1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Schlechtes Signal

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum" wurde erstellt von B4ckup, 20.08.2011.

  1. B4ckup, 20.08.2011 #1
    B4ckup

    B4ckup Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Würde gerne wissen, ob jemand meine vermutung bestätigen kann, dass eine ältere Simkarte(3-4 Jahre), schuld am schlechten Empfang sein kann. Hab A1 als Provider (bestes & teuerstes Netz in Österreich).

    Kanns vl wirklich sein, dass die Karte einfach zu alt ist fürs neue Handy? An der Technik wird sich ja nichts verändert haben, aber vl wird sie ja mit der Zeit abgenutzt oder so.

    Hat jemand einen Plan?

    Lg.



    powered by SGSII & Tapatalk
     
  2. frank_m, 20.08.2011 #2
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Es kann sein, dass alte SIM Karten in neuen Handys nicht funktionieren, aber Einfluss auf den Empfang haben sie nicht. Entweder es geht, oder es geht nicht.
     
  3. B4ckup, 20.08.2011 #3
    B4ckup

    B4ckup Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Gut, dann versteh ich einfach nicht, warum mein Empfang so enorme kurven macht.

    Sitz zu Hause auf der Terasse -
    wechselt von 1balken und E auf 4 Balken und H+
    und dass obwohl ich mich nichtmal bewege.

    powered by SGSII & Tapatalk
     
  4. Kjetal, 20.08.2011 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Handy in den Einstellungen auf 2G only stellen und das Problem ist gegessen.

    Die Schwankungen gerade im 3G Netz hängen damit zusammen wieviele nutzer sich gerade in dem Bereich befinden und ebenfalls 3G verwenden. Ausserdem springt das Handy immer wieder um auf der suche nach dem Besten Netz 2G/3G.

    Ein bekannter hatte das auch bei D2 , ständig keinen Empfang, seit er auf 2G gestellt hat ist er immer erreichbar.

    Wen ich nicht gerade mal schnelles Internet brauche steht mein Handy grundsätzlich auf 2G , spart erstens Akku und zweitens habe ich zu 95% vollen Empfang wen ich nicht gerade im letzten Kuh Dorf bin.
     
  5. B4ckup, 20.08.2011 #5
    B4ckup

    B4ckup Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    474
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    15.12.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Meinst du den Netzmodus (Gsm/wcdma) was is was? :p

    powered by SGSII & Tapatalk
     
  6. Kjetal, 20.08.2011 #6
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ja, dass auf nur GSM stellen. Dann bist du nur noch im 2G Netz . Internet ist langsamer , Netzstärke dafür stabil.
     
  7. Marzl85, 20.08.2011 #7
    Marzl85

    Marzl85 Android-Guru

    Beiträge:
    3,709
    Erhaltene Danke:
    658
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Tablet:
    Sony Z2 Tablet
    Wearable:
    LG Watch R
    2g gsm

    3g wmcda
     
  8. JulianKonrad, 20.08.2011 #8
    JulianKonrad

    JulianKonrad Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2011
    Hallo, Es kann sein das die Karten nach ner Zeit kaputt gehen, bei meinem alten Handy spinnt die Karte auch maanchmal (sms kommt nicht an oda so was).
     
  9. Kjetal, 20.08.2011 #9
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Nein, sie veralten nur , wen die Karte älter als 3 ~ + Jahre ist sollte man sich eine neue gönnen. Provider Anrufen, sagen das probleme sind , neue Simkarte anfordern, ist normalerweise Kostenlos wen man probleme hat. Hatte damals auch probleme , Karte war 3 Jahre alt , Provider angerufen, neue Karte binnen 2 Tagen und alles war gut , dass ganze war Kostenlos.
     
  10. frank_m, 20.08.2011 #10
    frank_m

    frank_m Ehrenmitglied

    Beiträge:
    20,742
    Erhaltene Danke:
    8,197
    Registriert seit:
    21.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 Duos (G900FD)
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S 8.4
    Lass dich nicht von irgendwelchen Feldstärkeanzeigen verwirren. Die meisten Handyanbieter wissen selber nicht, was sie da anzeigen.

    UMTS unterliegt dem sogenannten Zellenatmen oder auch Zellenpumpen genannt. D.h., die Zellen vergrößern und verkleinern in Abhängigkeit der Auslastung ihren Durchmesser. Bist du drin, dann hast du H+; bist du raus, dann hast du nur E. Wenn die GSM Zelle weiter weg ist, auch nur mit schlechter Qualität. Du siehst, es gibt einfach physikalische Erklärungen für deine Beobachtungen.
     

Diese Seite empfehlen