Diese Seite empfehlen

samsung_app_challenge.jpg
Am gestrigen Tag hat Samsung die sogenannte "Smart App Challenge 2012" gestartet. Das südkoreanische Unternehmen sucht in der Zeit vom 7. Mai bis zum 30. September 2012 die besten Apps in den Kategorien "Samsung Apps Super Apps" und "Best S Pen Apps". Den Entwicklern, deren Applikationen zu den 80 ausgelobten Preisträgern gehören werden, winken Preisgelder in einer Gesamthöhe von 4,08 Millionen USD (nach tagesaktuellem Kurs rund 3,13 Millionen Euro). Weiterhin soll den Gewinner-Apps ein unglaublicher Marketing-Support zuteil werden. Ziel der Aktion ist der Ausbau des samsung-eigenen "Ökosystems" für Apps. "Given the size of prize money and a variety of other benefits, we expect the competition will foster the growth of the ecosystem for GALAXY Tab and GALAXY Note applications,” so Kang-hyun Kwon, Senior Vice Präsident des Media Solution Centers bei Samsung Electronics. "Since their launch, the GALAXY Tab and GALAXY Note, along with Samsung GALAXY smart phones, have become must-have items for the smarter lifestyle. The Samsung Smart App Challenge will greatly enhance application choices for these devices so users can enjoy a richer experience," erläutert Kwon weiter. Das großzügig bemessene Preisgeld sollte wohl so manchen unentschlossenen Entwickler zur Teilnahme bewegen können. Wir hoffen auf ein paar neue und innovative Ideen, die unser aller Smartphone-Erlebnis bereichern werden. Weitere Informationen zu der Challenge findet ihr hier auf der offiziellen Internetseite.

samsung_app_challenge.jpg

Samsung Smart App Challenge 2012 Movie - YouTube

Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Samsung Galaxy S2 LTE: Ab sofort bei Vodafone erhältlich
Samsung: Der Deutschen liebster Smartphone-Lieferant?
Samsung gegen Apple: Harter Schlag für die Südkoreaner

Quelle: Samsung sets up $4 million contest to stimulate app development for Galaxy Tab and Note | The Verge
 

Diese Seite empfehlen