1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

(Spiel)Daten vom Xoom an anderes Android-Gerät übertragen

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von TraumaXB, 08.03.2012.

  1. TraumaXB, 08.03.2012 #1
    TraumaXB

    TraumaXB Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Hallo,

    ich besitze ein Xoom der 1. Generation, ohne weitere Modifikationen.
    Leider bleibt seit ein paar Tagen der Bildschirm nach dem Start schwarz.
    Nun zu meiner Frage. Da ich mir in den nächsten Wochen ein Samsung Galaxy S2 kaufen möchte,
    würde es mich interessieren ob ich vorhandene Spielstände etc. auf das neue Gerät übertragen kann.
    Gibt es Möglichkeiten das man erspielte Spielstände nicht verliert?

    mfg
    TraumaXB
     
  2. Fieser-Kardinal, 08.03.2012 #2
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Wenn du es noch als Massenspeicher am PC angeschlossen bekommst kannst du dir die Spielstände kopieren.
     
    TraumaXB bedankt sich.
  3. TraumaXB, 08.03.2012 #3
    TraumaXB

    TraumaXB Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Ok, schön wenn das möglich ist, werd es probieren und das Ergebnis dann mal posten ...

    Thx
    TraumaXB
     
  4. madddi, 08.03.2012 #4
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Das wäre mir aber neu... Spielstände werden nur selten auf der SD-Karte gespeichert. Du könntest versuchen, Sie mit Titanium Backup zu sichern. Natürlich nur wenn du root hast. Dann kannst du sie vielleicht auf dem SGS2 wiederherstellen.

    Tapatalked von meinem SGS2
     
  5. ex3cut0r, 09.03.2012 #5
    ex3cut0r

    ex3cut0r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Der schwarze Touchscreen wird das ziemlich schwer machen. ;-)

    Ich sehe momentan kaum eine Chance...
     
  6. madddi, 09.03.2012 #6
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Hm, das machts in der Tat schwer. Wahrscheinlich schwerer Fall von Pech gehabt...
     
  7. TraumaXB, 09.03.2012 #7
    TraumaXB

    TraumaXB Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2012
    Bis jetzt kann ich es noch nicht testen, da noch jemand der ein wenig mehr
    in der Materie steckt, untersucht woran es liegen könnte ...
    Zur Datensicherung: Der "Pfad" wohin das Xoom die Games installiert hat müsste
    doch bekannt sein und dort hole ich mir einfach die Spielstände ab oder?
    Dieser sollte sich doch auch auf verschiedenen Geräten nicht unterscheiden, oder!?
    Ich bin doch nicht der einzige der mehrere Androidgeräte nutz oder?

    Und das mit der SD-Karte versteh ich momentan nicht, ich klemme das Xoom einfach
    via USB an den PC an und fertig, das soll nach Aussage noch funktionieren ...

    EDIT: jetzt hab ich gefressen was ihr meint !!!, eine SD-Karte hab ich nicht benutzt, es sollte
    alles auf m interen Speicher liegen, mit der SD-Karte wäre es wahrscheinlich einfacher ...

    mfg
    TraumaXB
     
  8. madddi, 09.03.2012 #8
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Der Pfad ist auch bekannt. Benutzerdaten werden auf der "/data/" Partition gespeichert. Wenn du irgendwie da dran kommst, kannst du die Sachen sicher. Vielleicht gehts per ADB, da bin ich aber nicht so fit drin.
     
  9. ex3cut0r, 12.03.2012 #9
    ex3cut0r

    ex3cut0r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    @TraumaXB

    Das Problem ist, dass der Begriff SD-Karte etwas mißverständlich verwendet wird. Meist ist damit der Bereich gemeint, auf den Du auch ohne root-Rechte zugriff hast. Ob der dann auf einem internen Speicher oder wirklich auf einer SD-Karte liegt spielt keine Rolle. Da kommst Du mit jedem FileManager oder auch per USB dran.
    Die meisten Spiele dürften ihre Spielstände aber wie erwähnt unter /data speichern und da kommt man nur mit root ran. Auch Apps wie Titanium Backup können Spielstände somit nur als root sichern.

    Und da beginnt Dein Problem. Ohne Display wird es wohl recht schwer root zu erlangen und ohne root wird es nichts mit Deinen Spielständen.
     
  10. ragalthar, 12.03.2012 #10
    ragalthar

    ragalthar Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    225
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    08.08.2010
    Und um es zu rooten muß der Bootloader entsperrt werden und beim Bootloader entsperren wird das Xoom auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, d.h. ALLE (Spiel)Daten werden gelöscht!
     
  11. madddi, 12.03.2012 #11
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Ach ja, stimmt :D Damit bleibt nun wirklich kein Spielraum mehr, vergiss es.
     
  12. Fieser-Kardinal, 14.03.2012 #12
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Er kann doch mit adb die /data/ mounten und sich dann per adb pull die Daten runterladen?

    Voraussetzung ist er hat USB Debugging an, sonst siehts echt schlecht aus ...
     
  13. ex3cut0r, 14.03.2012 #13
    ex3cut0r

    ex3cut0r Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    131
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.02.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    ach das geht? war mir nicht bewusst!
    dachte da kommt man nur auf gerooteten geräten hin.
     
  14. madddi, 14.03.2012 #14
    madddi

    madddi Android-Experte

    Beiträge:
    580
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    31.08.2011
    Nö, geht auch ohne Root. Soweit ich ihn verstanden hatte, ist Debugging aber nicht an.
     
  15. IstDochÉgal, 14.03.2012 #15
    IstDochÉgal

    IstDochÉgal Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Also ohne Debugging kenne ich im Moment keine Möglichkeiten an die Spielstände zu kommen.

    Der Vorschlag von Fieser Kardinal, dies mit adb zu lösen, sollte klappen.
     
  16. Fieser-Kardinal, 14.03.2012 #16
    Fieser-Kardinal

    Fieser-Kardinal Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,007
    Erhaltene Danke:
    301
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Wenn aber kein USB Debugging aktiv ist, dürfte das auch schwer fallen ...
     
  17. IstDochÉgal, 14.03.2012 #17
    IstDochÉgal

    IstDochÉgal Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    16.12.2011
    Gebe ich Dir vollkommen Recht! Natürlich nur mit aktivem USB Debugging!

    Mein Satz war missverständlich. Danke für die Korrektur ...
     

Diese Seite empfehlen