1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Spica und Navigon - offizielle Antwort

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Spica (I5700) Forum" wurde erstellt von heikonet, 18.06.2010.

  1. heikonet, 18.06.2010 #1
    heikonet

    heikonet Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,898
    Erhaltene Danke:
    696
    Registriert seit:
    09.05.2010
    Phone:
    Z5
    Ich mag Navigon und freute mich schon, das es das auch für Android gibt.
    Aber nicht fürs Spica.

    Also habe ich das Support Team einfach mal angeschrieben wann eine lauffähige Version fürs Spica erscheint.

    Anwort war:


    Grmmmppfffff
     
  2. VampireDeluxe, 20.06.2010 #2
    VampireDeluxe

    VampireDeluxe Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.05.2010
    ich würde gerne wissen wieso es grade auf unserem telefon nicht läuft...
     
  3. iBug, 21.06.2010 #3
    iBug

    iBug Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Ich habe vor etwas über eine Woche ein ähnliche Antwort bekommen:
    Ich denke dass Navigon schon länger von der Inkompatibilität mit dem i5700 weiß, die aber vielleicht nicht rausfinden können/wollen woran es liegt - somit steht noch nicht mal fest ob es überhaupt irgendwann mal eine funktionierende Version geben wird.
     
  4. fexpop, 21.06.2010 #4
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Inwiefern funktioniert Navigon eigentlich nicht auf dem Spica? Startet Navigon nicht? Stüzt es ab? Findet es keinen Satelliten?...?

    Ich finde hier im Forum nur (übrigens wenige) Kommentare der Art 'funktiniert nicht'.

    Grüße,

    Felix
     
  5. smilysm, 21.06.2010 #5
    smilysm

    smilysm Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    154
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    15.05.2010
    Die Information warum es ist so, hilft einem ja auch nicht, da du, ich oder der liebe Herr im Himmel eh nichts dran ändern kann.

    Bei mir hängt sich die Anwendung beim Start auf. Hoffe du kannst jetzt besser schlafen ;) (Achtung: Ironie).
     
  6. fexpop, 21.06.2010 #6
    fexpop

    fexpop Android-Experte

    Beiträge:
    877
    Erhaltene Danke:
    128
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Na, das ist ja mal eine wirklich freundliche Antwort...

    Also, hier hängt sich Navigon nicht auf.

    Schlaf schön,

    Felix
     
  7. igo01, 23.06.2010 #7
    igo01

    igo01 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Hallo, da Navigon immer Selbstmord begeht, nutze ich IGO myWay.

    Läuft vom feinsten... natürlich offline.
    Karte Ger ca.134 Mb auf Sd-card.

    Mfg
    Igo01
     
  8. iBug, 22.09.2010 #8
    iBug

    iBug Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Laut golem.de gibt es eine neue Version vom MobileNavigator (jetzt zB. mit "Reality Scanner" - eine Funktion bei dem Informationen zu POIs im Kamerabild eingeblendet werden).

    Im Market finde ich immer noch die letzte Version 2.6.1, die nicht auf dem i5700 läuft. Gibt es bereits Informationen ob die neue Version jetzt endlich auf dem i5700 läuft ? Ich denke es wäre jetzt endlich mal an der Zeit dass Navigon das Problem der Inkompatibilität beseitigt ...
     
  9. camilla, 22.09.2010 #9
    camilla

    camilla Gast

    Mit dem QR Code auf der von Dir verlinkten MobileNavigator-Seite komme ich in den Market und dort gibt es die Version 3.5.0 (17,48MB) für 89,95€. Obs funktioniert, weiß ich natürlich nicht. Neunzig Euros sind mir ein bissel viel zum "nur mal so" testen.
     
  10. iBug, 22.09.2010 #10
    iBug

    iBug Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Eine Market-Suche nach "Navigon" liefert mir nur die Version 2.6.1 und die Select-Version für Telekom-Kunden. Der QR-Link führt ins Leere, die Software wird nicht gefunden. (Ich nutze das i5700 mit der Firmware 2.1 ECLAIR.XXJE1)

    Bei Version 2.6.1 steht im Market explizit der Hinweis "Nicht für Samsung i5700 (Spica)!" - steht bei der neuen Version 3.5.0/3.5.1 auch solch ein Hinweis ?
     
  11. camilla, 22.09.2010 #11
    camilla

    camilla Gast

    Bei der 3.5 steht als Hinweis nur "Samsung Nutzer: Karten bitte per WLAN herunterladen!". Ansonsten kein Hinweis auf Einschränkungen mit irgendeinem Handy.

    Der Link vom QR Code lautet
    pname:com.navigon.navigator_checkout_eu40

    Probier doch mal, den im Spica in die Adresszeile einzutippen...

    Eine Suche im Market nach "Navigon" bringt mir 3 Ergebnisse:
    NAVIGON MobileNavigator DACH 3.5.1, 18,26MB, 39,95€
    MobileNavigatorSelect GPS 3.5.0, 8,51MB, Gratis
    und die oben erwähnte 89,95€ version
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.09.2010
  12. iBug, 22.09.2010 #12
    iBug

    iBug Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Bei mir findet Market nur 2 Versionen
    - MobileNavigator Select 3.5.0 (gratis für Telekom-Kunden)
    - MobileNavigator 2.6.1 (alte Version)

    Der QR Code wird auch erkannt, aber die Suche im Market nach "pname:com.navigon.navigator_checkout_eu40" ist dann aber erfolglos. Ich denke ich warte einfach mal ab bis es erste Erfahrungsberichte gibt. Jedoch sehr seltsam dass bei mir eine veraltete Version gefunden wird ...

    Danke für deine Hilfe camilla !
     
  13. iBug, 25.11.2010 #13
    iBug

    iBug Junior Mitglied

    Beiträge:
    28
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Gibt es bereits Neuigkeiten bezüglich der Kompatibilität ? Es gibt eine neue Version 3.5.2 ... ich geb' die Hoffnung nicht auf, dass die Software trotzdem irgendwann mal läuft !
     
  14. Quarktasche, 17.03.2011 #14
    Quarktasche

    Quarktasche Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    21.04.2010
    Geht Navigon mittlerweile, zumindest über Froyo auf dem i5700?
     
  15. Arkard, 17.03.2011 #15
    Arkard

    Arkard Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Navigon select hat bei mir dank gekillter imei geklappt. Bei den Telekom Kunden demzufolge auch.
    Kann mir jetzt nicht vorstellen das die anderen Versionen groß anders sind. Aber Versuch kostet doch nix.
     
  16. retorix, 17.03.2011 #16
    retorix

    retorix Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Active
    Hi, bin bei eplus und würde es gerne versuchen. Was ist "imei" und wie killt man die? Wahrscheinlich muss man das vor dem Besuch des Market machen?
    Über eine kurze Anleitung würde ich mich freuen.

    P.S.: Habe derzeit einen unverschnittenen CyanogenMod-6.1.1-Spica-alpha8.3 drauf, falls diese Info benötigt wird.
     
  17. Arkard, 17.03.2011 #17
    Arkard

    Arkard Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Imei ist deine eindeutige 15-stellige Seriennummer. Besser nicht löschen.
    Da du Cyanogen Mod drauf hast, geh in die Recovery und mach ein efs Backup. Dann kannst du imei wenigsten wiederherstellen.
     
  18. retorix, 18.03.2011 #18
    retorix

    retorix Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Active
    Hi, danke bis dahin. Aber wie komme ich nun zu einer Kennung, die mir die Installation von Navigon erlaubt?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  19. Arkard, 18.03.2011 #19
    Arkard

    Arkard Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    263
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    25.01.2010
    Phone:
    Nexus S
    Mit odin flashen und unter recovery clear efs einstellen.
    aber ich kann a/ nicht garantieren das das so ohne weiteres rückgängig zu machen ist
    b/ dass dein Netzbetreiber dich dann nicht sperrt und c/ dass das seitens Navigon immer noch funktioniert.
     
  20. chris1234, 18.03.2011 #20
    chris1234

    chris1234 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    348
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    08.05.2010
    Wenn du die IMEI wirklich nullen willst, UNBEDINGT die EFS vorher über das Recovery-Menü sichern! Einige Anwendungen wie TheftAware sind über die IMEI lizenziert und werden dann nicht mehr funktionieren. Ich weiß nicht wann, aber das Internetprotokoll soll ja demnächst auf IPv6 umgestellt werden, dann brauchst du zwingend eine eindeutige und gültige IMEI, um überhaupt ins Internet zu kommen.
     
    Arkard bedankt sich.

Diese Seite empfehlen