1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SD-Karte wird nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 5 (I5500) Forum" wurde erstellt von Jcarno, 31.05.2011.

  1. Jcarno, 31.05.2011 #1
    Jcarno

    Jcarno Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    31.05.2011
    Hallo,

    Ich habe mir gestern das i5500 gekauft und musst nach dem einschalten feststellen, dass weder meine 8GB microsd-Karte noch die 1GB microsd-Karte erkannt wird, die mitgeliefert wurde.

    Ich habe dann Android auf 2.2 geupdatet, noch immer wird nicht keine Karte erkannt.

    Kann mir jemand für das Problem eine Tipp geben?

    mfg,
    jcarno
     
  2. borchi, 31.05.2011 #2
    borchi

    borchi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    129
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    23.03.2011
    Phone:
    Wiko Fever 4G
    Wird die SD-Karte denn am PC erkannt?
     
    Jcarno bedankt sich.
  3. Bowfinger, 31.05.2011 #3
    Bowfinger

    Bowfinger Android-Experte

    Beiträge:
    608
    Erhaltene Danke:
    88
    Registriert seit:
    27.04.2011
    Versuch mal die Karte zu formatieren.

    Einstellungen-> SD-Karte&Telefonspeicher->SD-Karte formatieren
     
    Jcarno bedankt sich.
  4. Jcarno, 31.05.2011 #4
    Jcarno

    Jcarno Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    31.05.2011
    also es werden beide karten am pc erkannt, da habe ich diese auch formatiert (FAT32).

    die auswahlt zum formatieren ist in den telephon einstellungen grau hinterlegt und kann nicht ausgewählt werden, es wird auch nur der interne speicher angezeigt.
     
  5. IFDK, 31.05.2011 #5
    IFDK

    IFDK Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    292
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    02.05.2011
    Phone:
    Lumia 730
    Ich schätze mal, die meisten werden FAT mit FAT32 verwechseln. Im MAD-Forum steht, man müsse die SD-Karte auf FAT32 formatieren. Aber dann funktioniert es nicht. Android scheint nur FAT zu erkennen.

    @Jcarno:
    Bevor du die Karte formatieren kannst, musst du zuerst im gleichen Menü "SD-Karte entnehmen" klicken. Anschließend steht formatieren zur Auswahl.
     
    Jcarno bedankt sich.
  6. Jcarno, 31.05.2011 #6
    Jcarno

    Jcarno Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    139
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    31.05.2011
    danke für den hinweis,

    ich hab die karte jetzt noch einmal am pc formatiert, diemal FAT. jedoch das ergebnis ist das gleiche wie zu beginn. das telephon erkennt die karte nicht, also ist es so, als ob keine karte im slot wäre. ich denke das dürfte ein hardwarefehler sein und ich werd das gerät umtauschen gehn.

    danke für die hilfe

    mfg jcarno

    edit: ich hab das gerät umgetauscht, das neue erkennt die 8gb-karte ohne probleme. war wohl wirklich ein hardware defekt. danke nochmal für die hilfe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.05.2011
  7. RMerle, 09.06.2011 #7
    RMerle

    RMerle Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.02.2011
    Das SD-Karten Problem habe ich auch.
    Ist ist wirklich nervig.

    Ich habe eine 8GB SanDisk. Hat vor rund 4Monaten rund 30EUR gekostet - ist also kein Billigteil.

    Trotz aller Tipps hier im Forum wird die Karte von Android in unregelmäßigen Abständen "unerwartet beendet" und im Anschluß gleich wieder neu erkannt und gescannt. Das passiert teilweise mehrmals pro Minute - am Tag ganz sicher mehr als 50mal.

    Datenverluste oder ähnliches hatte ich noch nicht, es nervt nur, weil andauernd (immer wieder) dieses Gepiepse wegen des unerarteten beendens kommt....
     

Diese Seite empfehlen