1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Selbst angelegte Playlist immer wieder leer...

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von Markay6, 12.07.2009.

  1. Markay6, 12.07.2009 #1
    Markay6

    Markay6 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Hi,

    wenn ich ne Playlist in "Musik" anlege und Lieder reinkopiere ist sie nach nem Tag wieder leer. Alle Lieder sind weg. Wieso ist das so? Wie kann man da abhilfe schaffen?
     
  2. Markay6, 15.07.2009 #2
    Markay6

    Markay6 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    222
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    10.05.2009
    Phone:
    Nexus One
    Bin ich denn wirklich der Einzige mit diesem Problem??? :-(((
     
  3. highsider-duschulux, 16.04.2012 #3
    highsider-duschulux

    highsider-duschulux Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.03.2012
    Hallo Markay6,

    ich habe bei meinen Xperia ray dasselbe Problem, ich vermute sobald ich das Handy mit dem PC verbinde, sind die Playlisten gelöscht. Die angelegten Playlisten gibt es noch aber alle ohne Inhalt. Kann es mit dem USB Debugging zusammen hängen?

    Danke und Gruß Thomas
     

Diese Seite empfehlen