1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sehr schwache Standbyzeit nach Benutzen von Apps

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von talkinghead, 17.04.2011.

  1. talkinghead, 17.04.2011 #1
    talkinghead

    talkinghead Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Ich hab ein sehr nerviges Problem bei meinem Base Lutea mit Swedish Spring RLS4b (das problem trat aber auch vorher bei FLB Froyo G2 R9 auf, also scheint es nicht am Rom zum liegen)

    Habe alles aus und das Handy ist meist in 2G Modus. Nach einem neustart wenn ich nichts mache hält der Akku extrem lange, verliert vielleicht 1% alle 2 Stunden.

    Aber sobald ich ein paar Apps öffne und dann wieder schliesse, und das Handy normal mit dem Powerknopf in Standby bringe (habe auch getestet, es ist wirklich im Standby dann) verliert der Akku teilweise 5% pro stunde.

    Die Akkuverbrauchsinformation zeigt nichts ungewöhnliches an, alle Datenservices und Hintergrundsynchronisation ist aus, und es tritt bei beliebigen Apps, sogar wenn ich nur den original Android browser nutze auf.

    Kann mir da jemand helfen?
     
  2. bhf, 17.04.2011 #2
    bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,348
    Erhaltene Danke:
    1,254
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Welche MAps-Version ist installiert? Ggfls auf die 5.2.1 downgraden.
     
  3. talkinghead, 17.04.2011 #3
    talkinghead

    talkinghead Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Ja bei Swedish Spring ist die 5.2.1 drauf, dadran wirds wohl eher nicht liegen, tritt auch nicht immer auf das problem.
    Könnte mir höchstens noch vorstellen das der Akku einfach spinnt, falls es mich genügend nervt lass ich den tauschen.
     
  4. Bonbergol, 17.04.2011 #4
    Bonbergol

    Bonbergol Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Bei mir war immer Facebook mit seiner Synchronisation schuld. Hast du aber wahrscheinlich schon überprüft. Eig müsstest du aber mit Spare Parts den Übeltäter finden
     

Diese Seite empfehlen