1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Soundaufnahme: Lautstärke regelbar?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Mr. Floppy, 03.09.2010.

  1. Mr. Floppy, 03.09.2010 #1
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Moin

    Ist es möglich die Eingangslautstärke bei ton- und videoaufnahmen am handy oder per app zu regeln?
    Es geht da rum das ich bei meiner band mal einfach bei einer probe versucht habe nen video aufzunehmen und was da ton mässig raus kam war total übersteuert so das man von der musik nur was erahnen konte.
    Währe also schön wenn das irgend wie machbar währe die eingangslautstärke zu regeln.


    Gruß

    Mr. Floppy
     
  2. djmarques, 03.09.2010 #2
    djmarques

    djmarques Ehrenmitglied

    Beiträge:
    13,430
    Erhaltene Danke:
    2,648
    Registriert seit:
    03.08.2009
    Morgen,

    musst nach einer Alternativen App suchen, geht standardmäßig leider nicht :( hat mich auch schon geärgert...

    Weiß jetzt auch nicht ob es gute kostenlose Apps dafür gibt...


    Gruß
     
  3. Mr. Floppy, 03.09.2010 #3
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Na gut.
    Dann muss ich mich mal nach alternativen apps zum aufnehmen umschauen.
    Währe halt schön gewesen wenn man das irgendwie im handy selbst einstellen könnte.
    Danke erst mal.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine lösung für das problem.
     
  4. castor, 03.09.2010 #4
    castor

    castor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Habe mich zu dem Thema schon in diversen anderen Foren umgeschaut und etwas praktikables scheint es noch nicht zu geben. Bleibt vorerst nur zu hoffen, dass in neueren Firmwares eine deartige Funktion enthalten sein wird. Insgesamt war herauszuhören, dass ältere Samsung Modelle immer ein "zu leises" Mikrofon hatten, weswegen Samsung hier ein sehr sensibles Mikro verbaut hat, welches nun aber leider vom level-in noch nicht regelbar ist. Eine geeignete app in welcher das recording-level regelbar ist, habe ich auch noch nicht gefunden. Sollte jemand neueres wissen, bitte posten.

    ciao
     
  5. mobile_maniac, 03.09.2010 #5
    mobile_maniac

    mobile_maniac Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Bist aber nicht allein mit Deinem Problem :sad:: http://www.android-hilfe.de/samsung...n-leiser-stellen-bei-aufnahme-discos-etc.html

    aber vlt. kommt ja noch ne App
     
  6. Mr. Floppy, 03.09.2010 #6
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Na den thread hab ich natürlich nicht gefunden.
    Da bin ich wenigstens net alleine mit dem Problem.
    Hoffen wa mal das es da irgend wie irgend wann mal ne lösung zu gibt.
     
  7. stepping, 04.09.2010 #7
    stepping

    stepping Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    10.08.2010
  8. Wild Bill Kelso, 04.09.2010 #8
    Wild Bill Kelso

    Wild Bill Kelso Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,338
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    22.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab
  9. Mr. Floppy, 04.09.2010 #9
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    So hab mir mal die free besorgt aber irgend wie bin ich nicht so ganz überzeugt von dieser version.
    Hab aber auch nicht so wirklich zeit gehabt um mich damit richtig zu befassen.
    Vielleicht hat ja von euch jemand lust da zu.
    Auf jedenfall ist da schon mal was in arbeit.
     

    Anhänge:

  10. castor, 04.09.2010 #10
    castor

    castor Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Bei dieser app gab es bei mir Schwierigkeiten mit der Installation bzw. mit dem download dieset alsa-Dateien...Bei 64% bzw. 80% hing der download und es ging nicht weiter...kann das jemand bestätigen bzw. hat es doch jemand zum Laufen bekommen? Grüße, castor
     
  11. cha-cha, 20.11.2010 #11
    cha-cha

    cha-cha Android-Guru

    Beiträge:
    2,650
    Erhaltene Danke:
    350
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Hier genau das gleiche, 80% und nichts geht mehr :razz: Bekommt man das noch wo anders her?
     
  12. Lord Boeffla, 18.12.2010 #12
    Lord Boeffla

    Lord Boeffla Gast

    Hi,

    das Problem hatte ich auch, dann habe ich mir die AudioBooster Bezahlversion gekauft und damit ging es problemlos (da sind die ALSA Dateien gleich dabei).

    Für Headphones (lauter machen) ist das Teil genial. Aber für die Regelung des Mikros könnt ihr es vergessen, hatte es erst gestern bei einem Live Konzert wieder versucht.
    Es liegt wohl wirklich am Mikro welches einfach überfordert ist. Wenn ihr da runter regelt wird nur alles leiser, aber übersteuert genau so.

    Sorry, mich macht das auch wahnsinnig weil es mich ziemlich einschränkt...

    Grüße
    Andi
     
  13. Mr. Floppy, 18.12.2010 #13
    Mr. Floppy

    Mr. Floppy Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Moin

    bin mir nicht sicher ob es wirklich am mic liegt.
    Ich hatte mir mal das recording app Tape Machine mit eingebauter gain funktion installiert und damit ging es schon fast bei lauten aufnahmen.
    Der pegel war zwar bei ganz runter gezogener eingangs lautstärke immer noch auf voll ausschlag aber die übersteuerungen waren nicht ganz so extrem wie bei den standart aufnahme app.
    Es hilft zwar jetzt nicht wirklich bei videoaufnahmen aber mir hat es gezeigt das da evl noch was geht bei den einstellungen.
    Muss sich samsung oder jemand anders mal richtig mit befassen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen