man immer das ganze mit der konsole etc. machen??
     
  2. Toisan, 30.05.2010 #2
    Toisan

    Toisan Android-Experte

    Beiträge:
    455
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    18.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    öhm, also eig. so wie im Root vorgang:


    1. daten von SD.Karte sichern+evtl apps mit Titanium Backup
    2. Desire ausmachen
    3. lautstärke runter gedrückt halten+Power Buttom
    4. dan kurz warten, mit Lautst. runter bis Recovery und Power Buttom drücken
    5. handy rebooter, warten, dan mit USB kabel und PC verbinden,
    6. dan diese recovery "recovery-windows.bat" starten (oder eben welches OS du hast)
    7. dan evtl nandroid backup er stellen
    8. alles wipen
    9. Flash Update zip von SD
    10. bestätigen
    11. Fertig

    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2010
  3. Gene06, 30.05.2010 #3
    Gene06

    Gene06 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Eigentlich genau das gleiche.
    Nur um ins recovery zu kommen, musst du immer am pc die windows.bat ausführen.

    Gruß Gene
     
  4. trautna, 30.05.2010 #4
    trautna

    trautna Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    danke leute;-)
     

Diese Seite empfehlen