1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Galaxy S : Probleme beim Musik hören mit Kopfhörer

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von BaseFlight, 19.04.2011.

  1. BaseFlight, 19.04.2011 #1
    BaseFlight

    BaseFlight Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Hi,

    bin jetzt auch seit ein paar Tagen Besitzer eines SGS9000i
    und habe ein Problem, aber leider noch nicht denn großen durchblick.

    Wenn ich Musik normal abspiele hört sich das prima an, wenn ich jetzt aber den Kopfhöhrer welcher beim Kauf dabei war anschließe höre ich das Musikstück verzehrt mit rauschen usw.:sad:

    Ich habe auch schon einen anderen Kopfhörer von ein zweiten SGS9000i ausprobiert genau das gleiche.

    Beim durchsuchen des Forums habe ich zu diesem Thema nichts weiter gefunden.

    Firmware ist die 2.2.1

    Weiß jemand Rat ?

    BaseFlight
     
  2. Dannyexx, 19.04.2011 #2
    Dannyexx

    Dannyexx Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.04.2011
    Oh, Danke. Sry, wenn du jetzt was hilfreiches erwartest, aber ich nutze deinen Thread gleich mal mit, um keinen neuen eröffnen zu müssen.^^

    Ich habe seit ein paar Tagen das Problem, dass der Linke Kopfhörer extrem leise ist, während der Rechte noch die normale Lautstärke bringt.

    Dass er kaputt ist, kann ich mir nicht denken, sonst würde ja überhaupt kein Ton kommen. Vielleicht gibt es für mich eine ähnliche Lösung, wie für den Thread-Ersteller.
     
  3. Dan1eL, 19.04.2011 #3
    Dan1eL

    Dan1eL Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Doch kann sein.
    Ich hab mein SGS nun seit Weihnachten und schon 2 1/2 headsets geschrottet, weil die einfach zu leicht ein Kabelbruch bekommen, da man die ja oben im handy reinsteckt und wenn man das Handy dann in die Hosentasche tut knickt das Kabel so komisch. letztendlich folgt ein Kabelbruch.
    Beim mir fängt alles immer damit an, dass der Linke Kopfhörer kaputt geht und der rechte noch voll funktionsfähig ist. Nach einiger Zeit hat der rechte dann sone Art Wackelkontakt und geht dann auch nicht mehr.
    Bei meinen aktuellen Kopfhörern ist,, mal wieder der Linke kaputt, der Rechte läuft allerdings noch einwandfrei.

    Ansonsten probier mal andere Kopfhörer aus, ob es bei denen das selbe Problem gibt.
     
  4. drigg0r, 19.04.2011 #4
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Probiere mal einen anderen Kopfhörer aus ;)
    Problem ist der, dass der Kopfhörer der beim SGS anders aufgebaut ist als andere.
    Wollte die In-Ears für meinen iPod nutzen und habe feststellen müssen dass die Musik verzerrt ist. Dachte dann erst mein iPod ist kaputt - Kopfhörer können ja nicht kaputt sein wenn sie frisch aus der Verpackung kommen - sollten sie zumindest nicht ;)
    Habe mir dann mal meine alten Kopfhörer angeschaut, also die Klinke. Der Kopfhörer vom SGS hat 3 schwarze Streifen, meine normalen In-Ears nur 2 schwarze Streifen.
    Genau dieser eine Streifen mehr hat dafür gesorgt, dass das Signal nicht richtig übertragen wurde.

    Ich würde checken ob:
    1. Ist der Ton normal wenn du den Kopfhörer nicht ganz drin ist?! Bzw. du ihn teilweise reinsteckst und verschiedene Positionen ausprobierst - des Klinkenanschlusses ;D
    1.1 Wenn das der Fall ist, wv. schwarze Streifen hat die Klinke? 3? Dann poste mal bitte deinen Produkt Code *2767*43872643636# Grund: Bei den zeitlich unterschiedlichen Produktionen wurde teilweise andere Teile verbaut. Somit kann ein Produkt Code der neuer ist, zeigen das Samsung bei dieser Produktion einen anderen Klinkenanschluss verbaut hat.
    1.2 Andere Kopfhörer benutzen - welche mit nur 2 schwarzen Streifen ;D
     
  5. BaseFlight, 19.04.2011 #5
    BaseFlight

    BaseFlight Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Danke für deine Info, werde es heute Abend checken.:smile:
     
  6. Olley, 19.04.2011 #6
    Olley

    Olley Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    kauft euch ein bluetooth hs von sony ericcson...habe schon seid geraumer zeit das mh-100 was damals beim SE Aino dabei gewesen war ..das ist super auch der klang und keine probleme mit kabelbruch...

    sind natürlich auch in ears...und wie mans von sony halt kennt spitzen qualität und tragekomfort ...gibt natürlich auch andere ist nur mal ein tipp
     
  7. Sharism, 19.04.2011 #7
    Sharism

    Sharism Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    04.03.2011
    Bei mir ist das auch so
    also links ist leise und rechts funzt ganz normal
    was kann man dagegen tun
    hab andere kopfhörer pobiert und die gehen ganz normal
     
  8. drigg0r, 19.04.2011 #8
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    @Sharism das zeigt, dass ein teilweiser Kabelbruch vorliegt. Kann man nichts gegen machen. Evtl. kannst du es noch verbessern - sofern du den Kabelbruch aufspüren kannst. Oftmals ist dieser bei "Zusammenführungen" & Unterbrechungen des Kabels zu finden. Sprich Mikrophon Eingang bei den Original Kopfhörern, Gabelung von einem Kabel in zwei, aber auch wo es in den Klinkenanschluss geht.
    Dann kannst du es insofern verbessern, indem du eine Position findest an der alles super funktioniert und dann das Kabel in dieser Position fixierst (durch Tesa-Film). Nachteil ist, dass es nicht sehr lange hält und keine endgültige Lösung ist. Eine endgültige Lösung ist nur ein Gang in den MediaMarkt/Saturn oder ähnlichen Elektrohändler um ein neues Paar Kopfhörer zu kaufen.
     
  9. android_91, 19.04.2011 #9
    android_91

    android_91 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.08.2010
    Phone:
    LG G2
    ich hab auch dieses problem einer geht normal und der andere nur ganz leise. hab dann die kopfhörer beim sgs von mein buder benutzt und dort gingen sie ganz normal. keine ahnung wo das problem liegt, denke aber ehr am klinkenstecker da ich auch andere kopfhörer benutzt habe und die gingen auch nicht.
     
  10. drigg0r, 20.04.2011 #10
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Wenn das Problem am Klinkenanschluss des SGS liegt schaut mal mit einer Taschenlampe rein. Evtl. findet ihr dort Staubballen. Ist auch oftmals ein Problem ;)
    Diesen Staub kann man dann mit etwas Geduld und einem Zahnstocher entfernen.
    Wenn es immernoch nicht funktioniert sind die Kontakte evtl. beschädigt. Dies kann man so nicht überprüfen und auch wenn es der Fall ist, nicht alleine Fixen ;)
     
  11. Hille, 20.04.2011 #11
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hallo.

    Bei Kabelkopf- oder Ohrhöhrern besteht immer die Gefahr, dass der Stecker wie ein Hebel auf die Buchse wirkt. Wenn man das SGS dann in der Tasche hat und Druck drauf kommt, dann ist der Beste Fall noch, dass "nur" das Kabel beschädigt wird. Wenn's dumm läuft, schert der Stecker die Buchse von der Platine ab, wenn zu viel Kraft drauf kommt.

    Deswegen kann ich den Tipp mit dem Bluetooth Kopfhöhrer nur unterstreichen. Da gibt es wirklich sehr gute! Ich habe das Nokia BH-214, das auch die funktionen Stopp/Pause/Vorwärts/Rückwärts sowie Anrufannahme/Auflegen am SGS unterstützt.

    Gruß - Hille.
     
  12. drigg0r, 20.04.2011 #12
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Die kosten aber auch einiges^^
    Kosten so das Doppelte von normalen Kopfhörern :D
    Und außerdem ist dadurch der Akkuverbrauch des SGS höher ;)
     
  13. BaseFlight, 20.04.2011 #13
    BaseFlight

    BaseFlight Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2011

    Habe das was Du geschrieben hast ausprobiert.
    zu 1. Egal welche Position mann ausprobiert, entweder mann hört garnichts oder alles verzehrt usw.

    zu 1.1 den Code den Du angegeben hast funzt so nicht, bekomme immer die Rückmeldung : Abgewiesen.

    Nach ein bischen suchen hier im Forum habe ich den Richtigen Code gefunden. Du hattest aus versehen eine 3 zuviel angegeben.
    Das ist der Richtige Code: *2767*4387264636#
    Hier das Ergebnis:
    [ 1 ] Sellout SMS : Off
    [ 2 ] PCode:GT-I9000HKYCPW
    [ 3 ] Mode:prod

    Ich hoffe es hilft Dir weiter.
    Ich jedenfalls habe mir einen Wolf Gegoogled, habe aber nicht raußbekommen was sich hinter GT-I9000HKYCPW verbirgt

    1.2 Habe mehrere Kopfhörer ausprobiert aber immer das gleiche ergebnis: Siehe zu 1.

    Mein Sohn hat das selbe Handy :
    Die gleiche Firmware 2.2.1 ist drauf,
    der Proukt Code ist der gleiche GT-I9000HKYCPW

    und bei Ihm funzt das hören über den Kopfhörer.:confused2:

    Ich hoffe Du oder wer anders kann mir weiterhelfen

    BaseFlight
     
  14. Hille, 21.04.2011 #14
    Hille

    Hille Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Hallo.
    Nee, der ist Standardkonform aufgebaut - für Kopfhörer mit Freisprecheinrichtung. Der mit dem SGS gelieferte Kopfhörer hat nämlich ein eingebautes Microfon. Das ist eine Kabel - Freisprecheinrichtung. Und die Buchse ist genau dafür ausgelegt.

    Auch deswegen empfielt sich der Einsatz eines guten Bluetooth Stereo Headsets.

    Jein. Wenn es sich um normale Kopfhörer handelt, dann trennen die zwei Streifen drei Segmente im Klinkenstecker: Rechts, Links, Masse. Hat man drei Streifen ist das vierte Segment der Kontakt für das Mikrofon. Schau mal hier: Wikipedia: Stereo-Stecker mit Zusatzfunktion (4-polig)

    Wenn Du nun einen normalen Stereo Kopfhörer in die Buchse für eine Freispreche einsteckst, dann überbrückst Du zwangsläufig einen Eingang mit einem Ausgang. Im einfachsten Fall klingt es schlecht wegen einem Leistungsabfall gegen einen hochohmigen Eingang. Im schlechtesten Fall machst Du was an der Elektronik kaputt (ist mir aber nicht bekannt).

    Dein Eiertopf hat halt einen Mikrofoneinfang am Kopfhöreranschluss - wozu auch. Ist halt ein popeliger Kopfhörer und keine Freispreche. Das SGS ist in erster Linie mal ein Telefon, deswegen ist die Buchse keine normale Stereo-Ausgangsbuchse, sondern ein Anschluss für eine Kabel-Freisprecheinrichtung.

    Gruß - Hille.
     
  15. Olley, 21.04.2011 #15
    Olley

    Olley Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,467
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    09.04.2011
    sagte ich doch bereits auf seite "1"

    Kauft euch ein vernünftiges stereo HS von Sony Ericsson...kostet vieleicht demendsprechend aber dafür hat man lange freude dran....

    wie gesagt ich habe das MH-100 (war früher beim AINO dabei)

    nutze es schon seid dem aino, iphone und jetzt beim SGS, bei allen handys war der sound überragend ausser beim iphone da knarrkste und rauschte es ...Apple müll halt :thumbdn:

    empfehlen kann ich jedoch dieses hier

    Sony Ericsson MW600 HiFi Bluetooth Kopfhörer mit UKW: Amazon.de: Elektronik

    lest euch auch ruhig mal die kunden bewertungen in aller ruhe durch...super das teil
     
  16. BaseFlight, 27.04.2011 #16
    BaseFlight

    BaseFlight Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.04.2011
    Schade das ich nichts mehr von Dir gehört habe.
    Habe mein i9000 zurückgebracht und ein neues bekommen.
    Hier funzt das mit dem Kopfhörer.
    Habe hier zwar als Firmware 2.2 drauf, aber mal schauen wie das mit dem Updaten auf 2.2.1 funktioniert. Ich hoffe es gibt hier eine Anleitung wie ich dieses über die Kies machen kann.

    MFG BaseFlight
     

Diese Seite empfehlen