1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Scroll Tile Map: Tester und Hilfe gesucht

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von CodeFlatter, 19.06.2010.

  1. CodeFlatter, 19.06.2010 #1
    CodeFlatter

    CodeFlatter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo zusammen,

    ich habe mich mal etwas mit der Java Grafik Entwicklung beschäftigt und einen dateibasierten MapScroller gebaut, der theoretisch (Speicherlimit) beliebig große Maps laden und 2 Layer parallax scrollen kann - allerdings das Ganze leider noch ohne OpenGL...

    Update
    Layer 1 ist ein simpler Himmel, Layer 2 ist die Map - welche teilweise mit Transparenz drüber gezeichnet wird.

    Geladen habe ich in der Demo eine Map, welche einem recht bekanntem Spiel aus Amiga Zeiten entstammt: Gods (Bitmap Brothers)
    Die Map habe ich natürlich selber erstellt.

    Wers testen will:
    http://keto-life/down/ScrollBigMap.apk
    Den Link nur mit Rechtsklick "Speichern unter" verwenden!

    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]

    Gescrollt wird per Touch, einfach mal probieren...

    Da ich in einen Canvas zeichne, fühlt sich das noch nicht so zackig an - wie ich das erwartet hätte, obwohl selbst im Emulator kaum ruckeln zu sehen ist.

    Ich habe noch nie mit OpenGL gewerkelt und suche also Hilfe, wie man 2D in einen Surface rendern kann.

    Freue mich über jede Hilfe! :)
    Und natürlich auch über Tester, die mal "fühlen" wie das Scolling bisher so ist.

    Gruß CF
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
  2. dbaf14, 20.06.2010 #2
    dbaf14

    dbaf14 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.07.2009
    hmm kann man hier vielleicht einen buffer mit einbauen so wie das bei den layouts der fall ist ,, dann läuft das meiner meinung nach auch viel smoother^_^

    wenn du magst kannst du ja mal den source-code posten ^^

    mfg dbaf14
     
  3. CodeFlatter, 20.06.2010 #3
    CodeFlatter

    CodeFlatter Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo dbaf14,

    danke für deinen Beitrag - die Sache mit dem Puffer habe ich mir auch schon überlegt, allerdings gefällt mir der Speed noch nicht und ich möchte erst mal nichts optimieren wo ich nicht weis, obs ersetzt wird.

    Es macht zwar im Emulator um die 30 FPS und auf dem Milestone etwa 50, aber das ist für zwei Layer sehr wenig und ich wills mit OpenGL neu machen.

    Leider habe ich auch nach stundenlanger Suche kein vernünftiges 2D OpenGL Beispiel für Android finden können, es scheitert bei mir schon daran, einfach mal ein einzelnes Bitmap auf dem Bildschirm auszugeben. Es sind natürlich tausende Beispiele zu finden, wo der Einstieg in OpenGL erklärt - aber eben mit 3D was ich ausdrücklich nicht brauche.
    Schade eigentlich - ich hätte nicht gedacht das der Einstieg in OpenGL so extrem umständlich ist, bzw. keine Beispiele für 2D zu finden sind.

    Der Source wird im Moment wenig hilfreich sein - ich werds mal veröffentlichen wenn ich es mal geschafft habe, beide Techniken gegenüber zu stellen.
    Aber im Moment sehe ich schwarz...

    Gruß CF

    Update:
    Hab den 2D OpenGL Kram hinbekommen, siehe http://www.android-hilfe.de/android-app-entwicklung/32083-2d-opengl-beispiele-fuer-android-gesucht.html
    Der Geschwindigkeitunterschied scheint extrem zu sein...
    Sobald der Code steht werde ich wohl ein Tut für den Einstieg in OpenGL für 2D machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2010

Diese Seite empfehlen