1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooten und Customrom - lohnt es sich für mich?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Nexus One" wurde erstellt von wuerg, 28.10.2010.

  1. wuerg, 28.10.2010 #1
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Hallo,

    folgende Frage stellt sich mir seit einigen Tagen/Wochen: Lohnt sich rooten und das Einspielen eines Customroms für mich?

    Ich nutze mein Nexus One "normal", d.h. eMails, SMS, Telefonate, Spiele, ein paar andere Apps, Latitude, zum MP3s hören, also alles ganz normal.

    Mir gefällt FroYo auch gut, ich bin also mit allem zufrieden. Dennoch möchte ich etwas basteln, was neues ausprobieren. Mal eine andere Oberfläche kennenlernen. Des Weiteren möchte ich gerne eine Akku-%-Anzeige oben rechts haben (das geht wohl nur mit nem Customrom?!) sowie einen AdBlocker installieren.

    Jetzt weiß ich allerdings nicht welches Customrom am besten zu mir passt. CM? MiUi? Oder was ganz anderes? Habe hier im Forum und auf XDA-Developers auch schon etwas angefangen zu lesen, aber für einen Neuling sind das einfach zu viele Infos! Man wird regelrecht erschlagen.

    Was ich nicht möchte, sind tiefgreifende Änderungen vornehmen. Nur hier und da etwas verändern. Ich brauche keine anderen Symbole oder Designs. Höchstens vielleicht die eine oder andere App (z.B. Amazon MP3) entfernen. Das war es aber auch schon.

    Mich würde Eure Meinung zu der Thematik interessieren. Warum habt ihr gerootet, ein Customrom eingespielt?
     
  2. RinTinTigger, 28.10.2010 #2
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Hallo,

    grundsätzlich brauch man kein Root, wenn man nicht weiss ob man es brauch :D

    ABER, wenn du sagst du möchtest basteln und mal ne andere Oberfläche, Probier doch erstmal ein paar alternative Launcher aus wie ADW, Launcherpro oder so sachen wie das hier

    [YT]http://www.youtube.com/watch?v=lxVBkXxzOnI[/YT]

    Spiel damit mal ein wenig rum, und wenn du dann noch Sehnsucht nach mehr hast, dann roote und lass das Custom ROM knacken :love:
     
  3. wuerg, 29.10.2010 #3
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Danke für die Beantwortung meiner Frage(n). Ein paar habe ich allerdings noch... ;)

    1) Muss ich rooten um ein Customrom einspielen zu können? Oder entspricht rooten wirklich nur dem Freischalten der SU-Rechte?
    2) Wofür ist das Recovery Rom da? Notwendig?
    3) Was ist "Radio"? (z.B. Radio-5.12.00.08-n1-korea)

    Ich melde mich wenn ich mehr habe... ;)
     
  4. RinTinTigger, 29.10.2010 #4
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    1. Rooten ist freischalten der SU-Rechte.
    2. dringend notwendig. Das Recovery ist quasi die notfallconsole deines Handys, hier kannst du sichern, wiederherstellen, signiert und unsigniert flashen usw usw.
    3. das Radio Imgae ist quasi die Firmware für den Funkchip im Handy. Er regelt die umschaltung von 3g auf 2g, Wlan, und die Sendeleistungen etc.

    Geholfen? ^^
     
  5. wuerg, 29.10.2010 #5
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Ja, schon. :)

    2) Und die Originale kann ich nicht nutzen?
    3) Gibt es da große Unterschiede?
     
  6. RinTinTigger, 29.10.2010 #6
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Pfeiff auf das original.....was wäre dir lieber ?

    [​IMG]

    oder

    [​IMG]

    ;)
     
  7. wuerg, 29.10.2010 #7
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Verstanden! :D

    Gibt es eine Anleitung für das alles? Lohnt sich ein anderes "Radio"?
     
  8. RinTinTigger, 29.10.2010 #8
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Anleitungen: benutze die Forensuche
    Radio: ja, lohnt!
     
  9. wuerg, 29.10.2010 #9
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
  10. RinTinTigger, 29.10.2010 #10
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

  11. wuerg, 02.11.2010 #11
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Ok, die Anleitung zum rooten und Custom Rom einspielen habe ich gefunden. Wie spiele ich allerdings ein neues Radio ein? :D
     
  12. RinTinTigger, 02.11.2010 #12
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    Wie ein Custom Recovery,nur dass du anstatt:

    fastboot flash recovery [insert filename]

    einfach folgendes tust:

    fastboot flash radio [insert filename]
     
  13. wuerg, 02.11.2010 #13
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Ok. Danke! :)

    Eine letzte Frage habe ich noch. :D Kann ich mein Nexus mit Froyo rooten und dann eine Sicherung des jetzigen Systems inkl. aller installierten Apps etc. machen? Sozusagen als Rückfallposition falls mir MiUi doch nicht so gefällt und ich keine Stunden in die Einrichtung stecken will... ;)
     
  14. RinTinTigger, 02.11.2010 #14
    RinTinTigger

    RinTinTigger Gast

    sobald die Custom Recovery drin ist, kannste das machen.
     
  15. wuerg, 02.11.2010 #15
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Laut den XDA-Devs wiped sich das Nexus aber direkt nach dem rooten?! :(
     
  16. Lars K., 03.11.2010 #16
    Lars K.

    Lars K. Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Nur wenn du den offiziellen Weg gehst und den Bootloader entsperrst. Es gibt inzwischen jedoch auch einige Methoden dies zu umgehen.

    Ich habe z.B. die "SuperOneClick" Methode benutzt. Die lief zwar nicht ganz durch und ich musste den Rest manuell machen, aber das reine Rooten ist einfach nur ein Klick.

    Hier kannst du meinen "Werdegang" nachvollziehen... http://www.android-hilfe.de/root-ha...lashen-ohne-den-bootloader-zu-entsperren.html

    CU
    Lars
     
  17. wuerg, 03.11.2010 #17
    wuerg

    wuerg Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    624
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Motorola Moto X
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 Lite
    Dankeschön! :) Werde ich mir gleich mal durchlesen...
     
  18. Montana2, 08.05.2011 #18
    Montana2

    Montana2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    ZTE Axon 7
    Hi an alle!
    Ich dachte mir, ich benutze lieber diesen älteren Beitrag als einen neuen zu eröffnen. Die Überschrift passt eigentlich zu meinem Thema. Ich hätte noch hinzugefügt:
    Rooten und Customrom - lohnt es sich für mich oder doch ein neues Phone?

    Ich habe schon länger das VF Nexus (SW ist noch original). Eigentlich liebe ich es ja. Leider muß ich aber immer wieder feststellen daß es an seine Leistungsgrenze stößt (Speicher für Apps, wird immer langsamer je mehr Zeugs ich drauf hab usw).
    Deswegen hab ich mir das Samsung Galaxy S2 bestellt. Da mir der Abschied aber doch sehr schwer fällt, überlege ich ob es noch sinnvoll wäre ein Custom Roms zu flashen und das S2 zu stornieren.

    Was denkt ihr, das S2 kaufen (könnte ja auch irgendwann geflasht werden) oder N1 mit Custom Rom?
     
  19. Chris_96, 10.05.2011 #19
    Chris_96

    Chris_96 Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.03.2011
    Phone:
    Nexus One
    an deiner stelle würde ich aber nach einer anderen methode vorgehen.
    weil diese ist meiner meinung nach kompliziert und unlockt den bootloader.
     
  20. Montana2, 10.05.2011 #20
    Montana2

    Montana2 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    ZTE Axon 7
    Danke für deine Antwort. Um die Methode hier geht es mir weniger. Wollte nur kein neues Thema eröffnen. Mir geht es eher darum ob es sich noch lohnt. Das N1 ist ja nicht mehr das jüngste.
     

Diese Seite empfehlen