1. Nimm jetzt an unserem UMI Z - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Diese Seite empfehlen

xperia.jpg
Sony hat seine ersten LTE-Smartphones angekündigt, welche zuerst in Japan erscheinen werden. Derlei Geräte gibt es zwei: Zum einen das Sony Xperia GX, welches mit einem 4,6-Zoll Display mit 720p und einer 13 Megapixel-Kamera technisch up-to-date daher kommt, zusätzlich wird möglicherweise auch der neue CMOS Sensor verbaut sein. Ein 1,5 GHz Dualcore-Prozessor sorgt für den nötigen Antrieb, das Hardware-Design erinnert an das Xperia Arc, allerdings mit einem matten Finish. Technisch ist das Gerät sicherlich in der Lage, bis zum Erscheinen des Xperia Ion die Flaggschiff-Position bei Sony zu fahren. Das zweite neue Gerät ist das Sony Xperia XS, welches Sony als das weltweit leichteste LTE-Smartphone ankündigt: Unter 100 Gramm wiegt das Gerät! Technisch ist dies allerdings kein Nachteil: Das Xperia XS hat einen 3,7 Zoll großen Bildschirm mit der selben Mobile Bravia Engine wie das Xperia GX und die anderen, aktuellen Geräte von Sony. Ein noch nicht näher spezifizierter 1,5 GHz Dualcore-Prozessor versieht im Inneren des kleinen Renners seinen Dienst. Die verbaute 8 Megapixel-Kamera entspricht eher dem momentanen Standard, während des Gerät durch Konnektivität und mobile Dienste wie eingebautes, mobiles TV glänzt. Beide Smartphones werden in schwarz und weiß erscheinen, mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich als Betriebssystem. Launch für Japan ist der Sommer diesen Jahres.

xperia.jpg sony-logo-1.jpg

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Sony Ericsson Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Sony: Neues Patent mit Dual-Slide-Technologie
Sony Mobile: Patent für Bewegungssensoren im Display?
Sony: High-End, Low-End und vielleicht doch noch ein 2012er Quad-Core

Quellen: Sony Xperia GX packs 13-megapixel camera and 4.6-inch HD display, joined by Xperia SX to offer LTE in Japan -- Engadget
http://auto.see-blog.net/wp-content/uploads/2007/06/motor_porsche_cayenne_turbo_1.jpg
 
Lion13 und Cyber-shot haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen