1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Card wird nicht mehr erkannt - Handy bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Magic" wurde erstellt von Khalo, 10.12.2010.

  1. Khalo, 10.12.2010 #1
    Khalo

    Khalo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    Hallo.
    Ich habe ein etwas größeres Problem, wie der Titel sagt.
    ich möchte euch einmal beschreiben wie ich zu meinem problem kam und die es nun genau aussieht.

    Ich hatte vor mir folgende ROM, von Magic-Fan, auf meinem Handy zu installieren: [ROM][32b] 2.1 +SenseUI.
    Da ich so etwas noch nie gemaht habe, habe ich mich erst einmal etwas belesen und habe das sehr nützliche Tutorial von Z3kos gefunden und habe mir sein Flashhilfstool runtergeladen.

    Ich habe mein Handy genau nach den beiden Anleitungen geflasht ich habe nur folgenden Teil von dem Tuturial von Magic-Fan weggelassen:

    Das hatte den Grund, dass ich nicht wusste, wie ich mein Handy partitionieren sollte und der SWAP, meiner Meinung nach, ganz einfach gesagt ja eh nur eine Art von erweitertem RAM darstellt.

    Es hat auch alles super geklappt und ich konnte mein Handy funktionsfähig nutzen, nur leider war es doch recht langsam, was ich auf den fehlenden SWAP bezogen habe.

    Also hatte ich mir vorgenommen meine SD-Card doch zu partitionieren und das ganze Prozedere noch einmal zu machen.
    Ich hab etwas im Forum gesucht und einen Post gefunden wo jemand meinte das ich mein Handy über das Recovery partitionieren kann.
    Darauf hin bin ich wie folgvorgegangen:


    1. Handy mit dem Rechner verbunden
    2. Handy ausgeschlatet
    3. fastboot gestartet (ZURÜCK + POWER)
    4. recovery mit Z3kos Hilfstool gestartet
    5. Dort hab ich nach einem geeignetem Menüpunkt gesucht und fand "repair ext filesystem". Ich dachte mir das klingt richtig, vllt gibt es dort noch ein Untermenü.
    6. repair ext filesystem ausgewählt. Darauf hin bekam ich folgende Rückmeldung:
    Code:
    Checking filesystem.
    Filesystem checked and repaired.
    Da dieses also nicht der Menüpunkt war den ich brauchte, hab ich mein Handy mit HOME+BACK rebootet und hing darauf hin beim Vodafonelogo fest.
    Erschrocken habe ich dann wieder fastboot gestartet, recovery gestartet, Handy gewiped und wollte die ROM von Magic-Fan mit "apply any zip from sd" wieder einspielen, bekam dann aber folgende Meldungen:

    Code:
    E:Can't mount /dev/block/mmcblk()
    p1 (or /dev/block/mmcblk())
    (Invalid argument)
    E:Can't mount SDCARD:
    Naja das ist der Stand der Dinge. Ich habe mir gedacht, wenn ich meine SD-CARD rausnehme und sie formatiere könnte vllt wieder alles klappen, aber ich will nicht noch mehr kaputt machen und warte deshalb.
    Ist mein Handy jetzt im Eimer oder gibt es noch Hoffnung auf Rettung?

    Hier alles wichtige zum Handy:

    wenn ich fastboot starte steht oben folgendes:
    Code:
    SAPPHIRE PVT 32B ENG S-OFF H
    HBOOT-1.33.2004 (SAPP10000)
    CPLD-10
    RADIO-2.22.19.26I
    Apr 20 2009, 15:30:43
    Ich habe eine 8GB Level6 SD-CARD.

    Gibt es jmd, der mir helfen kann? Ich wäre euch sehr sehr dankbar.

    Liebe Grüße

    Marten
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2010
  2. majuerg, 10.12.2010 #2
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Hi!

    Da du in den Fastboot-Modus kommst, ist es einfach ein funktionierendes System aufzusetzen. Probiere aber als erstes alle deine Partitionen zu löschen und die SD als FAT32 zu formatieren. Sollte es nicht helfen, sehen wir weiter.

    MfG,
    Max!
     
  3. zFr3eak, 10.12.2010 #3
    zFr3eak

    zFr3eak Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,780
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    10.02.2010
    jop kann mich nur max anschließen. und solange du noch in den fastboot kommst ist dein system keines wegs kaputt.

    MFG
     
  4. Khalo, 10.12.2010 #4
    Khalo

    Khalo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    So, ich hab meine SD-karte formatiert und als FAT32 partitioniert, darauf hin hatte ich noch den gleichen Fehler.
    Danach wollte ich probieren mein Handy wieder zu flashen, geht auch noch nicht :S
     
  5. zFr3eak, 10.12.2010 #5
    zFr3eak

    zFr3eak Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,780
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    10.02.2010
    geh mal in den fastboot und starte am pc den fastboot flasher.

    MFG
     
  6. Khalo, 10.12.2010 #6
    Khalo

    Khalo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    der fastboot flasher ist recovery?
    sry, bin echt noch sehr sehr unbewandert.
     
  7. zFr3eak, 10.12.2010 #7
    zFr3eak

    zFr3eak Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,780
    Erhaltene Danke:
    285
    Registriert seit:
    10.02.2010
    ja wie hast du denn dein recovery überhaupt geflasht. mach das nochmal am besten.

    MFG
     
  8. Khalo, 10.12.2010 #8
    Khalo

    Khalo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    naja, mit dem tool von Z3kos, das gibt es Recovery starten, da muss ich auf dem PC nur ENTER drücken, wenn mein handy im Fastboot ist und am PC angeschlossen ist. Aber das habe ich schon probiert, gibt nicht. Die ROM hatte ich mir wieder auf die SD gezogen, aber er erkennt meine SD immer noch nicht.
     
  9. majuerg, 10.12.2010 #9
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Hast du von der SD alle Partitionen gelöscht und komplett als FAT32 formatiert?
     
  10. Khalo, 11.12.2010 #10
    Khalo

    Khalo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    jop, ich hab meine sd karte raus genommen, hab sie in ein lesegerät eingefügt, und hab sie dann unter windows auf FAT 32 formatiert.
    ich biete euch auch gerne an, mit zB Teamviewer auf meinen Recher zu zugreifen um mein Handy wieder einsatzbereit zu bekommen.
    ohne zu unter treiben und ohne einen handysüchti raus hängen lassen zu wollen, aber ich brauch wegen der arbeit mein handy echt dringend ... :S
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
  11. Khalo, 12.12.2010 #11
    Khalo

    Khalo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.12.2010
    So, ich hab das problem gelöst bekommen :D
    ich hab mir von dem Blog von Magic-Fan seine recovery gedownloadet und mit ihr konnte ich dann auch meine SD-Card formatieren ^^ und jetzt klappt alles wieder. Naja, lesen lesen lesen, dann klappt doch alles :D
     

Diese Seite empfehlen