1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SlideIT/Swype - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum" wurde erstellt von Dari, 16.11.2011.

  1. Dari, 16.11.2011 #1
    Dari

    Dari Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    moin Mädels,
    ein Kollege hat mich gestern Abend dazu überredet mich auch endlich mal mit diesem.. nennen wirs mal leibevoll "Slide-Schreiben" zu befassen..
    Er als Samsung User hat halt Swype und nachdem er mich bequatscht hatte hab ich mir Testweise mal die SlideIT Trial geholt, hält ja soweit ich weiss 14 Tage.. Nach etwas eingewöhnung alles schön und gut.

    Allerdings ist mir SlideIT dann heute Mittag glanzvoll abgeschmiert, wie auch immer o.O Mittagspause, Facebook, Mails, etc checken halt. Und als ich schreiben will erscheint zwar die Tastatur, ich ziehe meine Kreise mit dem Finger, aber nichts tut sich... Die Spur die ich gezogen habe wird zwar markiert, aber es tauchen weder Wortvorschläge noch die "??" bei nicht erkannten Wörtern auf.. Auch normales Buchstabe-für-Buchstabe tippeln war nichtmehr drin... Hab die Einstellungen von SlideIT durchgewühlt, soweit ich konnte.. Einstellungsmenü hat sich dann auch nach der ersten Menüebene verabschiedet und mir nen Forceclose angeboten, aber auch der konnte SlideIT nicht sonderlich beeindrucken :/

    Die Frage ist nun; "Lohnt" sich ne alternative Tastatur wie SlideIT oder eben auch Swype auf dem X3? Bzw macht es auf Dauer Sinn? Ich habe zB Wartezeiten von bis zu 3 sec gehabt bis sich die SlideIT Tastatur geöffnet hat, auch wenn das schreiben danach recht flüssig ging, als es denn noch ging x)
    Wenn ja, - SlideIT oder doch Swype? Oder gibt es noch mehr solcher Tastaturen, evtl noch bessere?

    Als Fauler Mensch gewöhnt man sich doch ganz gut dran nach nur einem Tag, einfach die grobe Richtung der Tasten abfahren ist halt einfacher als auf dem sowieso schon kleinen Display noch die Tasten treffen zu müssen.. Und eigentlich würd ichs auch gern weiter benutzen x)
     
  2. pt1985, 16.11.2011 #2
    pt1985

    pt1985 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    362
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    02.11.2011
    Phone:
    OnePlus X
    wo liegt denn überhaupt der unterschied?
     
  3. enricosteph, 16.11.2011 #3
    enricosteph

    enricosteph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Ich benutze Swype....ist anfangs etwas Gewöhnungsbedürftig aber nach ner stunde hatte ich den dreh raus und jetzt bin ich absolut begeistert und möchte es nicht mehr missen :razz:
     
  4. Helix, 16.11.2011 #4
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,409
    Erhaltene Danke:
    310
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Ich habe Swype immer auf dem Pulse genutzt, es ist einfach nicht zu vergleichen. Gerade bei langen Texten wie Emails ist es wunderbar, wie viel flüssiger als es mit so einer herkömmlichen Tastatur ist. Das Wischen ist grob geschätzt 30% schneller, fehlerfreier (wenn einmal eingeschrieben) und angenehmer.


    Probier mal das echte Swype - du kannst dich einfach auf deren Website anmelden und bekommst einen Installer.
     
  5. onemaster, 16.11.2011 #5
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Dito ;-)

    Habe einiges an Tastaturen durch, letztendlich aber lande ich immerwieder bei Swype
     
  6. Dari, 16.11.2011 #6
    Dari

    Dari Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    joa, Tastaturen hab ich auch schon einige durch jetzt, und jetzt auch Swype :D
    Werds die nächsten Tage mal testen und sehen wies sich verhält, hätte echt nicht gedacht dass sich das Swype-Konzept so durchsetzen kann x)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
  7. hansknopf, 16.11.2011 #7
    hansknopf

    hansknopf Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.09.2011
    Stimme für Swype!
     
  8. KatyB, 16.11.2011 #8
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Vote for TouchPal Keyboard. ^^
     
  9. fot, 16.11.2011 #9
    fot

    fot Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.09.2011
    Keine Experimente - FlexT9 :razz:
     
  10. KatyB, 16.11.2011 #10
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
  11. onemaster, 17.11.2011 #11
    onemaster

    onemaster Android-Guru

    Beiträge:
    3,106
    Erhaltene Danke:
    304
    Registriert seit:
    01.05.2011
    TouchPal ist ja genial und funktioniert prima. Hätte ich dir nur schon früher gekannt. Gefällt mir besser als Swype oder slideit.
    Die wertet ja das ganze x3 hoch, schreiben macht damit ja richtig Spaß
     
  12. KatyB, 17.11.2011 #12
    KatyB

    KatyB Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,858
    Erhaltene Danke:
    1,888
    Registriert seit:
    06.09.2011
    Phone:
    BQ Aquaris M5
    Finde ich auch. Hatte vorher Swype beta und SlideIt probiert, konnte mich aber damit nicht anfreunden oder ich hab mich zu dumm angestellt beim wischen.

    Mit TouchPal gings dann irgenwie besser. oO
     
  13. gomorrha, 17.11.2011 #13
    gomorrha

    gomorrha Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Hab auch einige probiert und bin letztendlich bei Touchpal gelandet. Ist sehr groß und läßt sich noch ein wenig größer stellen. Meiner Meinung nach die beste Lösung.

    lg gomorrha
     
  14. Dari, 17.11.2011 #14
    Dari

    Dari Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    08.09.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    TouchPal scheint ja auch noch so n Geheimtipp zu sein x) Hab ich mir jetzt auch mal geholt zum rumprobieren
    War mit Swype eigentlich nicht unzufrieden, mit SlideIt auch nur an der Ladezeit. Wundert mich dass da Swype so schnelle Ladezeiten hatte x)
    Was mich an Swype nur störte war der extrem klein geratene Backspace Button :/ Hoffe mal dass ich mit TouchPal da besseres Handling für bekomme, ansonsten super zufrieden soweit :D
     
  15. marquez, 17.11.2011 #15
    marquez

    marquez Android-Experte

    Beiträge:
    464
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Bin auch mit Swype sehr zufrieden was aber nur nervt ist die kleine Leertaste und da komme ich immer auf den Punkt.
     
  16. enricosteph, 18.11.2011 #16
    enricosteph

    enricosteph Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    397
    Erhaltene Danke:
    131
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Phone:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Hier nochmal kurz eine kleine anmerkung zu TouchPal....hab es jetzt einen Tag getestet....und habe ein Problem damit.....

    Die Spur die man beim "Swypen" zieht ist dicker als bei Swype...und das größte problem: Die Spur geht erst beim nächsten Wort wieder weg!Schreibt man im Curve-Modus ein längers Wort so ist die Tastatur schon bei der hälfte des Wortes mit Blauen Streifen so sehr bedeckt das man die anderen Buchstaben einfach nicht mehr sieht....ein absolutes NoGo für mich....

    Deshalb gehts wieder zurück zu Swype...schade eigentlich.....:unsure:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2011
  17. TSC Yoda, 18.11.2011 #17
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,434
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    Jo, das mit den Streifen stimmt.

    Mich persönlich störts nicht wirklich, denn ich wische mittlerweile ziemlich "blind"...



    Gruß
    Markus
     
  18. Gelegenheitsrentner, 18.11.2011 #18
    Gelegenheitsrentner

    Gelegenheitsrentner Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    852
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy Note
    Muss TouchPal doch mal wieder probieren. Beim letzten Test war das deutsche Wörterbuch ein Graus :cursing:
    Das Go Keyboard ist auch nicht uninteressant, da man ohne die Sprachen wechseln zu müssen, auch die englischen Wortvorschläge angezeigt bekommt. Und man kann auch permanente Cursortasten einblenden, allerdings zu Lasten der verfügbaren Bildschirmfläche. Leider ist die deutsche Übersetzung des Einstellungsmenüs eine Zumutung :crying:

    Gruß, Markus
     
  19. TSC Yoda, 18.11.2011 #19
    TSC Yoda

    TSC Yoda Super-Moderator & Mediator Team-Mitglied

    Beiträge:
    16,950
    Erhaltene Danke:
    20,434
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    LG G4, MX4 Pro, Nex 4, DHD, Evo 3D, Wildf S, Defy+
    Tablet:
    Nexus 7 16GB (2012), Nexus 7 32GB (2012)
    Wearable:
    LG G Watch, LG G Watch R
    TouchPal hat mit den letzten Updates (vor Allem den letzten zwei DE-Wörterbuchupdates) ganz gut Boden gutgemacht, ist zwar noch nicht 100%-ig aber deutlich besser (vor Allem die Groß- und Kleinschreibung).



    Gruß
    Markus
     
  20. Jonny54, 19.11.2011 #20
    Jonny54

    Jonny54 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    16.08.2010
    also ich bin ja auch einer, der andauernd über den tellerrand schaut und ich seh mir auch wirklich die neuesten updates von swype, slideit und auch uk und swiftkey an alles mögliche halt.

    aber im moment bin ich auch wieder bei touchpal hängengeblieben.
    das mit der "spur" ist zwar nicht so elegant gelöst. aber das ding hat so eine tolle "erkennung" ich weiß wirlich nicht wie die das hinkriegen. ich mein ich nutze da eine qwertz tastatur... und nach über 10 jahren am pc weiß man ja schon irgendwie wo die tasten auf einer qwertz tastatur liegen :D
    und gerade dieses "blinde" schreiben ist einfach klasse und es klappt auch.
    also bis jetzt können die anderen "swype" keyboards nicht mithalten, obwohl sie deutlich bekannter sind xP
     

Diese Seite empfehlen