1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Sprachwahl, Kontakte und VOICE

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Riffer, 31.03.2010.

  1. Riffer, 31.03.2010 #1
    Riffer

    Riffer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Bei allen meinen Kontakten wird nach kurzer Zeit - entweder durch den Abgleich mit Google oder durch 'irgend etwas anderes' - der Standard-Eintrag "Privat" auf "VOICE" umgestellt, ohne dass ich etwas dazu getan habe.

    Dadurch funktioniert für genau diese Einträge die Sprachwahl-Funktion nicht, weil diese offenbar eben genau diesen "VOICE"-Eintrag vor einer Telefonnummer nicht kennt und die dazugehörige Nummer auslässt.

    Hat das einer von Euch schon beobachtet und weiß an welcher Schraube ich drehen muss, dass diese Telefon-Nummern Typen nicht mehr erzeugt werden? Bisher ist mir das immer erst Abends aufgefallen, wenn ich über Sprachwahl meine Freundin anrufen wollte und plötzlich die dritte Nummer (Mobil und Arbeit waren ja noch da) weg war, deswegen kann ich nicht sagen, wann genau diese Umstellung eigentlich passiert.
     
  2. Riffer, 01.04.2010 #2
    Riffer

    Riffer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Hat dieses Problem tatsächlich sonst keiner?
     
  3. Mike_Do, 01.04.2010 #3
    Mike_Do

    Mike_Do Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    18.03.2010
    Phone:
    HTC One Mini
    Syncronisierst du sonst noch irgendwie deine Kontakte?
     
  4. Riffer, 01.04.2010 #4
    Riffer

    Riffer Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,261
    Erhaltene Danke:
    220
    Registriert seit:
    06.03.2010
    Phone:
    OnePlus Two
    Tablet:
    Samsung Galaxy NotePRO 12.2
    Nein. Nur das Google Konto wird damit synchronisiert. Ansonsten benutze ich noch das Telefonportal, aber da werden die Daten ja nicht jedes mal überarbeitet sondern primär angezeigt.

    Ist irgendwie sehr merkwürdig das ganze.

    Vielleicht hat er aus den alten vcard-Dateien auch heraus gelesen, dass diese Nummern auf dem alten Handy als primäre Rufnummern markiert waren und verwaltet sie jetzt entsprechend. Dumm nur, dass man diese Markierung nicht bearbeiten kann.

    Im Moment habe ich mir so geholfen, dass ich es bei den Kontakten bei denen ich es gesehen habe, die gleiche Rufnummer noch mal als Privat eingetragen habe, und so scheint es auch zu funktionieren. Interessanterweise zeigt er diesen zweiten Eintrag in den Kontakten aber nicht an, sondern nur dann wenn der Kontakt gerade bearbeitet wird.

    edit: Ich habe jetzt mal alle Kontakte, die auf VOICE lautende Rufnummern hatte editiert und die Rufnummer als Privat neu angelegt. Bisher taucht das Problem nicht mehr auf. Liegt wohl wirklich an der "Hauptnummern-Markierung" vom alten Handy. Vielleicht in Kombination mit einem Bug bei Google Kontakte, der eine Änderung des Rufnummerntyps nicht korrekt synchronisiert.

    edit2: Das Problem scheint damit gelöst zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2010
  5. Nanaboso, 09.04.2010 #5
    Nanaboso

    Nanaboso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Gleiches Problem bei mir. Zusätzlich hat mir irgendwas das "+" vor den Nummern rausgelöscht, so das viele Nummern nicht mehr anwählbar sind. Tolle Sache, das. Muß ich wohl einen Abend opfern, alles kontrollieren und aktualisieren.
    Was tut man nicht alles für einen guten Stein.:D
     

Diese Seite empfehlen