[ROM] Thor A500 ROM V14.2 | Thor Kernel v3.9r3

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für Acer Iconia A500" wurde erstellt von Alex.Sikes, 02.10.2011.

  1. Alex.Sikes, 02.10.2011 #1
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Acer Iconia TAB A50x". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!
    ----------

    Thor A500 ROM V14.2
    (Update vom 17.11.2011)

    Voraussetzung
    - TAB muss gerootet sein HowTo
    - ClockworkMod Recovery muß installiert sein HowTo

    ----------
    Thor A500 ROM
    - Android 3.2.1
    - Rooted
    - Deodexed
    - Zipaligned
    - Thor Kernel included
    - 216-1200MHz default
    | Dev: thor2002ro | Homepage | Full-ROM/usb huawei 3g patch/Extras/update.zip |

    Code:
    [SIZE=3][FONT=Arial][B]Changelog[/B][/FONT][/SIZE]
    
    [FONT=Arial][B]Version V14.2[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1272"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    -  fixed bluetooth file transfer
    
    [FONT=Arial][B]Version V14.1[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1272"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - fixed a theme bug
     
    [FONT=Arial][B]Version V14[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1272"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - rebased to ASUS 8.6.5.19
    - TimeZone is updated from 2011m to 2011n
    - rollback email app
    - sound tweaks
    - fixed 3g patch, APNs should work now
     
    [FONT=Arial][B]Version V13.2[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1250"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - fixed framework displaying highlighted android button
     
    [FONT=Arial][B]Version V13.1[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1250"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - fixed framework bug displaying normal android button
     
    [FONT=Arial][B]Version V13[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1250"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - Thor Kernel 3.9R3
    - rebased to ASUS 8.6.5.18
    - native ntfs support
    - Fixed abnormal battery drain
    - Improved wifi signal
    - Improved Browser
    - Updated Supernote, added Kindle and App Backup by ASUS
     
    [FONT=Arial][B]Version V12[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1234"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - Thor Kernel 3.9r2
    - more ICS Fonts
    - ICS themed
    - smaller micosd and usb icons in system tray(as requested…)
    - GPS tweaks
    - System tweaks
    - new market 3.3.11
     
    [FONT=Arial][B]Version V11[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1213"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - CRT animation removed
    - Fixed Browser search FC
    - Lenovo’s task kill in recent apps list
    - ICS Fonts
     
    [FONT=Arial][B]Version V10[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1206"][SIZE=1]Full ROM / updat v9 to v10[/SIZE][/URL][/FONT]
    - Thor Kernel 3.9
    - fixed camera save to microsd storage
    - CRT animation included
     
    [FONT=Arial][B]Version V9R3[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1188"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - added russian translation (thanks Rsoft_Andrey for the translation)
     
    [FONT=Arial][B]Version V9R2[/B] [URL="http://www.tegraowners.com/?p=1188"][SIZE=1]Full ROM[/SIZE][/URL][/FONT]
    - Thor Kernel V8R3 included
    - fixed statusbar toggler(needs usb debugger)
    - fixed rom not booting after wipe or fresh install
    - Revolver Komponenten wurden entfernt
     
    [FONT=Arial][B]Version 3.6 Port V8[/B] [SIZE=1][URL="http://www.multiupload.com/JIE6DWQO4M"]Full ROM[/URL] / [URL="http://www.mediafire.com/?1cxkeak9v3mb909"]Update v7 to v8[/URL][/SIZE][/FONT]
    - Fixed bug with Revolver Parts 3.0.2+
     
    [FONT=Arial][B]Version 3.6 Port V7[/B] [SIZE=1][URL="http://www.multiupload.com/NKX3OWYBGA"]Full ROM[/URL] / [URL="http://www.multiupload.com/2ZU2FNLQLK"]update 3.5.3 V6 to 2.6 V7[/URL][/SIZE][/FONT]
    - 3.6:Added Browser debug mode options
    - 3.6:Now you can switch between the Tiamat custom quickbar settings menu and the stock one. You need Revolver Parts 3.0+ for this.
     
    [FONT=Arial][B]Version 3.5.3 Port V7[/B] [SIZE=1][URL="http://www.multiupload.com/NG68DF8JRA"]Full ROM[/URL][/SIZE][/FONT]
    - Fixed USB keyboard detection
    - Fixed Bluetooth keyboard detection
     
    [FONT=Arial][B]Version 3.5.3 Port V6[/B] [SIZE=1][URL="http://www.multiupload.com/NG68DF8JRA"]Full ROM[/URL][/SIZE][/FONT]
    - Fixed Browser useragent issue
    - Fixed Browser FCs on search
    - Added autodefrag script to remove VACUUM spaces in MySQL databases
    - Added iwconfig, now you can use the app WiFi TXpower to reduce wifi battery drain
     
    [FONT=Arial][B]Version 3.5.3 Port V5[/B] [SIZE=1][URL="http://www.multiupload.com/UAL3EDME0T"]Full ROM[/URL][/SIZE][/FONT]
    - Thor Kernel 3.7 included
    - fixed browser identifying as mobile browser when set to desktop
     
    [FONT=Arial][B]Version 3.5 Port V4.1[/B] [SIZE=1][URL="http://www.multiupload.com/YSZBE9334Z"]Full ROM[/URL][/SIZE][/FONT]
    - ro.carrier=wifi-only is set by default, comment it if you need mobile data menus
    - superuser updated
    - midnight-commander aka mc is included…
    - Added Supernote and Asus WebStorage apps from Asus
    - google music 3.01
    - acer voice recorder
    - v4.1 little update added my old 3g scripts that work with my zte modem
    - v4.1 hopefully fixed launcher lag for some
    .
    .
    .
    ----------
    Hinweis: Bei folgenden Einstellungen, sollte ein Haken gesetzt sein:
    - Einstellungen/Anwendungen/Unbekannte Herkunft
    - Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/USB-Debugging
    - Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/Aktiv lassen
    - Einstellungen/Anwendungen/Entwicklung/Falsche Standorte

    ----------
    ACHTUNG: Denke daran ein Backup zu erstellen!

    Full-Backup mit dem ClockworkMod Recovery erstellen
    (1) in das CMR booten
    (2) backup and restore
    (3) Full Backup
    (4) reboot system now
    (5) nachsehen, ob das backup geschrieben wurde
    Hinweis: Nach Fertigstellung des Full-Backup solltest Du prüfen, ob das Backup auch tatsächlich geschrieben wurde. Der Ordner mit den Backupdateien liegt auf der Ext.-SD und heißt clockworkmod/backup/jjjj-mm-dd.hh.mm.ss. In diesen Ordner liegen dann die Backupdateien.

    Tipp: Alle USER-Apps plus zugehöriger Daten, können mit der App TitaniumBackup im Batchverfahren gesichert und nach der Installation des Custom-ROM wieder eingespielt werden. Die App ist kostenplichtig!

    ----------
    Full-ROM Installieren (Erstinstallation)
    (1) ROM runterladen und auf die Ex.-SD speichern
    (2) in das ClockworkMod Recovery booten
    (3) wipe data/factory reset > yes -- delete all user data
    (4) wipe cache partition > yes - wipe cache
    (5) advanced > wipe dalvik cache > yes - wipe dalvik cache
    (6) advanced > wipe battery stats > yes - wipe battery stats
    (7) install zip from sdcard > choose zip from sdcard > zip-Datei suchen und auswählen
    (8) jetzt wird das ROM installiert
    (9) reboot system now
    ----------
    Update auf eine neue Version
    Hinweis: Es bleiben alle Einstellungen und Apps erhalten.
    (1) Full-ROM oder die Udate-Datei runterladen und auf die Ex.-SD speichern
    (2) in das ClockworkMod Recovery booten
    (3) backup and restore > Full Backup
    (4) advanced > wipe dalvik cache > yes - wipe dalvik cache
    (5) install zip from sdcard > choose zip from sdcard > zip-Datei suchen und auswählen
    (6) jetzt wird das ROM installiert
    (7) reboot system now
    ACHTUNG: Mit "Punkt (3)" legt man ein Full-Backup des alten Systems an. Den Backupordner kann man dann später um den Namen des Systems erweitern.
    Beispiele:
    - 2011-10-07.09.48.43_TTR_3.5.2V5
    - 2011-09-28.11.37.11_RCR-Clean+THOR-V5
    - 2011-09-20.16.24.02_TABOONAY-v2.0+VI-3.4
    - 2011-08-15.18.44.56_STOCK_3.0.1+VI2.5
    - 2011-04-06.15.12.21_STOCK_3.0.1

    Wenn Ihr Fragen zu diesen Thema habt, dann fragt!

    ----------
    Full-Backup wieder zurückspielen
    (1) in das ClockworkMod Recovery booten
    (2) wipe data/factory reset > yes -- delete all user data
    (3) wipe cache partition > yes - wipe cache
    (4) advanced > wipe dalvik cache > yes - wipe dalvik cache
    (5) advanced > wipe battery stats > yes - wipe battery stats
    (6) backup and restore > Full Restore > Ordner wählen
    (7) Full Restore wird eingeleitet
    (8) reboot system now
    E N D E - E N D E - E N D E - E N D E
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    Tomtom65, buffy14, Carew und 23 andere haben sich bedankt.
  2. Alex.Sikes, 02.10.2011 #2
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    ***Weitere Informationen***
    Dieser Part ist dynamisch gehalten. Das bedeutet, hier werden, übertrieben gesagt, laufend Änderungen eingefügt. Es kann sich also lohnen, ab und zu in dieser Sektion reinzuschauen.

    Thor A500 ROM V14 Review - Acer Iconia Tab A500 Custom ROM
    Video
    ----------
    Application oder doch App
    Meine Empfehlungen dieser ungewöhnlichen Gattung!

    ----------
    Inhaltsverzeichnis
    Dieses Inhaltsverzeichnis versucht alle relevanten Beiträge aus diesen Thread zusammen zu fassen. Das entbindet Neuankömmlinge natürlich nicht vom Lesen aller Beiträge. Denn: Deine Problemlösung kann in irgendeinen Beitrag im gesamten Thread stehen. Und dieser Beitrag muss nicht zwangsläufig in diesen Inhaltsverzeichnis verlinkt sein!
    ----------
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
    macces, t2reset und neis1 haben sich bedankt.
  3. krid.of-k, 02.10.2011 #3
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
  4. macces, 02.10.2011 #4
    macces

    macces Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Moin,

    habe es gestern auch mal geflashed. Komme damit nicht zurecht, freezes und Abstürze. OC nur bis 1504 MHz. Alles darüber führte zu häufigen freezes und reboots.

    Bin wieder bei taboonay2.1. Funktioniert einwandfrei. Habe aber den Thor v3.7 Kernel drauf. Auch hiermit über 1504 MHz nur freezes und reboots. Keine Ahnung woran es liegt. Bleibe dann halt dabei. Die 100 MHz machen den Kohl auch nicht fett.

    macces
     
    radler69 bedankt sich.
  5. krid.of-k, 02.10.2011 #5
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Hallo zusammen,

    Spiele gearade mit der SystemUI.apk etwas rum, Ergebnis könnt ihr an den Bildern sehen.
    Änderungen:

    1. alle 3 Softbuttons geändert.
    2. SD-Karten Symbol geändert.
    3. USB Symbol geändert.
    4. Bluetooth Symbol geändert.
    5. WLAN Symbol im Schnell-Menu (Uhr) Drittes Bild
    6. Bildschirm Rotation Symbol im Schnell-Menu (Uhr) Drittes Bild,

    Habe die Flashable Dateien als Anhänge mit dran getackert:
    Revolver3.5_V4.1_Sys.zip = zurück zum Standard
    Revolver3.5_V4.1_SysMod.zip = SystemUI.apk Mod

    Revolver3.5.2_V5_Sys.zip = zurück zum Standard
    Revolver3.5.2_V5_SysMod.zip = SystemUI.apk Mod
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2011
    Red 5 und Alex.Sikes haben sich bedankt.
  6. cha-cha, 02.10.2011 #6
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    :crying::crying::crying: Scheisse, ich habe mir mein Tab zerschossen und zwar richtig wie es scheint. Ich Blödmann war ja auf der Suche nach einer 3G Lösung bin oben dem Link zu dem Revolver gefolgt habe dann dieses blöde Ding hier geladen "Revolver 3G dongle v2" und nicht geschaut in welchem Forum ich mich da befunden habe, lesen hilft, das Ding ist für den Transformer, könnte mir gepflegt in den Hintern beissen :cursing::cursing::cursing: Ich also das Tool ausgeführt und nun vibriert das Tab nur noch wenn ich irgendwas vesuche. Ich komme weder per USB an irgendwas dran (Tab wird nicht erkannt, obwohl das noch nie ein Problem war), noch komme ich in den Bootmodus um irgendwas zu tun, nur vibrieren. Reset habe ich schon zigmal gemacht, es lässt sich lediglich nach längerem Halten des Einschaltknopfes ausschalten, Display bekommt auch Strom, wird einen Tick heller wenn es am Vibrieren ist. Normaler Unbrick funktioniert nicht, es kommt kein Menü und er greift nicht auf die update.zip zu die ich bereits auf die Karte gepackt habe.

    Irgendwer noch eine Idee? Eine Zaubertastenkombi? Ansonsten geht es zum Support und ich hoffe das sie es wieder hinkriegen :razz: Shit, ich schreibe selber immer, Leute lest, aber die Gier nach 3G war offenbar zu groß, heul.
     
  7. Ghent, 02.10.2011 #7
    Ghent

    Ghent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    13.06.2011
    Würde auch wieder lieber gerne auf ein non Acer Rom wechseln, aber ich mag den Lumireader und der läuft nur auf Acer, weil da sonst He Datei fehlt. :-(
     
  8. Haski, 02.10.2011 #8
    Haski

    Haski Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    74
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    21.07.2011
    Hallo !

    In dem Rom gibt es eine App die MyNet heisst.
    Kann mir jemand sagen wie der Installationsname ist. Dann kann ich sie
    rausextrahieren. Oder gibt es sie im Market. Da kann ich sie nicht finden.

    Gruß Haski
     
  9. krid.of-k, 03.10.2011 #9
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
  10. krid.of-k, 03.10.2011 #10
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Moin Ghent
    Nö.

    Habe den Lumireader hier auf dem Revolver am laufen:tongue:
    Ich mach mal nachher ein Flashable Zip daraus.
     
  11. Alex.Sikes, 03.10.2011 #11
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Dazu nur eines: Sahnestück!

    Gruß
    Alex.S
     
  12. Alex.Sikes, 03.10.2011 #12
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Da kann ich Dir leider auch nicht weiterhelfen. Wenn das TAB noch nicht einmal in das ClockworkMod bootet und auch vom PC aus nicht mehr ansprechbar ist, bleibt eigentlich nur noch der Weg zum Acer-Support. Schade!

    Damit das anderen nicht auch noch passiert, werde ich mal explizit darauf hinweisen. So gesehen ist Dein TAB-Gau noch eine Bereicherung für die Allgemeinheit! So bitter das ganze auch ist!

    Gruß
    Alex.S
     
  13. cha-cha, 03.10.2011 #13
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Wenn du auch keine Idee mehr hast, dann werde ich das Tab jetzt mal verpacken, ich fürchte da ist ohne Support dann echt nix mehr zu machen. Anscheinend hats den Bootloader völlig zerschossen. Egal was ich mache, es klingt nur noch wie ein Rasierapparat :crying:

    Ein Hinweis im Eingangsposting wäre gut, früher oder später tappt sonst vermutlich noch jemand in die Falle weil er nicht aufpasst.

    Dann hoffe ich jetzt mal, die bekommen es wieder hin und es dauert nicht zu lange, ich vermisse das Ding jetzt schon, mein 7ner Galaxy kommt mir plötzlich so mickrig vor :bored:
     
  14. Alex.Sikes, 03.10.2011 #14
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Vor dem Versenden an den Acer-Support: Vergesse nicht die Ex.-SD zu entfernen!

    Vor lauter Frustration kann man das schon mal vergessen!

    Gruß
    Alex.S
     
  15. cha-cha, 03.10.2011 #15
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Nee, die ist schon raus ;) Aber alle Daten sind natürlich drauf, mit gespeicherten Passwörtern, meinst du, die können das wiederherstellen? Ich denke ja eher nicht, ein wenig unwohl ist es mir aber schon das Tab so mit allen Daten aus der Hand geben zu müssen.
     
  16. Alex.Sikes, 03.10.2011 #16
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Au! Nicht gut. Da wäre mir auch nicht wohl bei. Man sollte sich auf solchen Devices, egal ob Phone oder TAB, verkneifen Passwörter zu speichern.

    Ich habe dafür eine Notize App "Notes Everything" gekauft und die Datenbank auf die Ex.-SD verschoben. Das ist mit Abstand die beste Notiz-App für ein Android-Device. Sehr umfangreich! Kann ich nur empfehlen.


    Gehen tut das auf alle Fälle. Ich denke aber nicht, dass die das so machen.

    Du kannst Dich ja vorher bei dem Acer-Support darüber erkundigen, ob in Deinen Fall der interne SD-Speicherchip getauscht wird und was mit dem alten SD-Speicherchip anschließen passiert.

    Gruß
    Alex.S
     
  17. cha-cha, 03.10.2011 #17
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Die App werde ich mir anschauen. Ich werde jetzt erst mal die wichtigsten Passwörter ändern (Ebay, Paypal, Amazon) und beim nächsten Mal bin ich dann schlauer. Es ist eben zu verführerisch sich durch das Speichern Arbeit zu ersparen :blushing: Bislang ist mir auch noch nie ein Gerät dermaßen abgeschmiert das ich es nicht mehr hinbekommen habe.
     
  18. krid.of-k, 03.10.2011 #18
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Moin moin Alex

    Ob das ein Sahnestück ist ligt wohl im Auge des Betrachters :tongue:

    Da ich aber nicht der Design und schon gar nicht Grafikbearbeitungs Profi bin . . . .

    Vielleicht ist ja hier ein Grafik Profi . . . .
     
  19. Alex.Sikes, 03.10.2011 #19
    Alex.Sikes

    Alex.Sikes Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    653
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Solltest Du auf alle Fälle machen!

    Gut zu wissen.

    Letztendlich gilt der Leitspruch: Sicherheit vor Bequemlichkeit.

    Das kann jeden passieren. Dafür ist das ganze viel zu Umfangreich. Und eine 100%tige Sicherheit gibt es in keinen Lebensbereich! In der EDV erst recht nicht!

    Gruß
    Alex.S
     
  20. krid.of-k, 03.10.2011 #20
    krid.of-k

    krid.of-k Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    237
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    16.08.2010
    @Cha-Cha:

    Hhhhmmmm habe mir mal die "Revolver_3Gplugin.zip" mal per hand runter geladen und zerlegt, um zu verstehen was sich darin verbirgt, ich versuche das mal jetzt zu Erklären:

    Es gibt ein "updater-srcipt":
    Code:
    ui_print("Revolver Honeycomb - 3G enabler");
    show_progress(0.100000, 0);
    ui_print("[ ] Mounting SYSTEM");
    run_program("/sbin/busybox", "mount", "/system");
    ui_print("[ ] Mounting DATA");
    run_program("/sbin/busybox", "mount", "/data");
    ui_print("[ ] Mounting CACHE");
    run_program("/sbin/busybox", "mount", "/cache");
    
    show_progress(0.200000, 0);
    ui_print("[ ] Copying files to SYSTEM");
    package_extract_dir("system", "/system");
    show_progress(0.400000, 0);
    
    ui_print("[ ] Settings permissions to SYSTEM");
    set_perm(0, 0, 0755, "/system/bin/rild"); 
    set_perm(0, 0, 0755, "/system/bin/rild.run");
    package_extract_file("script.sh", "/tmp/script.sh");
    set_perm(0, 0, 0777, "/tmp/script.sh");
    run_program("/tmp/script.sh");
    
    ui_print("[ ] Clearing caches");
    delete_recursive("/data/dalvik-cache");
    delete_recursive("/cache");
    show_progress(0.100000, 0);
    
    ui_print("[ ] Unmounting SYSTEM");
    unmount("/system");
    ui_print("[ ] Unmounting DATA");
    unmount("/data");
    ui_print("[ ] Unmounting CACHE");
    unmount("/cache");
    ui_print("Enjoy Revolver on your Tranformer");
    
    Und es gibt eine script.sh:
    Code:
    #!/sbin/sh
    busybox mount -rw /system
    echo "picasso.3g=true" >> /system/build.prop
    echo "rild.libpath=/system/lib/libhuawei-ril.so" >> /system/build.prop
    echo "rild.libargs=-d /dev/ttyUSB2" >> /system/build.prop
    echo "ro.pad.features.modem=true" >> /system/build.prop
    chmod 4755 /system/bin/pppd
    chmod 4755 /system/bin/rild
    chmod 755 /system/bin/rild.run
    chmod -R 755 /system/etc/ppp 
    busybox umount /system
    
    1. eine Shell öffnen (ähnlich einer Kommandozeile)
    2. Mit Busybox das System lesend/schreibend einbinden.
    3. in die Datei "/system/build.prop" die Zeile "picasso.3g=true" einfügen.
    4. in die Datei "/system/build.prop" die Zeile "rild.libpath=/system/lib/libhuawei-ril.so"
    5. in die Datei "/system/build.prop" die Zeile "rild.libargs=-d /dev/ttyUSB2"
    6. in die Datei "/system/build.prop" die Zeile "ro.pad.features.modem=true"
    7. Rechte für das Verzeichniss "/system/bin/pppd" auf 4755 setzen
    8. Rechte für das Verzeichniss "/system/bin/rild" auf 4755 setzen
    9. Rechte für die Datei "/system/bin/ril.run" auf 755 setzen
    10. Rechte für das Verzeichnis incl. Unterverzeichnisse "/system/etc/ppp" auf 755 setzen
    11. Mit Busybox das System trennen.


    Keine der beiden Dateien greift auf die BootPartition zu.
    Von daher meine Meinung irgend was ist schief gelaufen oder das Gerät ist leider genau zu dem Zeitpunkt kaputt gegangen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2011
    cha-cha bedankt sich.

Diese Seite empfehlen