1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

ssh client ,die zweite

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von Smartytom, 26.05.2010.

  1. Smartytom, 26.05.2010 #1
    Smartytom

    Smartytom Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Hi !

    Ich hatte schon einmal einen Threat erstellt ,in dem ich von meinen Problemen mit connect bot berichtete.
    Ich habe nun das aktuelle Galaxo Rom mit zugehöriger Firmware nach einem kompletten Wipe installiert.
    Trotzdem kann ich mich mit connect bot nicht an meinen ssh Linuxserver anmelden.
    Im Wlan geht alles einwandfrei.
    Ich habe die T-Mobile Web´n walk handy flat.
    Ich vermute langsam schon ,das T-Mobile anhand der IMEI des Telefones erkennt ,dass es sich um ein Smartphone handelt und alle Ports ausser 80 sperrt.
    Mit einem Java ssh Client auf einem normalen Handy ( Ich habe Multisim Karten ) komme ich aber einwandfrei rein.

    Nun mein Aufruf: Funktioniert der ssh Client connect bot mit der besagten Handy Flatrate bei Irgendjemanden von Euch und wie sind dann die Einstellungen ?

    Ich hoffe jemand kann mir helfen.
    Vielen Dank.
     
  2. inFECT, 26.05.2010 #2
    inFECT

    inFECT Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    239
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Hat mich genau 10 Sekunden gekostet um zu ergooglen das es für Dein Tarif ne Portsperre gibt.

    Also SSH vom Linuxserver auf port 80 legen (falls du kein apache nutzt) und das problem ist gelöst. Alternativ tunneln.
     
  3. Smartytom, 26.05.2010 #3
    Smartytom

    Smartytom Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Hi !

    Was mich aber wundert ist ,dass ich mit meinem normalen Handy über den gleichen Port mit dem gleichen Tarif sehr wohl über ssh reinkomme.
    Muß wohl wirklich so sein ,dass die die IMEI des Telefons abfragen.

    Port 80 fällt aus ,bei mir läuft Apache - muss ich mich wohl mit dem Tunneln auseinandersetzen.

    Allein an der Zeit fehlt´s ....
     
  4. Smartytom, 28.05.2010 #4
    Smartytom

    Smartytom Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    25.04.2010
    Update :

    Anscheinend sperrt T-Mobile nicht generell alle Ports - Ich habe den ssh Server auf einen hohen Port gelegt - jetzt funktionierts.
    Ist sowieso sicherer.
     

Diese Seite empfehlen