SMS Vorschau auf dem Lockscreen deaktivieren

Dieses Thema im Forum "HTC Hero / T-Mobile G2 Touch Forum" wurde erstellt von Steganos, 05.09.2009.

  1. Steganos, 05.09.2009 #1
    Steganos

    Steganos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Kennt jemand eine Funktion die SMS Vorschau auf dem Lockscreen beim Hero zu deaktivieren, oder den unnötigen Lockscreen generell
    auszuschalten?

    Dieser ist aus meiner Sicht völlig sinnlos, erfordert jedesmal einen weiteren Handgriff um ihn weg zu wischen und hebelt sogar die Sicherheitsfunktion durch das Entsperrmuster, dass das Telefon vor fremden Blicken schützensoll, aus.

    Ich frage mich was die Sicherung durch das Entsperrmuster nützen soll, wenn die neu eingegangenen SMS dann sowieso auf dem darüber liegenden Lockscreen von jedem gelesen werden können?!
     
  2. wossName, 05.09.2009 #2
    wossName

    wossName Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    06.08.2009
    Habe ich letztens erst rausgefunden: die Menütaste funktioniert auch bei Sense, um den Lockscreen zu deaktivieren. Damit spart man sich zumindest das Rumgewische und teilweise sieht man den Lockscreen gar nicht mehr.

    Was die Interaktion von Lockscreen, Entsperrmuster und SMS Vorschau angeht: das ist wohl einfach nicht zu Ende gedachtes Design.
     
  3. Steganos, 05.09.2009 #3
    Steganos

    Steganos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Ja das habe ich auch schon rausgefunden, aber das löst mein Problem noch nicht! Ich habe aber gerade gelesen, dass man das Problem mit dem Lockscreen durch löschen der Datei HtcLockScreen.apk / ODEX im Ordner System beheben kann.
     
  4. Steganos, 05.09.2009 #4
    Steganos

    Steganos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Nur wie lösche ich diese Datei ohne das Hero zu rooten?
     
  5. razorblade, 06.09.2009 #5
    razorblade

    razorblade Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Kleiner Tip...

    Wenn du das Custom-Recovery-Rom startest hast du root rechte und kannst es dann per Konsole löschen

    mit
    adb remount
    adb shell rm /system/app/HtcLockScreen.apk
    adb shell rm /system/app/HtcLockScreen.odex

    Greetz razorblade

    EDIT:
    Würde die files aber vorher pullen... nur für den Fall der Fälle
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2009
    opallabtb bedankt sich.
  6. Steganos, 07.09.2009 #6
    Steganos

    Steganos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Hallo,

    vielen Dank für deine Antwort, ich kenn mich da leider nicht sehr gut aus, aber hab nachgelesen, ist dass das mit dem sdk und meinst du mit mit pullen - kopieren auf die sd-card bzw. PC? Würde es nicht auch genügen die Datei-Endung .apk bzw .odex zu löschen und bei Gebrauch wieder ergänzen?
     
  7. razorblade, 10.09.2009 #7
    razorblade

    razorblade Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    54
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.08.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Ja du brauchst das SDK und ja mit Pullen meine ich auf PC kopieren.

    Wie du das Custom-Recovery startest weist du aber?

    Theoretisch würde es denke ich schon reichen die Endung zu entfernen... weis aber nicht ob das so einfach geht.
     
  8. Steganos, 12.09.2009 #8
    Steganos

    Steganos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Ja, ich denke das ist dies hier:

    1) Hero ausschalten
    2) Starte dein Hero und "Zürück" Taste drücken bis der Bootloader startet
    3) Nun verbinde dein Hero mit deinem Computer (USB)
    Neben Fastboot sollte nun USB stehen! FASTBOOT USB
    4) Öffne nun die Windows Konsole: [Start] -> [Ausführen] ->
    Zitat:
    cmd
    eingeben und auf OK klicken
    5) Zuerst schreibst du in die Windows Konsole:
    Zitat:
    cd C:\android-sdk-windows-1.5_r3\tools
    Achte dabei, dass der Pfad korrekt ist.
    Nun schreib in die Windows Konsole:
    Zitat:
    fastboot boot cm-hero-recovery.img
    Dein Hero startet automatisch die Recovery Konsole ...


    Und wie "pulle" ich nun?

    adb push /system/app/HtcLockScreen.apk
    adb push /system/app/HtcLockScreen.odex
     
  9. opallabtb, 12.09.2009 #9
    opallabtb

    opallabtb Android-Experte

    Beiträge:
    485
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    07.02.2009
    anstatt:

    adb push /system/app/HtcLockScreen.apk
    adb push /system/app/HtcLockScreen.odex

    machst du:

    adb shell mount system
    adb pull /system/app/HtcLockScreen.apk
    adb pull /system/app/HtcLockScreen.odex
    adb shell rm /system/app/HtcLockScreen.apk
    adb shell rm /system/app/HtcLockScreen.odex
    adb shell umount system

    Mit pull sicherst du die Dateien auf deinem Rechner
    mit rm löscht du sie vom Telefon

    Mit push könntest du sie wieder zurückspeichern
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2009
  10. Steganos, 16.09.2009 #10
    Steganos

    Steganos Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.06.2009
    Hallo,

    vielen Dank - ich wollte noch das HTC-Update abwarten und es dann versuchen. Kann es sein, dass es nach dem Update nicht mehr funktioniert?

    Wenn ich "fastboot boot cm-hero-recovery.img" eingebe, erhalte
    ich die Meldung "downloading 'boot.img'... FAILED (remote: not allow)".

    Gib es dafür eine Lösung oder ev. ein anderen Weg?
     

Diese Seite empfehlen