1. Taschenfernseher, 21.12.2011 #1
    Taschenfernseher

    Taschenfernseher Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist mir erst heute aufgefallen: Wenn ich mit meinem "W" 720p-Videos drehe, ruckeln diese kurz etwa alle 10 Sekunden. Zielmedium ist eine 32 GB (Class 4) Micro-SD Karte, da der interne Speicher für Videos schnell knapp wird.

    Kann das jemand bestätigen?

    P.S. Die Videos sind vom fränkischen Pokalderby gestern :)
     
  2. kow123, 21.12.2011 #2
    kow123

    kow123 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mal gelesen, dass für Video ab Class 6 empfohlen wird.
     
  3. 1haumann1, 21.12.2011 #3
    1haumann1

    1haumann1 Android-Experte

    Joa, da haste richtig gelesen. Class 4 ist zu lahm.

    Class Einteilung hier
     
  4. Neo-Droid, 21.12.2011 #4
    Neo-Droid

    Neo-Droid Android-Lexikon

    Korrekt, ich würde auch immer mindestens ab Class 6 empfehlen! Meine Freundin nutzt das W mit der Class 6 Karte & hat diese Ruckler nicht!
     
  5. Taschenfernseher, 21.12.2011 #5
    Taschenfernseher

    Taschenfernseher Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe gerade entdeckt, dass man über die Shortcuts in der normalen Kamera-Anwendung drei verschiedene Qualitätsstufen einstellen kann. In der ganz feinen Stufe meldet der Windows Mediaplayer eine Gesamtdatenrate von mächtigen 12,5 Mbit, in der groben Stufe immer noch 8,5 Mbit.