1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Samsung Reparaturservice - angeblicher Displaybruch?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Fischgott, 20.05.2011.

  1. Fischgott, 20.05.2011 #1
    Fischgott

    Fischgott Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Hallo!

    Hatte folgendes Problem mit meinem SGS:
    Hab das Gerät dann vor 2 Wochen zu Bitronic geschickt, dem Servicepartner von Samsung. Gestern kam dann ein Brief in dem drinsteht, das der Fehler mechanischer Natur sei: ein Displaybruch.
    Als ich das Handy jedoch verschickt habe war das Display noch in perfektem zustand, und verpackt war es ebenfalls ausreichend. Meine Frage: kann ein Handy, ohne das irgendwas damit passiert ist, einen Displaybruch erleiden, der dazu noch unsichtbar ist, oder versuchen die nur ein wenig Geld mit mir zu machen? Der ganze Spaß ist ja NATÜRLICH kein Garantiefall und kostet mich somit nur 130 €

    Danke im Vorraus!
     
  2. A.ura, 20.05.2011 #2
    A.ura

    A.ura Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Das Display geht doch nicht einfach so kaputt.

    Ist vielleicht beim Transport was schief gegangen?
     
  3. ScytheOfTime, 20.05.2011 #3
    ScytheOfTime

    ScytheOfTime Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Für einen Displaybruch muss das Display ja nicht mechanisch gebrochen sein. Was du da beschreibst mit den Farben hört sich für mich schon nach Displaybruch an. Hat das Telefon irgendwann irgendwo mal nen Schlag abgekriegt?
     
  4. Fischgott, 20.05.2011 #4
    Fischgott

    Fischgott Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.02.2011
    Nein hat es nicht, deshalb bin ich ja verwundert! Hatte auch vorher nie ein Problem mit dem Display gehabt, es kam echt von einer Sekunde auf die andere.
    Nun, ich war bei einem Displaybruch davon ausgegangen, das man selbigen sehen würde...
     
  5. A.ura, 20.05.2011 #5
    A.ura

    A.ura Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    327
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Zu starke Sonneneinstrahlung/Wärme/Kältezufuhr?

    Meins is schon öfter runtergefallen, auch auf Fliesen, und bei mir is alles schön Oo
     
  6. genom, 20.05.2011 #6
    genom

    genom Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    78
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.12.2009
    Setzt nen Brief auf und schreib

    - das das Display vor Versand keinen sichtbaren Schaden hatte
    - das Galaxy vor Ausfall des Displays funktioniert hat
    - kein Sturz/Fremdeinwirkung vor Ausfall

    und warte auf Rückantwort.
     
  7. ScytheOfTime, 20.05.2011 #7
    ScytheOfTime

    ScytheOfTime Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Das Display hat ja wahrscheinlich immernoch keinen sichtbaren Schaden und von jedem Schlag aufs Handy kommt das ja auch nicht.Eine noch (halbwegs) funktionierende Navigation zusammen mit (halb) defekter Anzeige ist normalerweise schon ein Displaybruch. Das kriegst du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht umsonst repariert, ich würde mich schnell damit abfinden. Sorry wenn ich dir den Tag versauen muss...
     
  8. once upon a time, 20.05.2011 #8
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Fischgott,

    wo hast Du denn Dein SGS gekauft?

    Amazon z.B. ist in solchen Dingen sehr kulant!

    Außerdem wäre es, egal bei welchem Händler, innerhalb der ersten 6 Monate bezüglich der gesetzlichen Gewährleistung leichter einen derartigen Schaden abzuwickeln, da noch keine Beweislastumkehr eingetreten ist. Innerhalb der ersten 6 Monate sollte davon ausgegangen werden, dass ein verdeckter Mangel vorlag. Deshalb im ersten Halbjahr statt eines Garantieanspruches lieber einen Gewährleistungsanspruch stellen.

    Gruß

    Klaus
     
  9. Teskal, 20.05.2011 #9
    Teskal

    Teskal Junior Mitglied

    Beiträge:
    30
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.07.2010
    Ich kenne beim Support mit Notebooks ähnliche Schäden. Ein Freund von mir, der Mobiltelefone/Handys für Samsung supportet hat, aber auch für Fujitsu/Siemens und Motorola. Da ist das nicht anders.

    Von der Beschreibung her ist es ein Displaybruch und wurde ja auch vom Reparatur-Service bestätigt. Mein Galaxy ist schon einige Male auf dem Boden gefallen (wenn auch nicht aus großer Höhe) und ich habe mich so einige Mal darauf gesetzt oder bin darauf eingeschlafen. So einfach ist so ein von dir beschriebener Schaden nicht hinzubekommen.

    Das mit den ersten 6 Monaten Gewährleistung ist nur zwischen Händler und Kunden. Nicht dem Hersteller. Du wirst eventuell deine Rechte beim Händler einklagen müssen.

    (von Wikipedia)

    Bei einen Bruchschaden wird eine Klage wenig Erfolg haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
  10. once upon a time, 21.05.2011 #10
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    ...und das ist mal wieder typisch deutsch, klagen, klagen, klagen!

    Leute, so wie man es in den Wald hineinruft, so schallt es zurück!

    Das Display kann von Anfang an einen Schaden gehabt haben, der mit der Zeit erst offensichtlich wurde, nach Fischgott`s Beschreibung scheint diese Möglichkeit doch sehr realistisch.

    Ich würde mich in höflicher und netter Art mit dem Händler und dem Samsung-Support in Verbindung setzen, Worte wie "klagen", "Rechtsanwalt" etc. sind für mich dann einfach tabu!
    Zumindest habe ich in Gewährleistungsfällen (nach Ablauf der ersten 6 Monate) auf diese Art fast immer ein für mich befriedigendes Ergebnis erzielt.

    Gruß

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen