1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD Card für das Iconia

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Acer Iconia A500" wurde erstellt von RWErene81, 06.07.2011.

  1. RWErene81, 06.07.2011 #1
    RWErene81

    RWErene81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Wearable:
    Huawei Watch
    Tag auch,

    welche SD Card könnt ihr mir denn für das Tab empfehlen?
    Welche Cards habt ihr drin?
    Und kann mir das einer noch mal mit den unterschliedlichen Class erklären? Jehöher desto besser?

    LG RWerene81
     
  2. bensch, 06.07.2011 #2
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  3. RWErene81, 06.07.2011 #3
    RWErene81

    RWErene81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Wearable:
    Huawei Watch
    Gibt es eigentlich keine Classs10 Karte mit 32 gb von Sandisk? Bin mit Sandisk immer super gefahren....
     
  4. immanuelkant, 06.07.2011 #4
    immanuelkant

    immanuelkant Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    Wenn ich den "Markt" richtig überblicke, dann gibt es bei 32GB-MicroSDHCs
    von Sandisk nur bis Class4. Die habe ich mir auch vor 4 Wochen gekauft. Die läuft bei mir mit 5,75 schreiben und 14,7 lesen (also deutlich über Class4-Mindestanforderung).
    Ich bin mit der Sandisk Class4 also sehr zufrieden in meinem A500.

    PS. Die class6 oder class10-MicroSDHC 32GB-Karten, die so angeboten werden, sind i.d.R. von No- oder Low-Name-Herstellern und laufen erfahrungsgemäß häufig außerhalb der Spezifikation oder haben manchmal eine sehr begrenzte Lebensdauer.
     
  5. bensch, 06.07.2011 #5
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Nein von Sandisk hab ich noch nie eine gesehen. Kauf dir adata oder lexar...auf beiden hast du auch lebenslang Garantie. Ich würd die beiden Marken immer wieder kaufen.

    Adata oder Lexar würd ich jetzt aber nicht als noname bezeichnen.
     
  6. immanuelkant, 06.07.2011 #6
    immanuelkant

    immanuelkant Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    nein, sie sind Low-Name ;-)

    hast Du Deine MicroSDHC-Karten von Adata und Lexar mal mit auf ihre effektiven Lese-/Schreibgeschwindigkeiten hin getestet (z.B. mit H2Testw am PC)? Halten sie die Mindestspezifikation ein (mindesten 10 MB/s beim lesen und schreiben)?

    Ich hatte vor 6 Monaten mir für meine Videokamera "normale" SDHC Class10 Karten kaufen wollen und war dabei darauf gestossen, dass insbesondere über ADATA-Karten berichtet wurde, dass diese eine hohe Ausfallquote hätten und die Mindestgeschwindigkeit beim Schreiben für Class10 praktisch nicht erreicht würde. Habe dann wieder die teureren Sandisk gekauft, wo die Spezifikationen nicht nur stets eingehalten, sondern auch stets übererfüllt werden ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  7. bensch, 06.07.2011 #7
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  8. immanuelkant, 06.07.2011 #8
    immanuelkant

    immanuelkant Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    okay, das sieht gut aus (auch wenn das hier kein Komplett-Test über das ganze Medium ist, wo es durchaus Einrüche geben kann).
    Da hast du ja offenbar einen guten Kauf gemacht, wenn die Karten halten.

    Ich bin mit meinen Sandisks auch sehr zufrieden ... und denke weiter, dass es einen Grund gibt, dass Sandisk bislang nicht über Class4 geht bei MicrosSDHC-Karten, denn schneller kann Sandisk ja eigentlich immer als der Wettbewerb. Meine "großen" SDHCs für meine Videokamerea Sony EX1R schaffen > 30 MB/s.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2011
  9. RWErene81, 06.07.2011 #9
    RWErene81

    RWErene81 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    147
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z3
    Wearable:
    Huawei Watch
    Aber auch die ADATA Karte gibt es nicht mit 32 gb und Class 10 :( und die Sandisk 32gb nur als CLass2 :(
     
  10. bensch, 06.07.2011 #10
    bensch

    bensch Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    82
    Registriert seit:
    26.07.2010
    Phone:
    HTC One M9
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
  11. immanuelkant, 06.07.2011 #11
    immanuelkant

    immanuelkant Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    259
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    14.01.2011
    gibt es z.B. hier bei eBay, wo ich auch gekauft hatte. Lieferung war ganz fix!
    kQ 32GB microSD SD HC SanDisk 32 GB microSDHC Class 4 | eBay
     
  12. Attack0815, 10.11.2012 #12
    Attack0815

    Attack0815 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.08.2012
    Hallo zusammen,

    ich hab mir eine Micro SD HC Class 10 Karte mit 32 GB gekauft. Leider erkennt mein A501 nicht. Im PC funktioniert diese Einwandfrei. Sind Class 10 Karten nicht geeignet oder wo liegt der Fehler. Auf FAT32 ist sie schon formatiert.

    Wäre für Tipps sehr dankbar.

    Gruss Chris
     
  13. Shakyamuni, 11.11.2012 #13
    Shakyamuni

    Shakyamuni Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    68
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Phone:
    Samsung S6
    Grundsätzlich kann es Probleme geben, wenn Speicherkarten für mobile Geräte mit Windows formatiert werden.

    Probiers mal hier mit:
    SD Formatter, Download bei heise
     
  14. ItsLeo, 28.11.2012 #14
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ich habe in meinem A501 eine Transcend micro SDHC 32GB Card Class 4 (FAT32) getestet.
    Diese Card wird ohne Probleme vom A501 erkannt.
     
  15. Pegasus001, 28.11.2012 #15
    Pegasus001

    Pegasus001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Hi.

    Und bei meinem 501 läuft problemfrei eine SanDisk Ultra 64 GB, die ich auf FAT32 umformatiert habe.

    Gruß
    Thomas
     
  16. ItsLeo, 28.11.2012 #16
    ItsLeo

    ItsLeo Android-Experte

    Beiträge:
    544
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Das die SanDisk Ultra 64GB funktioniert, ist schon etwas überraschend.
    Der SDHC-Standard geht nur bis 32GB.
    Kann man die vollen 64GB auf dem A501 verwenden ?
     
  17. Pegasus001, 29.11.2012 #17
    Pegasus001

    Pegasus001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.05.2012
    Ja, das geht. Standardmäßig ist EXFat als Format drauf.

    Damit geht es nicht. Wenn man aber z.B. mit fat32format.exe die Karte formatiert, hat man die kompletten 64 GB zur Verfügung.

    Gruß
    Thomas
    PS. ich poste nachher mal ein Foto hierzu.
     
  18. Pegasus001, 29.11.2012 #18
    Pegasus001

    Pegasus001 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    25.05.2012
    20121129_092431.jpg
    Hier gut zu sehen, SD-Karte(2), 1,7G/59.4G. Ich habe hier Musik drauf, die ich beim Auflegen mit verwende.

    Es geht also...

    Gruß
    Thomas
     
    impactor und ItsLeo haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen