1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

SQLite auf Webserver

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von spike78, 03.06.2012.

  1. spike78, 03.06.2012 #1
    spike78

    spike78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo zusammen,

    ich verwende in meiner App derzeit eine SQLlite Datenbank, welche ja auf meinem Device liegt. Nun frage ich mich, wie und ob es möglich ist meine Datenbank als Datei einfach auf einen Webserver zu kopieren und sich dann mit dieser zu verbinden.

    Ist das möglich oder benötige ich eine andere Datenbank ?
    Wenn ja, wie stelle ich eine Verbindung her?

    Vielen Dank und Gruß

    Spike
     
  2. Garnet, 18.06.2012 #2
    Garnet

    Garnet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Würde ich auch gerne wissen, kann uns da einer weiterhelfen?
     
  3. swordi, 18.06.2012 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    REST ist schlüsselwort dafür
     
  4. Garnet, 18.06.2012 #4
    Garnet

    Garnet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    71
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Geht es noch etwas genauer bitte?;) Ich hab mir jetzt schon einiges dazu durchgelesen, aber fast überall wird eine MySQL Datenbank verwendet. Gibt es irgend ein Problem wenn man eine SQLite Datenbank dazu verwendet?
     
  5. swordi, 18.06.2012 #5
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    welche datenbank du dahinter verwendest ist völlig egal. wenn du php als webserversprache wählst, ist es naheliegend auch mysql zu nehmen, da die 2 am besten zusammen arbeiten.

    grundsätzlich ist das aber völlig egal.
     
    Garnet bedankt sich.
  6. mradlmaier, 19.06.2012 #6
    mradlmaier

    mradlmaier Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    158
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.10.2011
    Gehe davon aus, daß das möglich ist.
    Auf Android Seite habe ich meine SQLiteDatabaseHelper Klasse dahin gehend modifiziert, daß statt eine SQLite DB zu kreieren, diese fertig aus dem assets Ordner kopiert wird. Ist schneller, als Tabellen neu zu füllen, und funzt einwandfrei. SQLlite ist eben nur eine Datei.

    Inwieweit SQLite als Datenbank auf einem Webserver Sinn macht, ist natürlich eine andere Frage. Schließlich gibts da auch MySQL oder andere ausgewachsen Datenbank Server.
     

Diese Seite empfehlen