1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SGS hängt bei "IP-Adresse beziehen"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von HaGe, 05.12.2011.

  1. HaGe, 05.12.2011 #1
    HaGe

    HaGe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Phone:
    OnePlus ONE
    Hallo zusammen,

    ich habe mich jetzt durch einige Threads gelesen, habe aber noch keine Lösung gefunden ...
    Mein SGS loggt sich nicht mehr in mein WLAN ein "obwohl ich nichts geändert habe" ( ich weiss dass jetzt einige Augen rollen, daher die Anführungszeichen ), bis Freitag konnte ich mich einloggen, dann war plötzlich Schluss und ich sehe eigentlich keinen Grund und wüsste vor allem keine Ursache.
    Ich habe auch schon die WLAN Einstellungen auf statische IP gesetzt, diese dann auch im Router eingetragen und dort die Einstellung geändert, dass nur mein Laptop und mein SGS Zugang bekommen, aber ich komme nicht weiter.
    Der Lapttop hat weiterhin Zugang, das SGS nicht.
    SGS neu gestartet, Router ebenfalls, Flugmodus versucht, WLAN Netz gelöscht und neu gesucht ...
    ich bilde mir ein alles versucht zu haben ...
    Ich hatte das Problem schon einmal vor Monaten, damals noch unter Eclair, und hatte dann per AndroidExplorer eine Datei gelöscht, was dazu führte, daß alle WLAN-Einstellungen und alle bekannten WLAN-Netze weg waren und ich alle wieder einrichten musste, was ja kein Problem ist. Nur weiss ich nicht mehr welche Datei das war ... jedenfalls hat es seinerzeit geholfen.
    Wer hat da ne Idee?
    Kann ich irgendwelche Protokolle auslesen um den Fehler zu finden? und wenn ja welche Protokolle?

    Grüße
    HaGe

    ___________
    Kernel 2.6.35.7-I9000XXJVS-CL565837
    Build GINGERBREAD.XXJVS
     
  2. Telvozzzar, 05.12.2011 #2
    Telvozzzar

    Telvozzzar Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    11.12.2010
    War bei mir auch so... hatte JVT drauf und bin dann auf CM7 umgestiegen und siehe da es geht wieder...
    keine Ahnung, woran es liegt.

    mfg

    Telvozzzar
     
  3. HaGe, 05.12.2011 #3
    HaGe

    HaGe Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    29.01.2011
    Phone:
    OnePlus ONE
    ich wollte eigentlich nicht "schon wieder flashen" ...
    vielleicht weiss ja jemand welche Datei ich meine :rolleyes2:

    edit:
    oder genügt es wenn ich einfach mit Odin die Modem-Datei flashe?
    Ich möchte einfach nicht schon wieder alle Apps und Daten zurückspielen müssen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2011
  4. Pumeluk2, 05.12.2011 #4
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,326
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Schon einmal versucht den WLAN-Router für 10 Sekunden stromlos zu machen? Die Dinger hängen sich gerne mal auf, da hilft dann nur noch ein Hardreset.
     
  5. ramires, 06.12.2011 #5
    ramires

    ramires Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.11.2010
    Also bei mir war es das selbe, Wlan hat ein Jahr lang einwand frei funktioniert und von einen auf den anderen Tag ging es nicht mehr.

    Hab alles getestet was zum testen geht aber es ging einfach nicht mehr.

    Ich hab dann vor drei Tagen das Handy komplett neu aufgesetzt (vorher JVT inkl. Semaphore-Kernel, nachher JVT inkl. Semaphore-Kernel) und dann ging es wieder, dachte ich zumindest, etwa ne Stunde hat es auch gefunzt und auf einmal war es wieder weg.
    Wieder alles ausprobiert was geht aber keine Chance.

    Meine Lösung war dann folgende: hab im Handy ne feste IP vergeben und siehe da, jetzt geht es wieder als wenn nie etwas gewesen wäre.
     
  6. dallmeierj, 06.12.2011 #6
    dallmeierj

    dallmeierj Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    127
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Hallo was ist das denn???
    wenn Du deinem SSG eine Feste IP vergibst muß Du die doch nicht im Router eingetragen. Du mußt lediglich im gleichen Segment liegen wie die Router Adresse
    und auch nicht innerhalb dess DHCP-Pool-Blocks
    dann überprüfe bitte ob Du genügend freie Adressen im DHCP- Block hast
    denn wenn alte Adressen nicht mehr freigegeben werden, kann der Router ja aus seinem Block ja keine mehr vergeben und dein Handy hängt bei der IP vergabe

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen