1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Seit 2.3.3 Update geht Handy öfter aus

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Drebin, 29.08.2011.

  1. Drebin, 29.08.2011 #1
    Drebin

    Drebin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2011
    hallöchen,

    so ich hab am 20.8 endlich das update gemacht. zuerst hat er unerwartet auf 2.2.1 geupdatet, dann musste ich nochmal updaten bis ich endlich 2.3.3 hatte.

    zuerst war auch alles gut, es war schneller, etwa 90 % der bugs waren weg & es sah auch schick aus ^^

    aber dann kam es natürlich wie es kommen musste.

    2-3 tage später ging das handy plötzlich nicht mehr an, obwohl es noch genug akku hatte, es hatte sich also von alleine ausgeschaltet.
    dachte mir erstmal nix dabei und machte es normal an.
    doch dann passierte es immer öfter, was ziemlich nervt --__--"

    mittlerweile kann ich bestätigen, dass es immer dann ausgeht, wenn ich es umdrehe und auf den akkudeckel drücke, etwa 1cm über dem samsung schriftzug.
    erst dachte ich, es liegt vllt an meiner silikonhülle, aber auch ohne geht es aus.


    hab dann mal den akku rausgenommen, da hatte er noch 39 %. nach dem wieder einsetzen, hatte er nur noch kranke 7%!!
    nach und nach kam er wieder auf 26% hoch, was natürlich auch völlig sinnlos ist, da immer noch 13% fehlten.

    hab mal bisken gegoogelt und scheinbar bin ich nicht der einzige mit diesem beknackten problem.
    letztens ises mir auch in der hosentasche ausgegangen.

    mit 2.2 hatte ich absturzprobleme & lags und jetzt geht es aus.

    kann ich vllt auf 2.2.1 zurück gehen? oder lieber mit 2.3.3 weiter leben?
    manche die sich 2.3.4 über odin geholt haben, sagen dass das ausgeh problem immer noch besteht.

    einen wipe mach ich nicht, da dies auch nichts bringt, laut anderen usern.

    was ist da also los? kann ne firmware echt nen akku crashen? oder is der akku mysteriöserweise plötzlich defekt?
    bei nem 4 monate altem handy?

    danke
     
  2. GerdS, 29.08.2011 #2
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Ich bin mit der offiziellen 2.3.3 auch nur bedingt glücklich, die 2.2.1 lief insgesamt stabiler mit Ausnahme eines WLAN-Bugs.

    Aber da in den nächsten 2 wochen ja angeblich das offizielle 2.3.4 Update per Kies raus kommen soll, würde ich noch bis dahin abwarten und diese Version testen bevor ich mir die Arbeit mit dem Rückflashen und Wiedereinrichten nach Factory-Reset machen würde.

    Gruß Gerd
     
  3. once upon a time, 29.08.2011 #3
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    bevor Du wieder auf 2.2.1 downgradest, kannst Du es genauso gut mal mit einem Wipe probieren!

    Gruß

    Klaus
     
  4. DrMole, 30.08.2011 #4
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

    Beiträge:
    4,941
    Erhaltene Danke:
    1,463
    Registriert seit:
    06.08.2010
    Vielleicht liegt der Akku die richtig im Handy bzw. hat zuviel spiel oder wackelt.
     
  5. Drebin, 01.09.2011 #5
    Drebin

    Drebin Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    62
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.04.2011
    - sicher dass 2.3.4 "schon" im september kommen soll?

    - wipen hat ja auch bei anderen geplagten nix gebracht.
    bin auch kein freund davon.

    - das dass handy ausgeht oder heute zb für etwa 20 sekunden schwarz war, ist ja erst seit 2.3.3.
    warum sollte der akku plötzlich seit nem firmware update locker sein?? macht keinen sinn.
    kann denn eine firmware solche verrückten sachen anstellen`?


    überlege jetzt ob ich das galaxy nich vllt verkaufen und dann das S2 bei amazon holen soll?
    hat das galaxy II dann echt doppelt soviel Ghz?

    aber eigentlich wär ich ja mitm galaxy zufrieden, wenns nich rumzicken würde :(

    falls ich das s2 holen sollte: was ist mit den ganze bildern / bildordnern und zb der app " big time gangsta" wo man ja einiges erreicht hat. kann man das irgendwie rüberholen aufs neue handy?
     

Diese Seite empfehlen