Schwarzer Bildschirm nach erfolgreichem flashen mit original rom

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von el topo, 14.06.2012.

  1. el topo, 14.06.2012 #1
    el topo

    el topo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    Hallo Androidianer!

    Mein erster Post und ich muss mich leider mit einem riesen Problem an euch wenden. Wäre um jede Hilfe sehr dankbar!

    Ich wollte mein Defy+ (2.3.6 Retail DACH ohne Root) mit der Original 2.3.6 Rom flashen, da ich bei meinem Gerät einen größeren Software Schaden vermutet habe und das OS komplett neu aufspielen wollte.
    Ich habe mir mit Links aus dem Forum dazu das entsprechende ROM besorgt, und es nach Forum-Anleitung geflasht.

    Mit dieser Anleitung hat das Flashen meines Atrix (um das gebrandete 2.2 gegen 2.3 auszutauschen) 1a geklappt, bei meinem Defy+ leider nicht:sad:

    Ich habe die Treiber vorher installiert, RSD Litte als Admin ausgeführt, der Flash Vorgang endet auch mit "finished", "Pass" und grünem Handy Symbol, allerdings startet das Gerät nach Abschluss des Flashens nicht mehr. Der Bildschirm bleibt schwarz, kein Bootlogo, nix. In den Bootloader oder in den Recovery Modus komm ich auch nicht.

    Hab ein wenig gestöbert, aber nix gefunden. Der Trick aus dem Anleitungsthread mit Bootloader und danach Akku bringt leider auch nix, das Gerät wird auch immer von RSD Litte erkannt. Hab jetzt mehrmals erfolgreich geflasht, ohne dass das Gerät startet. Irgendeine Idee, was ich verbockt haben könnte. Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen könnte:thumbup:
     
  2. PitPossum, 14.06.2012 #2
    PitPossum

    PitPossum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hi ,

    habe exakt das gleiche Problem und hänge mich mal an die Frage ran.

    Danke

    Gruß

    Pit

    Der ursprüngliche Beitrag von 10:30 Uhr wurde um 11:01 Uhr ergänzt:

    So ,

    meins läuft wieder.
    Habe folgendes Rom geflasht und nach dem erfolgreichen flashen ist das Defy auch von alleine wieder gestartet.

    sbf.droid-developers.org/umts_jordanplus/DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-231_GR_SIGN_UCADEFYEMARAB1B80AA004.0R_PDS03C_USAJRDNGIBRRTCEE_P022_A022_Service1FF.sbf.gz

    Viel Erfolg

    Gruß

    Pit
     
    el topo bedankt sich.
  3. el topo, 14.06.2012 #3
    el topo

    el topo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2012
    Die erste Antwort gleich ein Volltreffer! Vielen Dank, PitPossum! :thumbup:
    Hab das Defy+ mit der Central Europe Retail Version, die Du vorgeschlagen hast, erneut geflasht und beim ersten Versuch hat es gleich anstandslos funktioniert. Bis auf einen einzelnen, kleinen Grafikfehler nach dem Flashen läuft das Gerät soweit seit Mittags stabil.
    Bin auf jeden Fall wieder ziemlich happy, dass die Kiste überhaupt wieder läuft! :smile:

    Mich würde jetzt nur interessieren, warum dass mit Retail DACH nicht geklappt hat. Hab noch ein bisschen im Forum gestöbert, und dieses Problem ist wohl noch bei ein paar anderen Mitgliedern aufgetreten. Im Endeffekt hätte ich am Liebten wieder die vorherige "richtige" Firmware darauf, aber erneutes Flashen lass ich lieber, bevor mir das Ding wieder abraucht.
     
  4. PitPossum, 27.06.2012 #4
    PitPossum

    PitPossum Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    149
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.03.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    hi,

    das sind doch erfreuliche Nachrichten.
    Von dieser Rom kannst Du jetzt ja jetzt auch ganz einfach zur gerooteten Version wechseln und von dort zu nem Custom Rom.:cool2:

    Gruß

    Pit
     

Diese Seite empfehlen