1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Seit Update kein WLAN mehr!

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von Zahnfee007, 01.12.2010.

  1. Zahnfee007, 01.12.2010 #1
    Zahnfee007

    Zahnfee007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Hilfe! Seit dem Update auf Froyo findet mein Archos mein WLAN Modem nicht mehr! Vor dem Update hatte ich null Probleme mit dem Erkennen des Modems, ganz im Gegenteil, ich hatte auch nie irgendwelche Abbrüche.
    Wenn ich das Modem manuell hinzufügen will, findet er es auch nicht. Komme ich irgendwie wieder zurück auf Version 2.1 oder was kann ich sonst tun?
    Eine Verbindung zum Handy kann ich auch nicht herstellen, das findet er auch nicht mehr, Pairing war vorher auch kein Problem. Bin echt verzweifelt!
     
  2. Ilovemy101, 01.12.2010 #2
    Ilovemy101

    Ilovemy101 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Stelle mal den Channel deines Routers um.
     
  3. Zahnfee007, 01.12.2010 #3
    Zahnfee007

    Zahnfee007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.11.2010
    Super! Danke dir! :) Jetzt klappt alles wieder wunderbar! Mußte erst rausfinden, wie das geht, an den Kanälen hab ich noch nie rumgefummelt. Jetzt hab ich allerdings ein anderes Problem. Da ich vorher den Werkszustand wieder hergestellt hatte, fehlen mir jetzt die Standardapps, wie Applib usw. :o Wo bekomm ich die denn wieder her?
     
  4. Ilovemy101, 01.12.2010 #4
    Ilovemy101

    Ilovemy101 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Da gibts einen Thread zu, in dem sich ein Link befindet.
     
  5. Jedder, 01.12.2010 #5
    Jedder

    Jedder Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,257
    Erhaltene Danke:
    251
    Registriert seit:
    09.11.2010
  6. Pedilein, 01.12.2010 #6
    Pedilein

    Pedilein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Hi,
    hab da so ein vergleichbares Problem...
    Habe eben mein Archos 101 auf 2.2 geupdatet und kriege jetzt kein Wlan mehr hin. Das Gerät zeigt immer wieder Wlan scan an, findet manchmal Netzwerke und dann verschwinden sie direkt wieder. So hält sich das Teil die ganze Zeit dran. Vor dem Update war kein Prob mit Wlan.
    Bitte bräuchte dringend Hilfe. Habe das gute Stück heute gekauft und nun schon Ärger. Möchte es nicht zurück geben müssen...
    Schöne Grüße
    Pedilein
     
  7. herr.lehmann, 01.12.2010 #7
    herr.lehmann

    herr.lehmann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.11.2010
    hier dasselbe problem....
     
  8. puxxi2003, 02.12.2010 #8
    puxxi2003

    puxxi2003 Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    18.11.2010
    Phone:
    Xiaocai X9
    Moin,

    das Problem hatte ich auch, mach deine SSID am Router sichtbar und alles läuft wieder.
     
  9. Ilovemy101, 02.12.2010 #9
    Ilovemy101

    Ilovemy101 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Hast du denn mal im Router den Channel gewechselt?
     
  10. Pedilein, 02.12.2010 #10
    Pedilein

    Pedilein Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2010
    Vor dem Update hat ja alles funktioniert. Bei meinem Router ist die SSID sichtbar. Zwischendurch zeigte das Tablet meinen Router ja auch kurz an. Einen Kanalwechsel würde auch nicht erklären, warum vorher alles funzte.
    Vor dem Update zeigte das System alle 5 - 6 Wlans in meiner Nachbarschaft an. Jetzt nicht mehr...
    Irgendwie sieht es danach aus, als wenn der Wlanscan starten würde und sofort wieder abbricht.
    Seltsam... Kann man nicht irgendwie auf 2.1 zurückgehen? Mal sehen, was dann passieren würde...
     
  11. herr.lehmann, 02.12.2010 #11
    herr.lehmann

    herr.lehmann Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.11.2010
    ich habe das Wlan im Router mal kurz auf einen anderen Kanal gestellt, und siehe da, es lüppet wieder. Klingt komisch istz aber so....
     
  12. nphx2040, 02.12.2010 #12
    nphx2040

    nphx2040 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Ich hab zwar WLan, aber mein Archos erkennt die Stärke meines WLans nicht mehr. Surfen und Filme über UPnP schauen geht alles wie vorher, nur zeigt er mir an das die Signalstärke schwach ist.

    Irgendwie hab ich die Vermutung das es irgendwas mit der Energiesparfunktion beim WLan nicht hinhaut oder es sich anders verhält als bei 2.1.
     
  13. Zahnfee007, 02.12.2010 #13
    Zahnfee007

    Zahnfee007 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.11.2010
    :thumbsup: Jetzt funktioniert Gott sei dank alles wieder, und die Standardapps sind auch wieder drauf. Finde es schon merkwürdig, den Kanal wechseln zu müssen, sowas weiß doch kein Laie. Aber alles in allem bin ich doch enttäuscht von dem Update. Erstens ist das Archos jetzt allgemein viel langsamer und meine Browserspiele kann ich wie gehofft, immer noch nicht spielen. :angry: Vielleicht muss ich noch ein bißchen mit verschiedenen Browsern rum experimentieren, mal sehen. Aber toll finde ich das nicht. Wegen den Browserspielen hatte ich mir das Teil ja zugelegt. Vielleicht kann ich ja auf spätere Updates hoffen. :blink:
     
  14. Archologe, 21.12.2010 #14
    Archologe

    Archologe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Microsoft Lumia 950 XL
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Ja leider hab ich das gleiche Problem, seit Froyo kein Internet mehr, - SMB Zugriff auf PC Freigaben geht. :angry:
    Hab schon alles mögliche versucht:
    - Router WRT54G V3.1 neues Firmwareupdate DD-WRT Std
    - versch. Sende Kanäle -> hab jetzt 5, Nachbarn haben alle 1 oder 11
    - nur G Standard statt "Auto"
    - keine Verschlüsselung -> geht auch net.
    - WPA2 AES -> geht net
    - zigmal den 101 reformatted und Froyo 2071 wieder drauf

    Ist mal wieder typisch Archos, nach einem Update ->> CHAOS!!!

    Alle anderen Wlan Geräte funzen problemlos am gleichen Router
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2010
  15. IngoPan, 21.12.2010 #15
    IngoPan

    IngoPan Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010


    ja,sagte ich doch.
     
  16. hhsoullover, 22.12.2010 #16
    hhsoullover

    hhsoullover Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    64
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Eure Wlan-Probleme mit 2.2 sind nicht erstaunlich.
    Archos hat dazu auch verlauten lassen, dass momentan Kanäle ab 11 nicht funktionieren, und dass sie daran arbeiten.
     
  17. Archologe, 22.12.2010 #17
    Archologe

    Archologe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Microsoft Lumia 950 XL
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    hab alle Känäle ab 5-8 durchprobiert kein Erfolg.
    Auch ohne Verschlüsselung kein Internet.
    SMB geht aber, auch upnp geht teilweise, mit und ohne Verschlüsselung.
    Hab jetzt mal bei der Archos Hotline angerufen, - die kümmern sich jetzt drum....:huh: mal sehn was an diesem Versprechen dran ist :sleep:
     
  18. rebugger, 22.12.2010 #18
    rebugger

    rebugger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    15.11.2010
    "SMB geht aber"?!?! Das heißt, deine WLAN-Verbindung funktioniert - du kommst bloß nicht ins Internet. Das kann verschiedene Gründe haben (kriegt den falschen Gateway, Proxy benötigt, ...?)
     
  19. Archologe, 22.12.2010 #19
    Archologe

    Archologe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Microsoft Lumia 950 XL
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Ja daran habe ich auch schon gedacht und eine manuelle Verbindung erstellt mit fixer IP, Gateway (Ip des ADSL Modems), Netmask (255.255.255.0), DNS (Ip des ADSL Modems)

    Was irgendwie merkwürdig ist, sind einige Logeinträge vom ADSL Modem (Speedtouch ST546):
    FIREWALL rule (1 of 1) : Protocol: 2 Src ip: 192.168.1.153 (Ip vom Archos) Dst ip: 224.0.0.22 Default Rule Action: drop
    Lt. Google ist die Dst IP aber ungefährlich....
     
  20. Archologe, 26.12.2010 #20
    Archologe

    Archologe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Phone:
    Microsoft Lumia 950 XL
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab S2
    Hi....
    Hab jetzt meinen alten Linksys WRT54GL v1 Router mit original FW ausgegraben, und siehe da er funzt!!!
    Mit WPA/Tkip wohlgemerkt wo der andere Linksys überhaupt nicht funzen wollte.
    Aber trotzdem hat Archos einen Murks im Wlan,denn alle anderen Geräte werkeln einwandfrei mit dem WRT54GL v3.1 (mit neuester DD-WRT Firmware).
    Jetzt lass ich aber alles so wie es ist - never touch a running system :winki:
     

Diese Seite empfehlen