1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ruckeln ("smoothness") in der Standard-Galerie-App?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von mittelhessen, 05.12.2011.

  1. mittelhessen, 05.12.2011 #1
    mittelhessen

    mittelhessen Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Mit leichtem Erstaunen musste ich nun schon einige male lesen, dass es in der Galerie-App zu Rucklern kommen soll, bzw. das Bewegen von Bild zu Bild nicht "smooth" ist. Bei einem "nackten" Android, 1,2 GHz-Doppelkernprozessor und ausreichend Arbeitsspeicher wundert mich das schon etwas.

    Natürlich kann man auf andere Galerie-Apps ausweichen, aber ich finde es schon erstaunlich, dass das bei der standard-App in diesem Maße auftreten soll. Bisher habe ich starkes Interesse für das Galaxy Nexus und das Rucken in der Galerie-App tut dem auch sicher keinen Abbruch, aber etwas verwundert bin ich schon.

    Evtl. können hier bisherige Besitzer mal was dazu schreiben. Vielleicht kann man sowas auch abfilmen? Das wäre echt super...
     
  2. rookie, 05.12.2011 #2
    rookie

    rookie Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,729
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    01.01.2010
    Phone:
    LG G4
    Das Problem als solches ist mit Sicherheit die App selbst, die bei der Anpassungsphase wohl in der Priorität noch weit hinter "Was Essen wir heute zu Mittag" angesiedelt war.

    Ich denke auf einem Quadcore wäre es der gleiche Mist.

    Vielleicht wird es ja mit dem 1. Update behoben ...
    http://www.androidnext.de/news/android-4-1/
     
  3. kRx, 05.12.2011 #3
    kRx

    kRx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    08.06.2009
    Hallo,

    ich habe es gerade bei mir getestet.
    Also wenn ich von Bild zu Bild slide dann ist das wunderbar. Ich weiß nicht wer das gesagt das dies nicht smooth wäre - aber es ist butterweich und selbst wenn man schnell von Bild zu Bild wechselt macht das nichts aus.

    Das ist zumindest meine Erfahrung jetzt bei meinem GNexus
     
  4. Punisher, 05.12.2011 #4
    Punisher

    Punisher Android-Experte

    Beiträge:
    869
    Erhaltene Danke:
    264
    Registriert seit:
    24.03.2011
    Denke auch das es ein Problem der App ist. Nutzt mal G+ und zoomt in Bilder rein. Krasse scheiße läuft das Mega Smooth :D
     
  5. mittelhessen, 05.12.2011 #5
    mittelhessen

    mittelhessen Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Vermute ich auch! Es gibt ja APPs die grafisch deutlich komplexer sind. Die 5 MP-Fotos eines Galaxy Nexus dürften auch von der Dateigröße (~1-3 MB?) nicht zu Problemem führen. Wenn man unskalierte Fotos einer DSLR mit 18 MP und einer Dateigröße von 7-8 MB aufs Galaxy Nexus lädt, dürfte es mehr herausgefordert werden.

    Die Aussage dazu tauschte im Fragethread auf: http://www.android-hilfe.de/galaxy-...ead-der-galaxy-nexus-user-11.html#post2341048

    Mir lag daran, dass es da nicht untergeht und man die Sache hier im separaten Thread noch mal sauber diskutieren kann. Sollte es wirklich an einer schlecht programmierten APP liegen, bleibt ja wenigstens Grund zur Hoffnung. Man sollte das dann aber auch kommunizieren, damit sich da was tut.
     
  6. jeff84, 07.12.2011 #6
    jeff84

    jeff84 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    05.05.2010

Diese Seite empfehlen