Samsung Galaxy Tab und Mac

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum" wurde erstellt von Home4Developers, 15.11.2010.

  1. Home4Developers, 15.11.2010 #1
    Home4Developers

    Home4Developers Threadstarter Gast

    Hallo, hat jemand von euch schon Erfahrungen mit dem Zusammenspiel von Mac und Samsung Galaxy Tab P1000 gemacht?

    Ich meine gelesen zu haben dass es da Probleme geben soll.

    Ich habe vor mit Eclipse für Android und das Samsung Galaxy Tab zu programmieren, weshalb ich es traurig finde wenn das Gerät, wie in anderen Foren berichtet, nicht einmal erkannt werden würde.

    Vielen Dank
     
  2. harzerpower, 15.11.2010 #2
    harzerpower

    harzerpower Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    261
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Also ich habe ein Macbook Pro 13,3" Mid 2010 und kann über die USB Einstellungen selbstverständlich Daten auf das Galaxy Tab schieben.

    Einstellungen USB Einstellungen - Massenspeicher

    NICHT SAMSUNG KIES !!!! Läuft nicht mit Mac

    Programmieren mache ich allerdings nicht.

    Ich synchronisiere auch mein Office 2008 für Mac und Entourage ohne Probleme mit SyncMate for Android 3 Beta mit USB Debugging

    Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung - USB Debugging
     
  3. Home4Developers, 15.11.2010 #3
    Home4Developers

    Home4Developers Threadstarter Gast

    Ok, danke erst mal für die Antwort.
    Dann muss ich mich überraschen lassen ob das mit Eclipse so einfach funktioniert.

    Mein Samsung Galaxy Tab sollte ja eigentlich heute durch Hermes geliefert werden. Leider haben die sich bis jetzt nicht blicken lassen.

    Bist Du zufrieden mit dem Gerät?
     

Diese Seite empfehlen