1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Rooting-Tools selber kompilieren

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von morgon, 22.02.2011.

  1. morgon, 22.02.2011 #1
    morgon

    morgon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Hallo,

    ich habe mein DHD jetzt seit 2 Tagen und werde es wohl behalten.

    Da ich zum rooten erst downgraden muss und dabei offenbar alle installierten Anwendungen verliere, mache ich das lieber jetzt...

    Nur eines macht mich irgendwie nervös: Man lädt sich von irgendwelchen Servern irgendwelche tools und images herunter führt die einfach aus - noch dazu als root. Nicht einmal checksums werden angegeben um die Integrität dessen zu prüfen was man da so herunterzieht.

    Deswegen (und um was zu lernen) überlege ich mir ein paar der tools (etwa psneuter) selber zu kompilieren.

    Der source-code ist verfügbar und eigentlich sollte es nicht so schwer sei daraus ein ARM-ELF zu bauen (in einer entsprechenden Umgebung die man etwa unter Ubuntu leicht mit build-arm-chroot etc aufbauen kann).

    Oder unterschätze ich das?

    Danke für alle Tips.
     
  2. TimeTurn, 22.02.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Kannst Du natürlich machen, aber soviele wie diese Tools benutzen (mich eingeschlossen) halte ich es für eher unwahrscheinlich, das da Schadsoftware untergejubelt wird. Man sollte nur drauf achten, das die Software auch von bekannten Portalen wie halt android-hilfe.de, xda-developers.com oder im Fall von VISIONAry+ von modaco.com kommt. in solchen Communities würde sich sowas schnell rumsprechen und die Admins (denen hier im Forum vertraue ich durchaus :D) würden entsprechende Beiträge umgehend löschen.
     
  3. Lion13, 23.02.2011 #3
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Sehe ich ähnlich - wenn jemand seriös ist, dann MoDaCo und die xda-devs. Und zumindest von den ROMs sind in den allermeisten Fällen Checksums vorhanden!
     
  4. morgon, 24.02.2011 #4
    morgon

    morgon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    143
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    24.11.2009
    Also für den Downgrade (den ich noch nicht gemacht habe) habe ich eine 250 MB grosse firmware von multiupload.com heruntergeladen (xda verlinkt nur darauf).

    Checksums waren nirgendwo zu sehen, ob das noch das ist was die Leute von xda einmal hochgeladen haben weiss kein Mensch ... na ja ein gewisses Gottvertrauen braucht man offenbar für Android - man braucht sich ja nur die Berechtigungen anzuschauen die manche apps so brauchen...

    Ich wage die Prognose dass früher oder später customs-roms mit backdoors verteilt werden und security noch ein Riesenthema werden wird.
     
  5. Lion13, 24.02.2011 #5
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Wenn du solche Bedenken hast, würde ich es mir an deiner Stelle halt überlegen, ob du überhaupt eine Custom ROM aufspielen willst. :winki:

    Man muß es ja nicht tun!
     
  6. TimeTurn, 25.02.2011 #6
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,111
    Erhaltene Danke:
    2,892
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Das Downgrade brauchste ja nur für S-off und Radio S-Off und ggf. Super-CID und CWM Recovery - wenn das erstmal drauf ist, kannste ja ruhig ein offizleles RUU von 1.72 nehmen, dir da das "rom.zip" aus dem TEMP-ordner fischen nach dessen start, dann selbst HBoot und Recovery ausdem Zip löschen (ggf. neues ZIP erstellen wo das nicht drin ist), das dann flashen und rooten - aber Du hast etwas zu viel Paranoia wenn Du mich fragst...
     

Diese Seite empfehlen