1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ständiger Reboot

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von Ari, 02.06.2010.

  1. Ari, 02.06.2010 #1
    Ari

    Ari Threadstarter Gast

    Hallo zusammen,

    ich besitze mein Nexus seit genau einer Woche.
    Vor ein paar Tagen ist mir beim Spielen das Nexus das erste Mal ausgegangen. Nach anschließendem Neustart ein mehrfacher Reboot.

    Heute ist mir beim Telefonieren dasselbe passiert. Hatte danach ein Reset des Systems durchgeführt... kein Änderung. Hatte diesmal sogar direkt nach Zurücksetzen einen mehrfachen Reboot, den ich nicht unterbrechen konnte.

    Irgendwie macht es mir den Eindruck, dass das Problem die Hitzeentwicklung ist (obwohl diese nicht sehr ausgeprägt war!). Sofern ich nichts arbeitsintensives tue, läuft das System sehr stabil ohne Neustart.. die mehrfachen Abstürze waren alle bei erwärmten Akku durch Aufladung oder spielen eines Games. Außerdem findet, so wie ich das erkennen konnte, der nicht endende Reboot solange statt, bis der Akku abgekühlt ist.

    Hat irgendjemand eine Idee, was ich noch machen könnte? Ansonsten muss es leider zurück.

    Vielen Dank
     
  2. testcenter, 03.06.2010 #2
    testcenter

    testcenter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    31.05.2010
    ich würds mal mit einen wipe probieren...
    vl liegts ja an der software bzw an einer app... würd mir mal kontinuierlich die laufenden dienste ansehen... vl fällt dir ja dabei was auf, was da nicht sein sollte! ;)

    ich kanns mir nicht vorstellen, dass es an der temparatur liegt... meins wird beim laden und gleichzeitig telefonieren + wlan surfen auch ziehmlich warm bzw fast heiss, hatte aber noch NIE einen absturz!!

    mfg lucas
     
  3. Ari, 03.06.2010 #3
    Ari

    Ari Threadstarter Gast

    Naja, ein Reset/Wipe hab ich ja bereits gemacht.

    Und direkt nach dem ersten Booten ins HomeMenu fand der erste Reboot bereits statt.

    Das System ist clean, keine zusätzliche Software geladen.

    Ich bin mir relativ sicher, dass das mit der Hitze zusammenhängt, da ich immer dann ein solches Phänomen beobachten konnte.

    Natürlich werden die Smartphones bei Benutzung warm/heiß, aber vielleicht hat meins einfach einen Schuss weg.
     
  4. testcenter, 03.06.2010 #4
    testcenter

    testcenter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    31.05.2010
    also wenn ich mein n1 auflade, telefonier ich meistens mit dem headset und surfe gleichzeitig im wlan - sprich das n1 wird sehr warm / heiss... aber hatte noch nie einen reboot...

    aber es kann ja sein, dass du ein defektes modell bekommen hast...
    wenns nicht besser wird, würd ichs zurückgeben...
     
  5. RinTinTigger, 03.06.2010 #5
    RinTinTigger

    RinTinTigger Threadstarter Gast

    Wenn du wirklich NULL Fremdsoftware drauf hast, isses n Hardware defekt > Einschicken!
     
  6. Flycs, 04.06.2010 #6
    Flycs

    Flycs Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    425
    Erhaltene Danke:
    80
    Registriert seit:
    08.01.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Ich hatte genau das gleiche Phänomen und hatte dann einen riesigen Ärger, das Problem behoben zu bekommen. Ursache war nämlich ein defekter Akku, den man normalerweise nicht mit zur Reparatur nach England schickt. Deswegen hatten alle Reparaturversuche und sogar ein Gerätetausch nichts genutzt - am Ende war ich ca. 10 Wochen ohne Nexus, und hatte für vier Versuche über 50 Euro Porto gezahlt (einmal DHL, dreimal Hermes). Nach dem dritten Mal hatte ich dann den Akku in Verdacht und konnte den Supporter auch davon überzeugen.

    Ich würde an Deiner Stelle also darauf bestehen, dass Du auch den Akku mit zurückschicken willst, damit sie den ebenfalls testen.
     
  7. Ari, 05.06.2010 #7
    Ari

    Ari Threadstarter Gast

    Interessant mit dem Akku.

    Aber ich habe jetzt das ganze Gerät mit allem Zubehör eingeschickt und erwarte eigentlich ein komplett neues Gerät.

    Mal schauen, was draus wird.
     

Diese Seite empfehlen