1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sony Ericsson Arc S gekauft, Branding?

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Xperia Arc S Forum" wurde erstellt von remsibremsi, 29.01.2012.

  1. remsibremsi, 29.01.2012 #1
    remsibremsi

    remsibremsi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Hi,
    ich hab mir ein Sony Ericsson Arc S gekauft, ich besitze eine 1und1 Karte, und der Verkäufer meinte es wäre ein 1und1 Arc S.
    Heißt es da ist ein 1und1 Branding drauf? Oder ist es ein Vodafone Branding?
    Ich habe schon viel hier gelesen zum Thema Branding, nur irgendwie blick ich da nicht durch.
    Ist es sinnvoll wenn ich das Branding entferne ? Ist es überhaupt legal? Bleibt die Garantie?
    Welche vor und nachteile hat das branding/debranding? Ist rooten das selbe wie debranding?
    Hat es einen Sinn die Android Version 4 raufzuspielen? ( Vor/Nachteile )
    Ist es besser?
    Kann ich das Handy dadurch zerstören oder sollte ich lieber abwarten, bis es automatisch über das Handy ( offiziel ) zum runterladen gibt und nicht selber updaten ?
    BZW Branding entfernen?
    Vielen dank für eure antworten
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
  2. S_A_M06, 29.01.2012 #2
    S_A_M06

    S_A_M06 Gast

    Hallo

    Das Branding bewirkt so viel ich weis, nur das du deine Updates nicht direkt von Sony bekommst sondern von deinem Anbieter. Wenn du Pech hast kann dies eben sehr lange dauern, obwohl SE das Update schon längst ausgeliefert hat. Bitte korrigiert mich, sofern ich falsch liege.

    Sofern du dich ein wenig auskennst und du dich einliest, kannst du das Branding selbst entfernen, verlierst aber den Garantie Anspruch. Ich weis jetzt nicht wie es bei dem Xperia Arc S aussieht, da ich es erst paar Tage habe, aber normalerweise findest du im Netz deine Brandingsoftware wieder. Im Fall eines Falles kannst du also jederzeit, dein Gerät wieder fast komplett in den original Zustand zurück setzen.

    Du solltest dich aber wie geschrieben, ein wenig auskennen und dich vor allem einlesen. Aber meistens ist das entfernen eines Branding ein einfacher Vorgang, sofern man sich an eine vernünftige Anleitung hält.

    MfG Sam

    Tapatalk: Sony Ericsson Arc S
     
  3. mantukasde, 30.01.2012 #3
    mantukasde

    mantukasde Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    375
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    28.08.2011
    also wenn du deutsch branding hast gibt noch nicht das wenn was wieder zurück spielen.
    ich habe auch debranding gemacht aber nur da ich von t-mobile apps gehabt habe und ich eplus karte drinne gehabt habe und die apps ging einfach nicht deswegen habe ich nur debranding gemacht
     
  4. wheel, 31.01.2012 #4
    wheel

    wheel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 EDGE
    Guten Morgen,

    hab mir vor ca. 14 Tagen das HTC Evo geholt. Nur ist es für mich nach ausgiebigen Testen doch zu klobig für mich.... so das ich es wieder verkaufen werde.... Kann jetzt ein Arc S von einem Freund aus einer VL haben. Das Gerät ist noch unbenutzt.... müßte dafür 200 Euro zahlen... Meine Frage: Das Branding von VF bezieht sich nur auf die Update´s, oder ist da sonst noch was..... Danke...
     
  5. S_A_M06, 31.01.2012 #5
    S_A_M06

    S_A_M06 Gast

    Hallo.

    Bei meinem alten HTC Sensation, das ebenfalls ein VF Branding hatte, waren noch ein paar VF Apps installiert, aber ansonsten ist da nichts.

    MfG Sam
     
  6. Dreamsoccer90, 31.01.2012 #6
    Dreamsoccer90

    Dreamsoccer90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.01.2012
    Hallo
    ich bin neu hier Und zwar hab ich ein Problem und weiß nicht genau was ich tun soll, bzw welchen Lösungsweg ich gehen soll. Also ich hab ein Xperia Arc, hab das mal gerootet und nun versucht den bootloader wieder zu sperren da ich ein software update machen wollte und es nicht funktionierte. aber ich weiß nicht genau ob mein bootloader nun wieder gesperrt ist oder nicht da ein update immer noch nicht möglich ist ...
    Android-version hab ich 2.3.4
    Kernel version: 2.6.32.9 semcuser...
    Build version : 4.0.2.A.0.42
    die C.. Nr. 1247-3133 aber originial eigentlich 1241-3656

    ich möcht einfach normale softwareupdates wieder machen können ob mit oder ohne root das ist egal.
    wäre super toll wenn du mir vielleicht helfen könntest.
    LG
     
  7. Flo95, 31.01.2012 #7
    Flo95

    Flo95 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,740
    Erhaltene Danke:
    787
    Registriert seit:
    29.01.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 EDGE
    Tablet:
    Apple iPad Air
    Probier mal ein Kernel via fastboot zu flashen, wenn das geht ist dein Bootloader noch offen.
    Dann musst das zum Sperren nochmal flashen.
     

Diese Seite empfehlen