1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stabiles Community-Betriebssystem ohne Schnick-Schnack gesucht

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für LG GT540" wurde erstellt von sugarray21, 27.04.2011.

  1. sugarray21, 27.04.2011 #1
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    hi, wie oben erwähnt geht es um Stabilität und auch lange Akkulaufzeit.
    Darauf soll nur 1 App permanent laufen.
    vielen Dank im voraus

    P.S. diese Frage habe ich schon mal für das Vodafone 845 gestellt.
    jetzt geht es um das LG GT540 und hier ist die Auswahl riesig!
     
  2. TheSir, 27.04.2011 #2
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    10.03.2011
    nimm die Original LG rom?
    Die ist stabil und hat eine angemessene akkulaufzeit?
     
  3. mimm.m, 27.04.2011 #3
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    ok .... die sprache sollte natürlich auch deutsch sein oder ?

    ich mag die elegance swift recht gern ... läuft stabil und auch sehr schnell

    oder denkst du eher an 2.2 bzw. 2.3?

    @thesir: er sucht custom rom ...
     
  4. email.filtering, 27.04.2011 #4
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Erst mal hat die Versionsnummer eines Betriebssystems keinerlei direkte Auswirkungen auf die Akkulaufzeit des Gerätes, weil weder das Display noch die CPU wegen eines anderen Betriebssystems mehr oder weniger Saft brauchen.

    Schnick-Schnack hat - zumindest bei den mir bekannten Betriebssystemen aus drei Android-Gerätewelten - ebenfalls keine Version von Haus aus mit dabei; dafür sind die Ressourcen der Geräte, aber auch der Nutzer viel zu kostbar. Wer besondere Themes und Launcher wünscht(e), muss(te) diese ohnedies stets gesondert nachinstallieren.

    Letztendlich bleibt es stets eine Geschmacksfrage was man seinem Gerät "antut". Die offizielle 2.1.1er sowie deren direkte Abkömmlinge sollte man aber alleine deswegen schon nicht unbeachtet lassen, weil sie als einziger "Zweig" die gesamte Hardware des Gerätes unterstützen.
     
  5. sugarray21, 27.04.2011 #5
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    danke für die schnellen Antworten!
    ich suche etwas Stabiles, Schlankes.
    wenn das der original Rom sein soll, dann ist ja ok.
    ich kenne die ROMs halt noch nicht und kenne daher nicht die Unterschiede.
    Normalerweise werden die Roms doch dazu entwickelt,
    besser als das original zu sein, oder etwa nicht?
    mir ist es echt egal ob es 2.1, 2.2., 2.3 oder gar 3 sein soll, Hauptsache stabil.
    es muss anpassbar sein (alle apps müssen raus.) es wird nicht zum telefonieren gebraucht.
    Systemsprache ist auch egal, da der User nur das eine App sehen wird.
     
  6. mimm.m, 27.04.2011 #6
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
  7. TheSir, 27.04.2011 #7
    TheSir

    TheSir Android-Lexikon

    Beiträge:
    951
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    10.03.2011
    so wie du es beschreibst ist es ja relativ egal welche ROM, wenn der Nutzer sowieso nur eine App sehen kann.
    Da ist es eher geschmacksache ob du die Statusleiste Schwarz oder grau möchtest.

    @mimm.m: sry habs überlesen :)
     
  8. kony1994, 27.04.2011 #8
    kony1994

    kony1994 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    252
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    16.01.2011
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Ein Smartphone wo nur eine App drauf ist, ohne Telefonierfunktionen?
    Was soll das den werden?

    SuperFastFroyo läuft auch recht schnell und stabil.

    Ich bezweifle zudemm, das man einfach so alle Möglichen Systemapps entfernen kann. Dazu müsstest du warscheinlich die ROM umändern.
     
  9. manuxD, 29.04.2011 #9
    manuxD

    manuxD Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    01.11.2010
    Phone:
    Sony Ericsson Xperia Arc S
    Ich denke auch, die neuste 2.2 V3a ist gut. Du darfst uns auch verraten, welche app darauf laufen soll/ welchen Nutzen das ganze hat ;)
     
  10. sugarray21, 13.05.2011 #10
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    ich werde dann mal das [2.3.x] SwiftDroid by Mur4ik von hier nehmen.
    über die App werde ich euch auch bald informieren.


    EDIT am 16.05.2011 um 16:56:

    SwiftDroid sieht zwar gut aus, ist mir für Business Zwecke etwas zu bunt und überladen.
    Ich versuch es mal mit dem: Optimum Froyo
    Meine Frage an euch wäre welche Version kann ich den noch am PC anpassen?
    Meiner Erfahrung nach gibt es 3 Versionen:

    1. Fastboot bestehen aus:
    boot.img 5MB
    system.img 129,5MB
    zu installieren nur vom PC, klappt auch wunderbar!

    2. Recovery
    .android_secure.img ?
    boot.img 5MB
    cache.img 14.7MB
    data.img 2.2MB
    nandroid.md5 222 B
    recovery.img 5M
    system.img 129,5MB
    zu installieren im Recovery Modus über "backup und restore/Restore"
    klappt auch supi!

    3. es gibt doch eine Version die aus einer zip Datei besteht:
    zum Beispiel:
    update-cm-7.0.3-GT540-MUR4IK-signed.zip die wiederum aus:
    META-INF (Verzeichnis)
    system (Verzeichnis)
    boot.img 2.6MB

    So eine Version für Optimum Froyo könnte ich vor dem Aufspielen bearbeiten,
    doch die finde ich nicht.
    Weiß einer wo ich sie finde oder hab ich da etwas falsch verstanden?
    VG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2012
  11. mimm.m, 16.05.2011 #11
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    würde mich auch interessieren und vorallem WIE ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2011
  12. sugarray21, 16.05.2011 #12
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    vor dem Aufspielen meinte ich.
    Hier ist eine Einleitung wie man es machen kann.
    Als Ausgangsbasis braucht man einen ROM, welcher beim entpacken folgende Struktur aufweist:
    - Data (Ordner)
    - META-INF (Ordner)
    - System (Ordner)
    - Boot (Imagedatei)
    und die eben genannte Datei (ROM) finde ich nicht.
    Es gibt nur Recovery oder Fastboot, vllt ist diese Struktur irgendwo drin und man kann
    es mit einem geeinten Programm entpacken.
    Daher auch meine Frage, ist es jetzt verständlich?
     
  13. mimm.m, 16.05.2011 #13
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Deswegen frage ich ja ...

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  14. sugarray21, 16.05.2011 #14
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    jetzt verstehe ich nur Hbf, ich war doch derjenige mit der Frage.
    Möchtest du auch wissen wie es geht? schau mal den Link im meinem vorherigen Post.
    Was ich suche ist ein Update und kein Recovery oder Fastboot.
     
  15. mimm.m, 16.05.2011 #15
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Aber das muss doch auch mit einem img gehen ....

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  16. sugarray21, 16.05.2011 #16
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    oh man, bitte konkrete Vorschläge und keine Vermutungen!
    wie soll das gehen?
     
  17. mimm.m, 16.05.2011 #17
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
  18. sugarray21, 16.05.2011 #18
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    Ich habe dir doch einen Link hier aus dem Forum gepostet.
    Damit habe ich erfolgreich sehr viele Systemapps vor dem Flashen entfernt.
    Bei einem anderen OS, für Vodafone 845.
    Der Einleitung nach ist es super einfach!

    Nur für LG GT540 Froyo finde ich so einen Ausgangs-OS nicht.

    Hier damit kann man es machen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2012
  19. mimm.m, 17.05.2011 #19
    mimm.m

    mimm.m Android-Experte

    Beiträge:
    658
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    29.12.2010
    hast du es schon mit der "normalen" fastboot probiert?
     
  20. sugarray21, 17.05.2011 #20
    sugarray21

    sugarray21 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.10.2009
    mimm.m ich glaub wir reden an einander vorbei.
    was mit der "normalen" fastboot probiert?
    aufzuspielen? kein prob, aber darum geht es nicht.
    ich habe die system.img aus fastboot de-assembliert und möchte es jetzt verändern,
    weiß aber nicht ob die de-assemblierte Datei einem signierten Update(entpackt) gleich ist.
     

Diese Seite empfehlen