1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Stock OS auf externe SD kopieren?

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von IngoPan, 14.04.2011.

  1. IngoPan, 14.04.2011 #1
    IngoPan

    IngoPan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Kann man das interne Stock OS auf eine schnelle Class10 kopieren und von da aus booten lassen? Geht das? Wenn ja, wie?


    LG Ingo
     
  2. dazw, 15.04.2011 #2
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Nein

    Sent from my HTC Vision using Tapatalk
     
  3. IngoPan, 24.04.2011 #3
    IngoPan

    IngoPan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010

    Wieso geht das nicht ? Man müsste doch nur den internen auf die externe SD kopieren und per Developer Menue das dann eben booten?
     
  4. dazw, 24.04.2011 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich habe Dich wohl ein wenig falsch verstanden.

    Du willst anstelle von Uruk das Stock ein zweites Mal installieren?
    Sag mal bescheid wenn Du es geschafft hast.
     
  5. IngoPan, 25.04.2011 #5
    IngoPan

    IngoPan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010
    War das rhetorisch gemeint oder meinst du es gibt keine Chance?
     
  6. FZelle, 25.04.2011 #6
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Das geht ganz einfach.

    Du erstellst einfach eine sw die dir das orginal Kernel aus dem internen speicher extrahiert, dann erstellst du ein neues initramfs wo du auf die sd verweist und fertig.
     
  7. IngoPan, 25.04.2011 #7
    IngoPan

    IngoPan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010

    Wenn das so "easy" ist, wieso hat das noch keiner gem8?
    Dürfte mit einer Class10 SD doch noch besser laufen dann.
     
  8. dazw, 25.04.2011 #8
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    :biggrin:
     
  9. FZelle, 28.04.2011 #9
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    @IngoPan:
    Geh mal auf xda Developer und such im Gen8 Developerthread nach einem Thread wo genau dieses Argument untersucht wird.
    Und siehe da Class10 sagt nichts aus über die tatsächliche geschwindigkeit.

    Und warum es noch keiner gemacht hat?
    Weil es keiner für sinnvoll erachtet.
    Willst du es unbedingt ausprobieren, Uruk geht auf extern.
     
  10. IngoPan, 28.04.2011 #10
    IngoPan

    IngoPan Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    887
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    10.11.2010

    Uruk ist scheisse, schmiert nur ab und hat andere Gängelungen. Und Class 10 sagt sehr wohl was aus. Meine AData schreibt echte 12MB/s und das ist sicherlich schneller wenn man den SWAP an hat als die interne.
     
  11. FZelle, 29.04.2011 #11
    FZelle

    FZelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    938
    Erhaltene Danke:
    151
    Registriert seit:
    15.04.2010
    Phone:
    Sony Xperia Acro S
    Wenn Uruk 1.0rc bei dir immer abschmiert, machst du was verkehrt.

    Und bevor du irgendetwas weiter spekulierst, such den Thread und lese.
     

Diese Seite empfehlen